Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Aussprache von JYSK: So sagst du den neuen Namen richtig

Schon gewusst?

Aussprache von JYSK: So sagst du den neuen Namen richtig

Wolltest du schon immer wissen, wie man den Markennamen JYSK korrekt ausspricht? Wir verraten dir alles zur richtigen Aussprache des dänischen Möbelherstellers.

Das Unternehmen des „Dänischen Bettenlagers“ wurde im März 1979 in Dänemark gegründet. Zunächst bot der in Aarhus ansässige Betrieb Schlafzimmereinrichtung wie Möbel und Bettwaren an, ehe es rasch expandierte und kurze Zeit später weitere Filialen im Land eröffnete. Es dauerte nicht lange, bis das Dänische Bettenlager auch in Deutschland, genauer gesagt in Flensburg, das erste Geschäft eröffnete. Inzwischen verzeichnet das Unternehmen, das sich 2021 in „JYSK“ umbenannte, Rekordumsätze von bis zu 4,87 Mrd. Euro (Geschäftsjahr 2021/22). Insgesamt betreibt JYSK aktuell mehr als 3000 Geschäfte in 48 Ländern. Der neue Markenname, mit dem JYSK seine skandinavischen Wurzeln betont, sorgt jedoch bei vielen für Verwirrung und Fragezeichen im Kopf, da nicht klar ist, wie man diesen richtig ausspricht.

Wie spricht man den Markennamen JYSK richtig aus?

Bei dem Markennamen JYSK solltest du beachten, dass dessen Schreibweise nicht identisch mit der Aussprache ist, wie es auch bei anderen Marken wie Huawai der Fall ist. Die Lautschrift der dänischen Handelskette lautet [ˈjysɡ̊], was in etwa wie „Jüsk" ausgesprochen wird. Somit verwendest du anstelle des Y ein Ü.

Das Sortiment von JYSK ist mittlerweile riesig und umfasst neben Dekoration, Gartenartikeln und Matratzen auch Möbel. Du möchtest statt dem Neukauf lieber deine alten Möbel aufpeppen? Dann schau dir in unserem Video die Hacks dazu an:

Alte Möbel aufpeppen: Dieser Hack ist genial Abonniere uns
auf YouTube

Was bedeutet das Wort Jysk?

Beim Wort „JYSK“ handelt es sich übrigens auch um ein Akronym aus der englischen Sprache. Es bedeutet dann „Just so you know“, was im Deutschen etwa mit „nur, damit du es weißt“ übersetzt wird. Meistens verwendet man das Akronym in schriftlichen Gesprächen, um dem Gegenüber Informationen zukommen zu lassen. Das Unternehmen selbst entschied sich jedoch bewusst für den kürzeren, inspirierenden Namen, der aus dem Dänischen übersetzt „aus Jütland stammend“ bedeutet. Wie der dänische Möbelriese mitteilt, gelten Jütländer generell als bodenständig, fleißig und verlässlich. Werte, mit denen sich das Einrichtungsunternehmen identifiziert.

Schließlich weckt der Begriff „Bettenlager“ gemeinhin eher negative Assoziationen und wird dem umfangreichen Sortiment nicht mehr gerecht. Insgesamt bewegt sich JYSK damit zurück zu den Wurzeln – den Begriff gibt es bereits seit der Unternehmensgründung. Damals war der ursprüngliche Name „Jysk Sengetøjslager“, ehe das Unternehmen den komplizierten Begriff international an die jeweilige Landessprache anpasste. Zukünftig plant JYSK weitere Expansionen innerhalb und außerhalb Europas.

Wie du siehst, ist es gar nicht so schwer, den neuen Namen des Dänischen Bettenlagers auszusprechen. Verwende einfach ein Ü anstelle eines Y. Weißt du auch, wie die korrekte Aussprache von Zucchini und Gnocchi lautet?

31 Markennamen, die fast jeder falsch ausspricht

31 Markennamen, die fast jeder falsch ausspricht
Bilderstrecke starten (32 Bilder)

Bildquelle:
IMAGO / Lobeca / Ralf Homburg

Hat dir "Aussprache von JYSK: So sagst du den neuen Namen richtig" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: