Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. TV & Streaming
  4. „Too Hot To Handle: Germany“: Diese Hotties sind in der Netflix-Show dabei

Trash-TV

„Too Hot To Handle: Germany“: Diese Hotties sind in der Netflix-Show dabei

Anzeige

Dass Deutschland einen eigenen „Finger weg!“-Ableger bekommt, war definitiv eine der besten Nachrichten des vergangenen Jahres – zumindest, was unsere Trash-TV-Herzen betrifft. Und nachdem erst kürzlich die 4. Staffel des englischsprachigen Originals erschienen ist, sorgt Netflix direkt für Nachschub: Und endlich geht es los!

Wann startet „Too Hot To Handle: Germany“?

Lange genug mussten sich die Fans gedulden. Am 28. Februar 2023 ist „Too Hot To Handle: Germany“ auf Netflix erschienen. Nun können wir also endlich dabei zuschauen, wie „die heißesten deutschsprachigen Singles“ in Mexiko aufeinandertreffen – nur, um dann festzustellen, dass sie ab sofort enthaltsam leben müssen. Denn Knutschen, Petting, Sex oder Selbstbefriedigung gelten bei „Too Hot To Handle“ bekanntlich als Regelverstoß und werden vom Sprachcomputer Lana teuer betraft. Statt ihren sexuellen Trieben zu folgen, sollen die Singles lernen, emotionale Verbindungen einzugehen und aufzubauen.

Das Liebesjahr der Sternzeichen 2023 Abonniere uns
auf YouTube

„Too Hot To Handle: Germany“: Wer sind die Kandidaten?

Schon im Sommer 2022 berichtete dwdl.de, dass der Cast von „Too Hot To Handle: Germany“ angeblich aus deutschen Influencer*innen besteht, was unsere Neugierde auf die Single-Männer und -Frauen nur noch größer werden ließ. Nach und nach hat Netflix die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bekanntgegeben – und das sind alle 12 Kandidat*innen, die sich Lanas strengen Regeln stellen werden:

  • Stella, Influencerin und Playmate des Jahres 2020
  • Anna, Content Creatorin aus Innsbruck
  • Kevin, Model & Fußballspieler aus Flensburg
  • Laura, UX Designerin & Curve Model aus Berlin
  • Akka, Influencer aus Wien
  • Dennis, Model, Influencer & Fotograf aus Berlin
  • Emely, Selbstständige Make-Up-Artistin aus Ibiza/Berlin
  • Fabio, Model aus Berlin/Göppingen
  • Oliver, Personal Trainer & Model aus Wiesbaden
  • Onyi, Zahnmedizin-Studentin aus Hamburg
  • Sophie, Unternehmerin aus Berlin/Dubai
  • Tobias, IT Consultant aus Heilbronn

Im offiziellen Trailer kannst du dir schon mal einen Eindruck davon machen, was uns ab dem 28. Februar bei „Too Hot To Handle: Germany“ erwartet:

Übrigens: Auch „Der Bachelor“ 2023 steht in den Startlöchern und am 1. März geht es endlich los. Wer in diesem Jahr die Rosen verteilt und welche Frauen um den Bachelor kämpfen, erfährst du hier:

Bildquelle: Netflix / Paul Hepper

Hat dir "„Too Hot To Handle: Germany“: Diese Hotties sind in der Netflix-Show dabei" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.