Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Speiseöl entsorgen: Darauf musst du achten

Umweltfreundlich!

Speiseöl entsorgen: Darauf musst du achten

Das Speiseöl Zuhause ist schon etwas älter. Als du es letztes Mal benutzen wolltest, hat es ranzig gerochen. Doch wie entsorgt man Speiseöl? Dabei gibt es Einiges zu beachten. Wir verraten dir, wie du Speiseöl entsorgen kannst.

Welche Probleme treten beim Speiseöl entsorgen auf?

Wenn du denkst, dass du Speiseöl einfach so in der Spüle herunterspülen kannst, irrst du dich. Auch die Toilette ist keine geeignete Wahl. Das Speiseöl gelangt so in das Abwasser und damit in die Umwelt, in der es absolut nichts zu suchen hat. Das Abwasser wird zu stark verschmutzt und die Abwasserrohre bei dir Zuhause können verkleben.

Wie kann ich das Speiseöl richtig entsorgen?

Doch wenn man das Öl nicht in den Abfluss geben darf, wie kann man es dann richtig entsorgen? Öl von eingelegtem Gemüse kannst du übrigens als Salatdressing verwenden und musst es nicht entsorgen. Tatsächlich ist das Entsorgen ganz einfach. Hier möchten wir es dir in nur wenigen Schritten näherbringen:

  1. Gib das Öl in einen verschließbaren und dichten Container.
  2. Einmachgläser eignen sich gut für dieses Vorhaben.
  3. Entsorge das Glas im regulären Hausmüll.
  4. In manchen Kommunen ist es nicht erlaubt, große Mengen an Speiseöl in der Restmülltonne zu entsorgen. Informiere dich vorher, wie es in deinem Bezirk gehandhabt wird und wo es alternativ abgeben werden kann.

Darf Motoröl in den Hausmüll?

Sollte es sich bei deinem Öl nicht um Speiseöl handeln, darf es nicht in den Hausmüll gegeben werden. In diesem Fall muss jeder Verkäufer solcher Öle die Reste wieder entgegennehmen und dann ordnungsgemäß entsorgen. Bringe das Öl demnach zurück zum Verkäufer und schmeiße es nicht einfach in den regulären Müll.

Wie du siehst, ist es gar nicht schwer, das Speiseöl richtig zu entsorgen. Halte dauerhaft ein großes Glas neben der Spüle bereit und sammele dein Speiseöl nach dem Kochen darin. So kommst du nicht in Versuchung, es im Abfluss zu entsorgen. Das schont nicht nur deine Abwasserrohre, sondern auch die Umwelt.

9 Lebensmittel, die dich besser einschlafen lassen

9 Lebensmittel, die dich besser einschlafen lassen
Bilderstrecke starten (11 Bilder)
Bildquelle:

Unsplash.com / Joanna Kosinska

Hat Dir "Speiseöl entsorgen: Darauf musst du achten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich