Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Beauty
  3. Hautpflege
  4. Fußcremes im Test: Das sind die besten laut Stiftung Warentest!

Bye bye Hornhaut:

Fußcremes im Test: Das sind die besten laut Stiftung Warentest!

fußcreme test

Lästige Hornhaut an den Füßen sieht nicht nur unschön aus, sie kann mitunter auch unangenehm bis schmerzhaft sein. Hornhautreduzierende Fußcremes bieten Abhilfe. Stiftung Warentest hat 10 Produkte getestet. Wir zeigen auch, welche Fußcremes im Test ganz besonders gut abgeschnitten haben.

Gegen Hornhaut gibt es verschiedene Mittel. Das angenehmste ist natürlich, die Füße einfach regelmäßig einzucremen. Doch hat das wirklich einen Effekt? Stiftung Warentest machte 2018 den Test und das Ergebnis ist ganz eindeutig: Ja! 8 der 10 getesteten Cremes schnitten mit der Note „Gut“ ab, die restlichen zwei erhielten immerhin ein „Befriedigend“. Für den Test cremten sich 20 Proband*innen zweimal an Tag für vier Wochen die Füße mit der jeweiligen Creme ein. Der Zustand der Füße und der Rückgang der Hornhaut wurden von Expert*innen überprüft. Die Hornhautreduzierung macht im Test mit 45 Prozent den Großteil der Note aus. Weiterhin wurden Anwendung und Hautgefühl (25%), Handhabung (5%), Verpackung (5%) und Deklaration (20%) bewertet. Bei der Deklaration war besonders interessant, dass bei drei Cremes erste Ergebnisse schon nach wenigen Tagen versprochen werden. Unter anderem auch beim Testsieger, der Creme von Hansaplast:

Hansaplast Anti Hornhaut Intensiv-Creme

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 20.02.2024 21:50 Uhr

Die besten Fußcremes in der Übersicht

Der Test hat gezeigt, dass sowohl günstige als auch teure Fußcremes gute Ergebnisse liefern. Entscheidend sind die Inhaltsstoffe. Unter den Testsiegern ist deshalb auch ein Produkt der Eigenmarke von dm: Die Fußcreme von Balea konnte überzeugen und kostet nur knapp mehr als einen Euro!

Anzeige
TestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
Hansaplast Anti Hornhaut Intensiv-Creme
derzeit nicht verfügbar
dm Balea Hornhaut Reduziercreme
dm Balea Hornhaut Reduziercreme
ab 1,25 €
Kneipp Fuss-Intensiv-Salbe Anti Hornhaut
Kneipp Fuss-Intensiv-Salbe Anti Hornhaut
ab 4,56 €
Bewertung
Stiftung Warentest
Gut (1,8)
Stiftung Warentest
Gut (2,0)
Stiftung Warentest
Gut (2,1)
Pro & Contra
  • reduziert Hornhaut zuverlässig (Note 1,8)
  • gute Handhabung (Note 1,7)
  • keine kritischen Duftstoffe
  • gutes Hautgefühl (Note 2,0)
  • erste Ergebnisse nach 4 Tagen
  • eher teuer
  • reduziert Hornhaut zuverlässig (Note 1,8)
  • gute Handhabung (Note 1,7)
  • keine kritischen Duftstoffe
  • gutes Hautgefühl (Note 2,2)
  • günstig
  • frei von Mikroplastik
  • nicht online erhältlich
  • reduziert Hornhaut zuverlässig (Note 1,8)
  • gute Handhabung (Note 1,7)
  • keine kritischen Duftstoffe
  • gutes Hautgefühl (Note 2,5)
Verfügbar beiRossmann N/A dm1,25 €DocMorris4,56 €

Den vollständigen Test kannst du dir kostenpflichtig bei Stiftung Warentest anschauen!

Der Testsieger: Hansaplast Anti Hornhaut Intensiv-Creme

Die beste Fußcreme bei Stiftung Warentest spielt preislich im oberen Mittelfeld. Die Anti Hornhaut Intensiv-Creme von Hansaplast konnte bei der Hornhautreduzierung überzeugen und gibt ein gutes Hautgefühl. Ihr Hauptwirkstoff ist Urea. Ganze 20 Prozent sind hier enthalten. Die Creme verspricht außerdem eine besonders schnelle Wirkung: Bereits nach vier Tagen soll sie laut Deklaration erste Ergebnisse liefern – und tatsächlich konnte Stiftung Warentest das bestätigen!

Anzeige
hansaplast-fußcreme

Hier sind noch mal die wichtigsten Vor- und Nachteile:

  • reduziert Hornhaut zuverlässig (Note 1,8)
  • gute Handhabung (Note 1,7)
  • keine kritischen Duftstoffe
  • gutes Hautgefühl (Note 2,0)
  • erste Ergebnisse nach 4 Tagen
  • eher teuer

Preis-Leistungs-Sieger: dm Balea Hornhaut Reduziercreme

Auch die Eigenmarken von Drogeriemärkten schnitten im Test richtig gut ab. Ganz vorne mit dabei: Die Hornhaut Reduziercreme von Balea, die es bei dm gibt. Der Preis von 1,25 Euro für 50 ml ist wirklich unschlagbar. Die Anti-Hornhaut-Wirkung basiert neben Urea auch auf Allantoin und Fruchtsäure. Die Creme ist außerdem frei von Mikroplastik.

dm-fußcreme

Hier sind noch mal die wichtigsten Vor- und Nachteile:

  • reduziert Hornhaut zuverlässig (Note 1,8)
  • gute Handhabung (Note 1,7)
  • keine kritischen Duftstoffe
  • gutes Hautgefühl (Note 2,2)
  • günstig
  • frei von Mikroplastik
  • online nicht erhältlich

Du hast unreine Haut? Im Video haben wir die besten Tipps:

5 No-Gos für unreine Haut: Diese Fehler solltet ihr vermeiden!
5 No-Gos für unreine Haut: Diese Fehler solltet ihr vermeiden! Abonniere uns
auf YouTube

Bester Duft: Kneipp Fuss-Intensiv-Salbe Anti Hornhaut

Wer nicht nur hornhautfreie, sondern auch gut riechende Füße haben möchte, sollte auf die Fußcreme von Kneipp setzen. Sie enthält neben 25 Prozent Urea gegen Hornhaut auch Calendula und Orangenöl. Das soll die Füße ab dem ersten Tag pflegen und noch dazu für einen angenehmen Geruch sorgen.

Anzeige
kneipp-fußcreme

Hier sind noch mal die wichtigsten Vor- und Nachteile:

  • reduziert Hornhaut zuverlässig (Note 1,8)
  • gute Handhabung (Note 1,7)
  • keine kritischen Duftstoffe
  • gutes Hautgefühl (Note 2,5)

Wie wende ich Fußcreme richtig an?

Damit die Fußcreme auch richtig wirkt und die Hornhaut an den Füßen weniger wird, sollte die Creme regelmäßig angewendet werden. Im Test von Stiftung Warentest waren das sogar zweimal am Tag. Grundsätzlich bietet es sich an, auf die Empfehlung des Herstellers zu achten. Am besten trägst du die Fußcreme nach dem Duschen auf, wenn die Haut gerade weich ist und die Wirkstoffe besonders gut aufnehmen kann. Die Creme sollte großzügig aufgetragen werden und braucht meist ein paar Minuten, um vollständig einzuziehen.

Woran erkenne ich eine wirksame Fußcreme?

Keine der Cremes im Test schnitt wirklich schlecht ab. Denn entscheidend sind hier vor allem die richtigen Inhaltsstoffe. Wenn du nach einer Fußcreme suchst, die zuverlässig Hornhaut entfernt, solltest du auf einen hohen Urea-Anteil achten, dieser sollte bei mindestens zehn Prozent liegen. Weiterhin haben auch Stoffe wie Fruchtsäure, Salizylsäure oder Milchsäure gegen Hornhaut. Um Hornhaut vorzubeugen, kann bereits eine einfache Feuchtigkeitscreme für die Hände oder Bodylotion helfen. Wer zu trockenen Füßen neigt, kann diese auch zusätzlich zur Anti-Hornhaut-Creme anwenden.

Stiftung Warentest: 35 Testsieger, die du unbedingt kennen solltest

Stiftung Warentest: 35 Testsieger, die du unbedingt kennen solltest
Bilderstrecke starten (37 Bilder)

Bildquelle: iStock/VladimirFLoyd

Hat dir "Fußcremes im Test: Das sind die besten laut Stiftung Warentest!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.