Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Deutsche Promis
  4. Christiane Paul: Hat die Schauspielerin einen Freund?

Liebes-Check

Christiane Paul: Hat die Schauspielerin einen Freund?

© IMAGO / Sven Simon

Als deutsche Schauspielerin schafft es Christiane Paul auch in internationale Produktionen. Doch hat sie einen Freund oder Ehemann an ihrer Seite? Wir klären auf.

Wer ist der Partner von Christiane Paul?

Das Privatleben von Star-Schauspielerin Christiane Paul wird durch zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter, ergänzt. Diese entstanden aus zwei verschiedenen Partnerschaften, eine davon mit dem Chirurgen Wolfgang Schwenk, mit dem sie von 2006 bis 2013 liiert war. Nachdem beide Beziehungen zu Ende gingen, ist eine neue Person in Christiane Pauls Leben getreten. Zwar teilt Christiane Paul auf ihrem Instagram-Account keine Fotos der Zweisamkeit mit ihrem Partner, doch ist bekannt, dass es sich bei ihrem Lebensgefährten um einen Berliner Physiker handelt. Seit 2017 ist Christiane Paul in zweiter Ehe mit dem Klimawissenschaftler Anders Levermann verheiratet.

Anzeige

Wer ist Anders Levermann?

Der promovierte Wissenschaftler Anders Levermann reiste bereits für zahlreiche Forschungsaufenthalte um die Welt und engagiert sich für die Bekämpfung der Klimakrise. Seit 2004 ist er Koautor des UN-Weltklimarats, der 2007 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung wies er auf die Gefahr durch die Klimakrise und die dringende Notwendigkeit zum Übergang zu einem vollständig emissionsfreien Wirtschaftssystem hin. Mehrmals schafften es seine Studien bereits auf die Titelgeschichten der Fachzeitschrift Nature.

Das solltest du über Christiane Paul wissen

Christiane Paul wurde 1974 in Ost-Berlin in eine Arztfamilie geboren. Vorerst trat sie in die Fußstapfen ihrer Eltern und studierte ebenfalls Medizin, promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin und arbeitete als Ärztin. Die Schauspielerei war jedoch schon seit jungen Jahre ihre große Leidenschaft. Nachdem sie als Fotomodel arbeitete, folgte bereits im Alter von nur 17 Jahren ihre erste Hauptrolle in Niklaus Schillings Kinofilm „Deutschfiber“, bald darauf bekam sie die Titelrolle im Liebesfilm „Ich und Christine“. Es folgten Produktionen mit anderen bekannten Darstellern wie Jürgen Vogel in „Das Leben ist eine Baustelle“ und Moritz Bleibtreu in „Im Juli“

Anzeige

Als ihre Kinder alt genug waren, widmete sich Christiane Paul im Jahr 2004 schließlich ganz ihrer Leidenschaft der Schauspielerei und hing ihre Karriere als Ärztin an den Nagel. Und ihr Erfolg spricht für sich: Es folgten zahlreiche weitere Rollen, unter anderem in dem Filmdrama „Die Welle“, erneut an der Seite von Jürgen Vogel. 2016 wurde Christiane Paul für ihre schauspielerische Leistung als beste Hauptdarstellerin im Polit-Thriller „Unterm Radar“ mit dem International Emmy Award geehrt.

Von 2017 bis 2019 war Christiane Paul außerdem als Kriminalhauptkommissarin Ann-Kathrin Klaasen in der ZDF-Samstagskrimireihe Ostfrieslandkrimis regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Außerdem kann die deutsche Darstellerin immer mehr internationale Produktionen für sich verbuchen, darunter die Mini-Serie „Counterpart“ an der Seite von Oscar-Preisträger J. K. Simmons, die mehrteilige französische Produktion „Die purpurnen Flüsse“ und die US-Serie „FBI: International“. In der deutsch-schweizerischen Produktion „Räuber Hotzenplotz“ von 2022, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Otfried Preußler, durfte sie als Frau Schlotterbeck ein jüngeres Publikum von ihren Talenten begeistern. Den Familien-Film findest du bei Prime Video zum Kaufen. Im Trailer kannst du dir selbst ein Bild von der Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers machen:

Der Räuber Hotzenplotz - Trailer Deutsch
Der Räuber Hotzenplotz - Trailer Deutsch

Christiane Paul: Soziales Engagement

Ihren Einfluss als prominente Schauspielerin nutzt Christiane Paul für gute Zwecke. So agierte sie mehrmals als die nationale Botschafterin von Welt-AIDS-Tag-Kampagnen in Deutschland. Auch für das Berliner Sozialprojekt Die Arche, das sich für Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen einsetzt, ist sie aktiv. 2007 war sie außerdem Amnesty-International-Jurymitglied bei der Berlinale und machte darauf aufmerksam, dass gut gemachte Filme das Verständnis für Menschenrechte erweitern können.

Christiane Paul hat zwei Kinder von zwei unterschiedlichen Vätern. Seit 2017 ist die ehemalige Ärztin mit dem Klimawissenschaftlicher Anders Levermann verheiratet. Im Jahr 2004 gab sie ihre medizinische Karriere auf, um sich ganz ihrer Leidenschaft für das Schauspiel zu widmen. Mittlerweile ist sie eine international erfolgreiche Darstellerin und hat 2016 für ihre Leistung im Polit-Thriller „Unterm Radar“ den International Emmy Award erhalten.

Für deine Watchlist: 7 spannende deutsche Netflix-Filme & -Serien

Für deine Watchlist: 7 spannende deutsche Netflix-Filme & -Serien
Bilderstrecke starten (8 Bilder)

Hat dir "Christiane Paul: Hat die Schauspielerin einen Freund?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.