Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Model werden: So erreichst du den Traum vom Leben auf dem Laufsteg

Jobportrait

Model werden: So erreichst du den Traum vom Leben auf dem Laufsteg

Jeden Tag in einem neuen Bett aufwachen und mehrere Länder an einem Tag bereisen. Models sind auf den Laufstegen dieser Welt zuhause, tragen die schönsten Kleider und sehen einfach umwerfend aus. Das Jetsetter-Leben und der Glamour wirkt verführerisch. Was das Modelleben ausmacht und wie man Model wird, erklären wir in diesem Beitrag.

Mädchen Traum, Model werden, in die Realität umsetzen

Gibt es Grundvorraussetzungen um Model zu werden?

Model zu werden ist der Wunsch eines jeden kleinen Mädchens. Spätestens mit Beginn vom Format Germanys next Topmodel in dem Heidi ihre Mädels zu Models macht, ist der Traumjob Model allgegenwärtig. Doch was wird benötigt für diesen Job?
Modeln kann man ab nahezu jedem Alter. Das beste Alter um mit dem Modeln zu starten liegt aber statistisch gesehen zwischen einem Alter von 16 und 20 Jahren. Schulische Qualifikationen, Ausbildungen oder Schulungen sind nicht nötig, um Model zu werden. Hauptsache die Ausstrahlung stimmt. 

Schlank und rank - gilt dieses "Ideal" für alle Models?

Als Model ist man selbst das Produkt. Die Selbstvermarktung und Selbstbewusstsein sind somit wichtige Bestandteile des Jobs. Somit ist der eigene Körper das Kapital. Als Model sollte man mindestens 1,75 m sein. Auch die Körpermaße müssen stimmen. Als Modelmaß ist das Körperverhältnis 90-60-90 bekannt. Mittlerweile hat sich aber auch die Modelbranche weiterentwickelt und so gilt mittlerweile 86-60-89 als Idealmaß. Models müssen aber nicht zwangsweise schlank und rank sein. Curvy Models und Plus Size Models erobern immer mehr die Laufstege und Covers dieser Welt und transformieren so die Modebranche. 

Grundsätzlich gilt aber: die Gesundheit steht an erster Stelle beim Modeln. Um in Agenturen als Model aufgenommen zu werden, fordern viele Agenturen die Angabe des BMIs an. Dieser sollte zwischen 18 und 18,5 liegen. 

Diese Charaktereigenschaften machen sich als Model gut:

  1. Nervenstärke
  2. Kritikfähigkeit 
  3. sprachliches Verständnis 
  4. großes Selbstbewusstsein 
  5. Ausdauer
  6. hohe Disziplin 
  7. Flexibilität
  8. gutes Körpergefühl

Stichwort: Kritikfähigkeit!

Models müssen sich immer wieder bei Kunden vorstellen und stehen ununterbrochen im Rampenlicht. Starke Nerven sind daher ebenso wichtig wie ein guter Körper. Designer und Scouts in der Modebranche nehmen kein Blatt vor den Mund. Da man selbst das Produkt ist, darf man sich die geäußerte Kritik nicht zu Herzen nehmen. Eine hohe Kritikfähigkeit und dessen Umsetzung ist daher das A&O um mit einem gesunden Mindset Fuß im Modelleben zu fassen und die Vorteile des Jetsetter Lebens zu genießen. 

Gehaltscheck: Wie viel verdienen Models?

Um das Jetsetter Leben in ganzer Fülle zu leben ist ein überdurchschnittliches Gehalt nötig. Profis, die sich bereits einen Namen etabliert haben, verdienen im Schnitt ca 1200€ pro Show. Jeder fängt jedoch klein an. Das Einstiegsgehalt pro Show liegt bei ca. 100€. Im Fulltime-Job kann als Model ein Gehalt von ca. 50.000€ pro Jahr erzielt werden. Der Beruf als Model ist somit wie jeder künstlerischer Beruf eine Wundertüte. Jeder Tag ist anders und gearbeitet wird, wenn Arbeit ansteht. Die Laufstege dieser Welt stehen jedem Model offen, der Weg zu den Stardesignern ist für jedes Model jedoch individuell. Möglich aber alles.

Du möchtest Bezahlungen vergleichen und die Gehälter in deiner Branche checken? Dann mach hier einen kostenlosen Gehaltscheck!

Gisele Bundchen: Das reichste Model der Welt

Gisele Bundchen: Das reichste Model der Welt
Bilderstrecke starten (20 Bilder)

Bildquelle:
Unsplash/ Flaunter

Hat dir "Model werden: So erreichst du den Traum vom Leben auf dem Laufsteg" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich