Früchtekuchen

Früchtekuchen ist ein leckerer Kuchen, der mit einem locker, luftigen Teig zum Genießen einlädt. Dazu eine heiße Tasse Tee oder Punsch und schon kann man es sich auf dem Sofa so richtig gemütlich machen.

Die weihnachtliche Variante

Weihnachtlicher Früchtekuchen schmeckt lecker.

Ein Stück Früchtekuchen ist ideal zu einer Tasse Punsch.

Zutaten:

200 g Mehl
200 g Butter
200 g Zucker
125 g getrocknete Aprikosen
120 g rote Belegkirschen
120 g Puderzucker
120 g gemahlene Mandeln
5 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver
1 TL abgeriebene Zitronenschale
Zitronensaft

Zubereitung:

Die Aprikosen nach dem waschen in kleine Stücke schneiden.
Butter, 100 g Zucker, Vanille und die abgeriebene Zitronenschale zu einer Creme verrühren.
Jetzt müssen die Eier getrennt werden und das Eigelb zu der Creme geben und unterrühren.
Der Backofen kann jetzt auf 175°C vorgeheizt werden.
Die Aprikosen mit Mehl bestäuben und zusammen mit dem restlichen Mehl, Backpulver, Kirschen und den Mandeln vermischen.
Die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen und die Hälfte davon der Creme hinzufügen. Die andere Hälfte wird dem Teig untergemischt.
Als nächstes werden Teig und Creme miteinander verrührt.
Den Kuchen ca. eine Stunde backen.
Nachdem der Kuchen gebacken wurde kann er mit einem Zitronenzuckeguss überzogen werden.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • mamma_mia25 am 22.12.2011 um 15:56 Uhr

    ich lieeeebe früchtekuchen

    Antworten
  • Mokkapralienchen am 12.12.2010 um 11:39 Uhr

    Hmmm so ein leckeres Stück Früchtekuchen und ein heißes Glas Glühwein, das ist was tolles in der Weihnachtszeit. Minus den Glühwein natürlich in der Schwangerschaft. Aber Weihnachtspunsch ohne Alkohol schmeckt auch ganz lecker! 😉

    Antworten