Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Show-Kandidat

Voice of Germany: Michael Lane erzählt seine traurige Geschichte

Voice of Germany: Michael Lane erzählt seine traurige Geschichte

Gestern ging die erste Liveshow von „The Voice of Germany“ über die Bühne. Acht hoffnungsvolle Talente mussten dabei bereits wieder die Heimreise antreten. Heute Abend hat dann auch Michael Lane seinen großen Auftritt bei „The Voice of Germany“ – ein Kandidat, der bereits eine dramatische Vergangenheit hinter sich hat.

Bei „The Voice of Germany“ tummeln sich zahlreiche Paradiesvögel. Michael Lane fällt dabei etwas aus dem Raster. Mit seiner samtweichen Stimme bezaubert er sämtliche Fans der Erfolgsshow bei „The Voice of Germany“ und wirkt dabei doch seltsam verletzlich und traurig. Liegt es an seiner Vergangenheit?

The Voice of Germany: Michael Lane hat bereits viel erlebt
The Voice of Germany: Michael Lane erzählt von seinem Leben

Denn vor seiner Zeit bei „The Voice of Germany“ musste Michael Lane bereits durch viele tiefe Täler gehen, wie er nun im Gespräch mit „IN“ preisgab. Bereits im jungen Alter von nur sechs Jahren wanderte Michael Lane mit seiner Mutter in die USA aus und musste dafür in Deutschland vieles zurücklassen: „In Deutschland waren wir eine große, warmherzige Familie. Dann wurde ich von dieser lieben Familie weggerrissen.“ In Amerika plagte den „The Voice of Germany“-Kandidaten daher großes Heimweh – zumal seine Mutter dort an die falschen Leute geriet und sogar geschlagen wurde. „Ich wollte immer zurück nach Deutschland“, verriet Michael Lane über diese schlimme Zeit.

The Voice of Germany: Michael Lane fand in Deutschland sein Glück

Bereits im Alter von sechzehn Jahren hält es Michael Lane, der bei „The Voice of Germany“ in eine große Karriere starten könnte, nicht mehr zu Hause aus und meldet sich freiwillig zur US-Armee. Bald wird er auch im Irak eingesetzt, wo er auch einige Freunde verliert. Zurück in der Heimat zerbricht seine Ehe, worauf er seine Zelte in den USA endgültig abbricht und nach Deutschland zurückkehrt. Seinen mittlerweile dreijährigen Sohn Gabriel muss Michael Lane jedoch zurücklassen. Trotzdem tritt der 26-Jährige in der alten Heimat endlich auf die Sonnenseite des Lebens. „Ich ziehe nach Deutschland, bekomme direkt einen Job und treffe die Liebe meines Lebens“, freut sich Michael Lane über die positiven Erlebnisse in seiner Zeit vor „The Voice of Germany“. Einen Wunsch hat das Gesangstalent aber dennoch auf dem Herzen: „Es wäre wunderschön, wenn mein Sohn eines Tages zu mir zieht.“

Michael Lane ist sicherlich einer der großen Favoriten bei „The Voice of Germany“. Angesichts seines traurigen Lebenswegs kann man vor seiner Leistung nur den Hut ziehen. Wir drücken heute Abend in jedem Fall die Daumen, dass es Michael Lane in die nächste Runde bei „The Voice of Germany“ schafft.

Bildquelle: © Sat.1/ProSieben

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich