Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Sonnenblumenkerne schälen: Mit den Tricks klappt es garantiert

Toller Snack

Sonnenblumenkerne schälen: Mit den Tricks klappt es garantiert

Sonnenblumenkerne stecken voller hochwertiger Nährstoffe und sind ein toller Snack für zwischendurch. Doch wie kannst du Sonnenblumenkerne schälen?

Wie kann ich Sonnenblumenkerne schälen?

Wenn du die Sonnenblumenkerne als Snack für zwischendurch genießen möchtest, öffnest du sie am besten einzeln. So hast du nie zu viele Sonnenblumenkerne offen und kannst sie immer frisch genießen. Kleiner Tipp: Falls du den Sonnenblumenkern für jemand anderen öffnen möchtest, kannst du ihn hochkant auf den Tisch legen und mit einem flachen, festen Gegenstand draufhauen. Die Schale bricht auf und lässt sich nun leicht mit den Fingern entfernen. Auch leckeres und gesundes Studentenfutter ist ein beliebter Snack und macht nicht nur satt, sondern pusht auch deine grauen Zellen. 

Um einen einzelnen Sonnenblumenkern zu schälen, kannst du folgendermaßen vorgehen:

  1. Nimm den Sonnenblumenkern zwischen deinen Zeigefinger und deinen Daumen. 
  2. Halte ihn zwischen deine Zähne und beiß zu, um die Schale aufzubrechen.
  3. Behalte den Kern im Mund und nimm die Schale heraus.

Wie kann ich viele Sonnenblumenkerne auf einmal schälen?

Wenn du ein Handmixgerät zuhause hast, kannst du dich glücklich schätzen, da du damit im Handumdrehen die Sonnenblumenkerne öffnen kannst. Das Praktische daran ist, dass du die Kerne nicht einzelnen öffnen musst, sondern gleich alle auf einmal geöffnet werden können. Wenn du die Sonnenblumenkerne mithilfe des Handmixers  öffnen willst, benötigst du eine hohe Schüssel, einen Kochlöffel und ein Sieb. Wusstest du, dass auch Kartoffeln schälen ganz einfach sein kann?

Gesunde Snacks im Home-Office: 10 leckere Ideen für zwischendurch

Gesunde Snacks im Home-Office: 10 leckere Ideen für zwischendurch
Bilderstrecke starten (15 Bilder)

Bei einer größeren Menge, kannst du folgendermaßen vorgehen: 

  1. Fülle die Kerne, die du schälen möchtest, in eine hohe Schüssel. 
  2. Greife zum Handmixgerät und halte es in die Kerne hinein.
  3. Schalte das Handmixgerät für ein paar Sekunden an und wiederhole den Vorgang zwei bis drei Mal an unterschiedlichen Stellen, damit du alle Kerne triffst. 
  4. Hole das Handmixgerät wieder heraus.
  5. Fülle anschließend Wasser in die Schüssel. 
  6. Rühre mit dem Kochlöffel in der Schüssel herum. 
  7. Nun sollte sich die Schale der Kerne auf dem Wasser absetzen und die Kerne am Grund der Schüssel liegen. 
  8. Schöpfe die leeren Schalen mit einem Sieb ab.
  9. Leere das Sieb aus und fülle die Kerne zum Trocknen hinein. 

Weitere Facts zu Sonnenblumenkernen

Sonnenblumenkerne eignen sich nicht nur als Vogelfutter, sondern sind auch eine beliebte Proteinquelle bei Vegetariern und Veganern. Ihr Geschmack ist aromatisch, süßlich und leicht nussig. Des Weiteren enthalten sie viele ungesättigte Fettsäuren, die gut für deine Blutgefäße und dein Herz sind. Außerdem wird aus den Sonnenblumenkernen auch das beliebte und gesunde Sonnenblumenöl hergestellt.

Nun haben wir dir verraten, wie du Sonnenblumenkerne schälen kannst. Sie sind ein gesunder und leckerer Snack für zwischendurch. Dank unserer Kniffe hast du die Möglichkeit, sie einzeln zu öffnen oder eine größere Menge auf einmal für ein Rezept zu schälen. Apropos gesund – hast du schon von dem Trendobst Jackfrucht gehört? Ein beliebtes Ersatzprodukt für alle, die kein Fleisch essen möchten.

Welche Diät passt zu deinen Essgewohnheiten?

Bildquelle:
Pexels/Anette Aigner

Hat dir "Sonnenblumenkerne schälen: Mit den Tricks klappt es garantiert" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich