Kirschblüten-Tattoo
Anna Groß am 10.07.2017

Welche Bedeutung steckt hinter einem Kirschblüten-Tattoo? Den Hintergrund zur Kirschblüten-Tätowierung und zahlreiche Bilder als Vorlage zu dem Motiv findest du hier.

Was bedeutet ein Kirschblüten-Tattoo?

Kirschblüten haben in verschiedenen Kulturen weltweit eine große symbolische Bedeutung – besonders aber in Japan.So ist es nicht verwunderlich, dass sich auch das Kirschblüten-Tattoo rund um den Globus an großer Beliebtheit erfreut – aufgrund seiner vielfältigen Symbolik bei Frauen und Männern gleichermaßen. Dabei lässt es sich genauso gut alleinstehend wie in Kombination mit anderen Motiven stechen. Besonders häufig wird die Kirschblüten-Tätowierung mit dem Koi-Tattoo kombiniert. Doch welche Bedeutung kann ein Kirschblüten-Tattoo nun eigentlich haben?

Kirschblüten-Tätowierung

Ein Kirschblüten-Tattoo kann zahlreiche Bedeutungen haben.

Freundschaft & Freude

In der japanischen Kultur ist die Kirschblüte seit hunderten Jahren ein sehr wichtiges Symbol, zum Beispiel für Freundschaft und Freude. So schenkte die japanische Regierung im Jahr 1912 den Vereinigten Statten 3000 Kirschbäume als Zeichen ihrer Verbundenheit.

Tod, Frieden & Erinnerung

Kirschblüten haben sich in Japan mit der Zeit auch zum Symbol der, für ihr Land gestorbenen, Toten entwickelt. Man sagt, dass die Kirschblüte hilft, die Seelen der Verstorbene zu erleichtern. Nicht selten sind in der japanischen Kultur daher Kirschblüten auf Gräbern und Denkmälern zu finden.

Schönheit & Vergänglichkeit

Kirschblüten stehen für Schönheit, aber auch für die rasche Vergänglichkeit eben dieser, da Kirschbäume nur für eine kurze Zeit im Frühling blühen, in voller Blüte aber eine atemberaubende Augenweide darstellen.

Das Leben der Samurai

Kirschblüten repräsentieren auch das Leben der Samurai. Ein Samurai als Mitglied des Kriegerstandes im vorindustriellen Japan musste jederzeit mit seinem eigenen Tod rechnen. Da er keine weitläufigen Pläne für seine Existenz schmieden konnte, war er regelrecht dazu gezwungen, sein Leben – solange er es noch hatte – in jedem Moment auszukosten. Ein Kirschblütenblatt, das sich löst und zu Boden fällt, steht für einen Samurai der seinen Tod frühzeitig im Kampf gefunden hat.

Neuanfang & Hoffnung

Ein Kirschblüten-Tattoo kann für seinen Träger ebenfalls für einen Neuanfang stehen. Die Intensität und Lebendigkeit der Kirschblüte steht dabei für all die großen Dinge in der Zukunft bzw. den Optimismus, an diese zu glauben und zu hoffen.

Demut

Anlehnend an den Tod und die Vergänglichkeit als Bedeutungsmöglichkeiten dient die Blume als Erinnerung an die Sterblichkeit und die Menschheit. Aus dem Bewusstsein, dass das Leben ein Geschenk ist und so schnell zu Ende sein kann, wie eine Kirschblüte verblüht, soll man sich ein schönes Leben machen anstatt über nichtige Dinge zu klagen.

Sexualität & Macht

In China steht die Kirschblüte sowohl für die weibliche Sexualität und Autorität, als auch deren Zusammenspiel. Sie ist ein Symbol für das attraktiven Aussehen einer Frau und ihre Macht, Männern durch ihre Sexualität und Schönheit zu befehlen.

Liebe, Begierde & Verlangen

In der chinesischen Kultur sind Kirschblüten außerdem ein Zeichen der Liebe und stehen für Begierde bzw. das Verlangen nach einer Person.

Glaube & Weisheit

Kirschblüten sind ebenso ein Symbol des Buddhismus und stehen in diesem Zusammenhang für große Weisheit.

Die Bedeutung der Kirschblüte im Überblick

  • Freundschaft
  • Freude
  • Tod
  • Frieden
  • Erinnerung
  • Schönheit
  • Vergänglichkeit
  • Das Leben der Samurai
  • Neuanfang
  • Hoffnung
  • Demut
  • Sexualität
  • Macht
  • Liebe
  • Begierde
  • Verlangen
  • Glaube
  • Weisheit

10 weitere beliebte Tattoo-Motive und ihre Bedeutungen

Bist du dir mit der Wahl des Tattoos noch nicht ganz sicher? Unser Video hält zehn weitere Ideen für dich bereit und verrät dir, wofür die Motive stehen können.

Ein Kirschblüten-Tattoo ist doch nicht das Richtige für dich? Wie wäre es mit einer Lotusblumen-Tätowierung oder einem Kolibri-Tattoo? Für welches Motiv du dich auch entscheidest: Ausschlaggebend für deine Wahl sollte stets dein eigener Geschmack sein. Verrate uns deine Pläne für zukünftige Tattoos gerne in den Kommentaren!

Bildquellen: iStock/FinnGirl, iStock/puflic_senior

*Partner-Links


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?