Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Beauty
  3. Hautpflege
  4. Tattoos & Piercings
  5. Wolken-Tattoos: Bedeutung und Vorlagen zur Inspiration

Bedeutung & Vorlagen

Wolken-Tattoos: Bedeutung und Vorlagen zur Inspiration

Wolken-Tattoos: Bedeutung und Vorlagen zur Inspiration
Wolken-Tattoos: Bedeutung und Vorlagen zur Inspiration (© Unsplash/ Łukasz Łada)

Du suchst nach einer Inspiration für ein schönes, dezentes und zugleich bedeutsames Tattoo-Motiv? Wie wäre es denn dann mit einem Wolken-Tattoo? Hier findest du alle wichtigen Informationen und schöne Vorlagen für dein neues Tattoo.

Was steckt hinter der Symbolik der Wolken?

Du fragst dich, ob Wolken als ein Tatto-Motiv eine tiefere Bedeutung haben könnte? Ja sogar mehrere, aber es kommt drauf an, was du genau damit sagen möchtest. Im Christentum werden Wolken vor allem mit Flüchtigkeit und Vergänglichkeit assoziiert. Das liegt vor allem daran, dass wir die Wolken an uns vorbeiziehen sehen – Manchmal schneller und manchmal langsamer. Auch der Farbton der Wolken spielt in der Bedeutung eine entscheidende Rolle, denn dunkle, stürmische Wolken, können Unheil bedeuten. Diese dunklen Wolken stehen für Stürme, die Hürden und Probleme in unserem Leben. Wie du siehst, kann hinter der scheinbar einfachen Symbolik der Wolken viel stecken.

Anzeige

So kommt euer Wolken-Tattoo besonders gut zur Geltung

Ihr habt mehrere Optionen, wenn ihr euch ein Wolken-Tattoo stechen lassen wollt. Zum einen kann dies ein sehr simples und minimalistisches Tattoo sein. Dabei werden die Wolken sehr einfach mit den schlichten Rundungen dargestellt. Ihr habt aber auch die Option realitätsnahe Wolken zu wählen, die vielleicht noch einen Blitz oder auch die Sonne beinhalten. Beliebte Stellen für solch ein Tattoo sind die Oberarme und auch auf der Schulter. Je nach der Größe des finalen Motivs, kannst du die Körperstelle wählen - ein Wolken-Tattoo sieht überall gut aus!

Wolken-Tattoo-Vorlagen

#1 Filigran: pastelle Wolken auf dem Schlüsselbein

#2 Es sieht ganz nach Regen aus ...

#3 Schmetterlinge und Wolken mit Rahmen

#4 Meer und Wolken in Dreiecks-Optik

#5 Asiatischer-Stil: Schwarze Wolke

#6 Fein gestochene Wolke auf dem Unterarm

#7 Abstraktes Wolken-Tattoo auf dem Unterschenkel

#8 Religiöses Motiv

Hier wurden die Wolken höchstwahrscheinlich als ein Symbol für den Himmel genutzt. Im oberen Teil kann man betende Hände mit Rosenkranz sehen und im unteren Teil die Friedenstaube.

Die Bedeutung des Wolken-Tattoos kurz zusammengefasst

  • Im Christentum Zeichen von Flüchtigkeit und Vergänglichkeit
  • Dunkle Wolken können auch Probleme und Hürden in unserem Leben symbolisieren
  • Wolken-Tattoos können sehr simpel durch die Umrandung oder realitätsnah dargestellt werden

Kennst du die Bedeutung dieser Tattoos?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram, TikTok und WhatsApp. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.