Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Laut Palast-Insider! Herzogin Meghan soll Zwillinge erwarten

Verraten:

Laut Palast-Insider! Herzogin Meghan soll Zwillinge erwarten

Ist Herzogin Meghan etwa schwanger mit Zwillingen? Das zumindest behauptet ein Palast-Insider. 

Nur wenige Wochen nach der Traumhochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan gibt es ein neues süßes Gerücht: Erwartet Herzogin Meghan Meghan etwa Zwillinge? Ist die junge Familie bald zu viert?

Ein Palast-Insider hat dem britischen Ok!-Magazin verraten, dass Herzogin Meghan bereits in anderen Umständen sein soll. Es sei kurz nach der Hochzeit passiert. Und: Meghan soll nicht nur ein Baby, sondern Zwillinge erwarten. Im Palast sei die Schwangerschaft ein Dauerthema. Prinz William und Herzogin Kate seien die ersten gewesen, die vom Baby-Glück erfahren haben.

Offiziell bestätigt wurde die Schwangerschaft bislang aber noch nicht. Doch: Sollte die Befruchtung wirklich kurz nach der Hochzeit stattgefunden haben, dann steht Meghan auch noch ganz am Anfang ihrer Schwangerschaft und hat die 12. Schwangerschaftswoche noch nicht vollendet. Es wäre somit nicht ungewöhnlich, die Baby-News noch geheim zu halten. Das würde auch erklären, warum noch kein Baby-Bäuchlein zu sehen ist.

Übrigens: Diese 10 Dinge sind seit der Hochzeit für Meghan verboten...

10 Dinge, die für Herzogin Meghan jetzt verboten sind

10 Dinge, die für Herzogin Meghan jetzt verboten sind
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)

Dass sich Harry und Meghan Nachwuchs wünschen, ist schon länger kein Geheimnis mehr. Erste Andeutungen dafür gab es bereits während der Hochzeit. Denn als der Dekan von Windsor zu Beginn der Heirat über die Basis für eine Familie mit Kindern sprach, lächelten sich Harry und Meghan verstohlen zu. (Awwwwww!) Zu gerne hätte wir in diesem Moment ihre Gedanken lesen können.

Was meinst du? Könntest es wirklich gut sein, dass Herzogin Meghan schwanger ist, denn bei Prinz Harry und ihr geht schließlich alles sehr schnell UND immerhin ist Herzogin Meghan auch schon 36 Jahre alt, weshalb sie sich also nicht mehr allzu viel Zeit lassen, um das Thema Nachwuchs anzugehen. Oder bist du der Meinung, dass man auf das Geschwätz eines Palast-Insiders nichts geben sollte? Würdest du dich freuen, wenn sie schwanger wäre? Lass uns deine Gedanken dazu in den Kommentaren bei Facebook wissen.

Bildquelle:

GettyImages/WPA Pool

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich