Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Peinlich, peinlich!

„Sommerhaus der Stars“: Fremdschäm-Momente aus Folge 6

„Sommerhaus der Stars“: Fremdschäm-Momente aus Folge 6

Willkommen zurück! Neue Woche, neue Folge von „OMG, wo habe ich hier bitte eingeschaltet? Was sind das eigentlich für Asis? Wo ist die Fernbedienung? Ach naja, is eh nix Besseres im TV" (abgekürzt auch: „Das Sommerhaus der Stars"). Als jemand, der normalerweise nicht so der ultimative "Sommerhaus"-Gucker ist, muss ich sagen: Puh, war das anstrengend! Die sechste Folge hatte es in Sachen Fremdschämen definitiv in sich. 

Schon ab der ersten Szene wurde mir klar, welch asoziale 90 Minuten ich vor mir habe: Johannes pult in seiner Unterhose rum…. und schnüffelt dann an seinem Finger. Fresher Typ!

Doch was danach kam, war noch viel schlimmer, als ich befürchtet hatte...

#1 Yeliz will nicht ohne Johannes groß machen

Denn apropos in der Butze pulen: Seit wann zählen Johannes und Yeliz eigentlich zu den ekelhaften „Sommerhaus“-Bewohnern? Die beiden wirkten streckenweise so… normal. Zumindest im Vergleich zu der restlichen Ansammlung an Bekloppten. In dieser Folge wird jedoch deutlich, dass auch das trendy „Bachelor/ette“-Paar sich mehr und mehr gehen lässt.

Nach Johannes‘ Unterhosen-Frische-Check bringt Yeliz nämlich gleich den nächsten Klopper: Als ihr Liebster unter die Dusche springt, nutzt sie die Gelegenheit, endlich mal wieder Nummer Zwei zu machen. Dass Johannes lautstark protestiert, ist ihr egal. „Müssen wir das jetzt jeden Tag mal machen oder was?“, fragt er verzweifelt. Doch sein Girl ist fest entschlossen, die Nummer durchzuziehen, klappt die Klobrille runter und … fängt an zu drücken. Da bleibt dem Ex-„Bachelorette“-Kandidaten nur noch eins übrig: lauthals singen. „Yeliz geht jetzt kacken. Und ich muss das ertracken.“ Letztendlich hatte Yeliz dann aber doch Verstopfung. Nochmal Glück gehabt.

Du willst alle „Sommerhaus der Stars”-Folgen schon vor der TV-Ausstrahlung sehen? Dann kannst du dich hier bei TVNOW anmelden und 30 Tage kostenlos den exklusiven Streaming-Dienst ohne Werbeunterbrechungen testen.* 

#2 „Was sich liebt, das leckt sich“

Spiel Nummer 1 ist ein kleiner, humorvoller Lichtblick in diesem Fest der Asozialität, das sich „Sommerhaus der Stars“ nennt. Die Kandidaten müssen Gegenstände blind, nur durch Lecken, erkennen. Das gibt natürlich Anlass für allerlei versaute Wortspiele – so wie es sich die kleinen Schweinchen von der RTL-Redaktion wünschen. Hier also die besten Sprüche:

  • „Ich wusste gar nicht, dass ich so gut lecken kann.“ (Yeliz) „Ich schon.“ (Johannes)
  • „Du bist die beste Leckerin!“ (Johannes)
  • „[Ich bin] die flinkeste Zunge aus Köln.“ (Willi)
  • „Die Steffi ist natürlich grandios mit der Zunge.“ (Roland)
  • „Manchmal sind die privaten Hobbys doch von Vorteil.“ (Steffi)
  • „Wir spielen immer ‚Was sich liebt, das leckt sich.‘“ (Roland)

Scheinbar wirkt das Spiel auch auf einige erotisierend. Sabrina und ihr Typ lecken lieber sich ab, als die Gegenstände. Und Johannes muss alle zwei Minuten erwähnen, wie sehr er Yeliz liebt.

Die einen finden's geil, die anderen...

*Hööööörl*

#3 Ist Toast-Frau das Vorbild für Rebecca?

