Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Fit & gesund
  3. Welcher Tee ist am besten zum Abnehmen? Die 10 effektivsten Sorten

Kleine Wunderwaffen

Welcher Tee ist am besten zum Abnehmen? Die 10 effektivsten Sorten

tee
© Unsplash / Miti

Als Ergänzung für ein kalorienarmes Frühstück oder am Abend zum Runterkommen auf der Couch: Tee ist eine kleine Wunderwaffe, wenn es darum geht, sein Wunschgewicht zu erreichen. Wir zeigen dir, welcher Tee zum Abnehmen besonders geeignet ist.

Sich schlank trinken mit Tee? Klingt zu verführerisch. Und, zugegeben, ganz so einfach ist es leider auch nicht. Allerdings können ein paar Tassen des richtigen Tees am Tag dich dabei unterstützen, langfristig abzunehmen. Je nach Teesorte wird dein Stoffwechsel von den Kräutern richtig angekurbelt, dein Appetit gedrosselt und du kannst deinen Körper entwässern. Wir zeigen dir, welche Tees echte Schlankmacher-Sorten sind, die deine Diät oder Ernährungsumstellung optimal unterstützen.

Anzeige

Tee zum Abnehmen: Die perfekte Alternative

Wasser ist und bleibt natürlich das beste Getränk, wenn es um eine gesunde und ausgewogene Ernährung geht. Allerdings ist Tee eine tolle Alternative für alle, die gerne etwas mit Geschmack trinken. Wenn es ums Abnehmen geht, solltest du dich allerdings nicht auf die richtig süßen Früchtetees stürzen, sondern lieber zu Kräutervarianten greifen. Aber keine Sorge: Natürlich gibt es auch ein paar Ausnahmen. Außerdem ist Tee natürlich eine ideale Alternative zu Kaffeegetränken, die teils echte Kalorienbomben sind. Die Leichtgewichte unter den Teesorten bringen pro Tasse meist nur ein bis drei Kalorien hervor, während ein Latte Macchiato rund 129 Kalorien hat. Somit ist ungesüßter Tee der unangefochtener Spitzenreiter unter den kalorienarmen Heißgetränken. Welche Sorte dann auch noch der ideale Tee zum Abnehmen ist, liest du jetzt.

Welcher Tee hilft beim Abnehmen?

#1 Ingwer-Tee

Als Tee zum Abnehmen eignet sich Ingwer-Tee vor allem, da er deinen Stoffwechsel ankurbelt und so zusätzlich Kalorien verbrannt werden. Außerdem unterstützt der Tee deine gesamte Verdauung und entgiftet den Körper.

#2 Mate-Tee

Mate regt nicht nur den Stoffwechsel und die Fettverbrennung an, sie hat auch eine harn- und schweißtreibende Wirkung auf deinen Körper. Außerdem wirkt Mate-Tee auf die Verdauung leicht abführend und ebenso entgiftend. Er zählt also eindeutig zu den Abnehm-Tees.

Origeens Mate Tee Set mit Mate Becher, Bombilla, und Bio Yerba Mate Tee

Origeens Mate Tee Set mit Mate Becher, Bombilla, und Bio Yerba Mate Tee

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.05.2024 23:53 Uhr

#3 Grüner Tee

Hilft grüner Tee beim Abnehmen? Oh ja, auch er eignet sich bestens. Die enthaltenen Gerbstoffe sind ein guter Diät-Unterstützer, die Bitterstoffe wirken appetitzügelnd und verringern deine Lust auf Süßes. Das Koffein des Grünen Tees wirkt belebend, regt den Stoffwechsel an und erhöht dadurch deinen Energieumsatz. Grüner Tee zum Abnehmen, ist also eine super Sache.

Anzeige

#4 Hopfentee

In Kombination mit Baldrian als pflanzliches Beruhigungsmittel erzielt Hopfentee seine größte Wirkung als Tee zum Abnehmen. Diese Mischung hilft beim Entspannen und bildet zum Beispiel den perfekten Ersatz für einen kalorienreichen alkoholischen Absacker.

#5 Johanniskrauttee

Johanniskrauttee regt das körpereigene Glückshormon Serotonin an und wirkt somit Heißhunger-Attacken entgegen. Er ist der perfekte Tee zum Abnehmen, wenn du gerade einen Diät-Durchhänger hast und in Versuchung bist zu naschen.

#6 Oolong-Tee

Der Oolong-Tee ist ebenso ein Fettverbrennungstee. Die Inhaltsstoffe des Tees hemmen fettspaltende Enzyme und wirken so ähnlich wie diverse Abnehm-Pillen. Ein Teil der aufgenommenen Nahrungsfette wird dadurch mit samt der Kalorien unverdaut wieder ausgeschieden.

Anzeige

#7 Pfefferminztee

Das starke Pfefferminzaroma dämpft als natürlicher Appetitzügler deinen Heißhunger auf Süßes und Salziges. Außerdem fördert der Tee die Verdauung, wirkt gegen Blähungen und begünstigt so einen flachen Bauch.

#8 Rooibostee

Rooibostee wirkt, ähnlich wie Johanniskrauttee, stimmungsaufhellend. Die Ausschüttung des Serotonins wirkt gegen Schlafstörungen, lässt dich durchschlafen und begünstigt so deine Abnehm-Erfolge.

Hier haben wir weitere Tipps für dich, wie du deinen Stoffwechsel ankurbeln kannst:

So kann dein Stoffwechsel dir beim Abnehmen helfen
So kann dein Stoffwechsel dir beim Abnehmen helfen Abonniere uns
auf YouTube

#9 Hagebuttentee

Hagebuttentee enthält Bitterstoffe, die schon im Mittelalter als natürliche Appetitzügler bekannt waren. Sein hoher Vitamin-C-Gehalt fördert außerdem die Fettverbrennung und macht ihn zu einem idealen Tee zum Abnehmen.

Anzeige

#10 Weißer Tee

Weißer Tee unterstützt deine körpereigenen Abwehrkräfte, die bei einer Diät manchmal etwas schwächeln. Auch dein Fettstoffwechsel wird von Weißem Tee gefördert. Du hast noch nie weißen Tee probiert? Hier kannst du ihn zum Beispiel online bestellen!

Verbrennt man beim Teetrinken Kalorien?

Du siehst, diversen Tees wird nachgesagt, dass sie den Stoffwechsel und die Fettverbrennung anregen. Diese Effekte sollten allerdings nicht überschätzt werden und treten nur in Kombination mit einer gesunden und kalorienarmen Ernährung tatsächlich ein. Wenn davon die Rede ist, dass der Tee den Stoffwechsel anregt, ist meist der Thermic Effect of Food gemeint. Denn um Nahrung zu verdauen, verbrennt unser Körper ebenfalls Kalorien. Tee hat zwar keine negativen Kalorien, da er aber nur sehr wenige Kalorien hat und je nach Wirkstoffen mehr oder weniger Energie zur Verarbeitung benötigt, kann die Kalorienbilanz mitunter negativ ausfallen.

Tipp: Nicht nur zum Abnehmen, sondern auch zur Entgiftung deines Körpers kann dir ebenso Detox-Tee helfen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.