Susanne Falleram 01.10.2018

Wie sieht man mit Make-up eigentlich nicht zugekleistert, sondern immer noch ganz natürlich aus? Hier sind Profi-Tricks gefragt und genau die haben wir uns auf der Paris Fashion Week geholt!

Wir waren anwesend, als Val Garland, L’Oréal Paris Global Make-up Director, bei einer Beauty-Masterclass einige tolle Tipps verriet, was man für einen coolen, unaufgeregten Make-up-Look tun kann. Und dieses Wissen teilen wir nur zu gern mit dir! Also, aufgepasst…

Val Garland

Val Garland, Make-up-Queen der Promis, plaudert aus dem Beauty-Nähkästchen…

1. Entweder die Lippen oder die Augen betonen

Denn: „Das strahlt so viel mehr Power aus!“ Und recht hat sie: Denn legst du den Fokus nur auf deine Augen bzw. Lippen, dann kommen diese viel, viel besser zur Geltung, als wenn du auch noch andere Partien deines Gesichts auffällig schminkst. Und es wirkt viel, viel natürlicher.

2. Feuchten (!) Lidschatten statt Eyeliner verwenden

Val erklärt: „Eine tolle Alternative zum klassischen Lidstrich bekommt man hin, indem man angefeuchteten, dunklen Lidschatten verwendet. Der Look wirkt so viel softer und natürlicher“. Einfach aufs Augenlid nahe der Wimpern auftragen (nicht zu viel!) und verblenden.

3. Lippenstift nur mittig auftragen

Statt den Lippenstift großzügig auf den gesamten Lippen zu verteilen (und mit einem Lipliner klare Konturen zu ziehen), solltest du ihn laut Val lediglich mittig auftragen und mit einem Pinsel nach außen „verwischen“. Dadurch sieht man keine strenge Lippenumrandung und es wirkt, als wäre die Farbe ganz natürlich auf deinen Lippen.

4. Statt Rouge und Bronzer lieber Highlighter verwenden

„Ein sanft schimmernder Highlighter wirkt wie ein Facetuner! Er lässt den Teint gesund und frisch aussehen.“ Wer braucht da noch Snapchat- oder Instagram-Filter?!

Du liebst Make-up? Dann sieh dir hier die brandneuen Beauty-Trends von den Laufstegen der Paris Fashion Week an:

Schönheit aus Paris: Die besten Beauty-Looks vom Runway

Einfach, aber genial, diese Tipps! Kanntest du sie schon oder sind sie dir neu? Und vor allem: Wirst du sie bald mal ausprobieren? Sag uns gern deine Meinung in den Kommentaren!

* Partner-Links

Bildquelle:

iStock/utkamandarinka, Getty Images/Gareth Cattermole

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Hat Dir "Face-Filter adé! 4 geniale Make-up-Tricks vom Profi" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?