Mir fällt gerade auf, dass Elena, aka Toast-Frau, genauso redet wie Martina Hill und Caroline Kebekus als Larissa und Rebecca! Oder wie Chantal, das dumme Mädchen aus „Fack ju Göhte“. Nur, dass Chantal eine frei erfundene Figur ist. Und diese Braut hier ist einfach mal wirklich so. Der Tonfall! Und dann diese unfassbaren Weisheiten wie „Niemand hat mir gar nix zu sagen hier drin!“, die sie wirklich komplett ohne Ironie raushaut. Zum Vergleich:

Du hörst es auch, oder?

(Übrigens, oben im Video zu sehen: Plüsch-Würfel. Weißte Bescheid, Johannes!)

#4 Wer ist hier der Dümmste?

In Spiel Nummer Zwei müssen die Herren Wissensfragen richtig beantworten, um ihre Partnerinnen vor einem Schlammbad zu retten. Netterweise hat die RTL-Redaktion die Fragen größtenteils einfach gehalten. Für den Zuschauer geht es also darum, herauszufinden, wer hier eigentlich der Dümmste ist. Dafür habe ich hier mal die beiden Antworten herausgesucht, die mich persönlich am meisten erheitert haben.

  • Toast-Mann auf die Frage, wofür die Abkürzung PMS steht:
    „Periode Menstruation… System!“
  • Johannes, voller Inbrunst, auf die Frage, wie die italienische Bezeichnung für Nudeln ist:
    „Gnotschi!!!“
Jetzt seid ihr also gefragt:

Falls ihr jetzt auch alle für Toast-Mann gestimmt habt, kann ich euch verraten, was jetzt sicherlich seine Antwort darauf wäre:

„Was für Piepgeburten! Alles Piepsohnfragen hier!“ *schmeißt seine Schuhe weg* „Ich piiiepe diese Piiiepgeburtsendung! Ich piepe alles hier, Alter!“ (Dieses Zitat wurde minimal zensiert.)

#5 Toast-Fraus Wutausbrüche nerven nur noch

Ich wünsche mir einfach, dass RTL Elena die Sendezeit kürzt. Die gaaanze Folge lang heult und krakeelt die Alte nur rum. „Der ist behindert, der ist eine M***geburt!“ An einer Stelle tutet sie sogar minutenlang „TUUT TUUT TUUT“. Ja, unter dieser Nummer scheint wirklich kein Anschluss mehr vorhanden zu sein. Ich werde aggressiv und um ehrlich zu sein, vergeht mir langsam die Lust auf's Sommerhaus. Also so richtig.

Na na na! Man zeigt den Mitbewohnern nicht den Stinkefinger, Toast Frau!

Wie Toast-Mann da die Ruhe bewahren kann und sogar noch zu ihr eilt, um sie zu trösten, ist mir unbegreiflich. Der Typ hat einen Award für seine Engelsgeduld verdient. Nein, weißt du was?! Der Mann hat es verdient, dass man ihn bei seinem richtigen Vornamen nennt: Ähm…. Dings. Hier. Na, hieß der no… Ach, egal. Die fliegen bestimmt eh bald raus.

Apropos Tobsuchtsanfälle und rausfliegen: Am Ende müssen sich Yeliz und Johannes aus dem Sommerhaus verabschieden. Nicht zuletzt, weil Johannes sich auf den letzten Metern nicht zusammenreißen konnte und Willi unbedingt die Meinung geigen musste. Ich persönlich hätte ja eher auf die ewig schreiende Elena und den Schuhe-werfenden Toast-Mann verzichten können. Aber das Sommerhaus ist nun mal kein Wunschkonzert.

Übrigens: Die Show ist zwar bald zuende, aber Trash-TV-Fans dürfen sich freuen. Denn „Bachelor in Paradise" steht bereits in den Startlöchern. Und viele bekannte Gesichter aus der aktuellen Bachelorette-Staffel sind mit dabei! Hier siehst du alle Kandidaten:

„Bachelor in Paradise“ 2019: Das sind die Kandidaten

„Bachelor in Paradise“ 2019: Das sind die Kandidaten
BILDERSTRECKE STARTEN (35 BILDER)

Wer hätte deiner Meinung nach rausfliegen sollen? Bist du Elenas Gekreische auch so leid wie ich oder bist du zufrieden mit der Entscheidung der Kandidaten? Und was waren deine liebsten und schlimmsten Momente der neuen Folge? Verrate es uns in den Kommentaren unter dem Artikel oder auf Facebook. So, ich geh jetzt erstmal meditieren. Over and out.

Bildquelle:

TVNOW

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich