Meerjungfrau Tattoo
Katja Gajekam 28.03.2018

Meerjungfrauen gehören heute zu beliebten Tattoo-Motiven, nicht nur für Disney-Fans. Die mythologische Figur aus dem Meer hat die Menschen seit jeher fasziniert und in ihren Bann gezogen. Auf der Haut getragen kann sie verschiedene und sogar ziemlich gegensätzliche Bedeutungen haben.

Wie die Meerjungfrau zum Tattoo wurde

Die Meerjungfrau ist bereits seit Jahrhunderten fest in der Mythologie verankert. Sie ist ein Fabelwesen, das halb Mensch und halb Fisch ist, und stellt das Gegenstück zur Figur des Wassermanns dar.

Meerjungfrauen wurden bereits früh zu einem maritimen Symbol, nachdem Seefahrer nach ihren Reisen immer wieder von jungen Frauen, die sich auf Felsen sonnten, berichtet hatten. Diese Meerjungfrauen waren ein positiver Anblick für die Männer, die nach Monaten auf See endlich etwas Weibliches erblicken konnten. Im 19. Jahrhundert etwa, als es üblich wurde, dass Seemänner und Matrosen sich tätowieren ließen, wurde das Meereswesen zu einem wichtigen Motiv und gehörte später auch zu den Old-School- Tattoos. Mit einer Meerjungfrau auf der Haut hatten die Männer stets weibliche Begleitung an Bord. Heute wird sie gerne als Vintage-Motiv oder aus modischen Gründen als Tätowierung getragen.

Das symbolisiert das Meerjungfrau-Tattoo

# Meerjungfrauen als mythische Wesen

Meerjungfrauen begleiteten die Seefahrer immer wieder auf ihren Wegen und zeigten laut der Legende den Ertrunkenen den Weg nach Hause. Aus diesen Gründen werden sie vor allem mit positiven Dingen in Verbindung gebracht:

  • Weiblichkeit
  • Schönheit
  • Intuition
  • Anziehungskraft
  • Schutz

# Die kleine Meerjungfrau

Es gibt jedoch auch die unschuldige Version der kleinen Meerjungfrau, wie wir sie aus dem Märchen von Hans Christian Andersen oder Disney’s Arielle kennen. Sie symbolisiert eher eine verlorene Seele, die durch die Liebe eines Menschen gerettet werden und an Land leben kann. Während es Arielle gelingt, am Ende ihren Prinzen zu erobern, ist der kleinen Meerjungfrau im dänischen Märchen kein Happy End vergönnt: Sie wird am Ende zu Meeresschaum. So kann solch ein Arielle-Tattoo auch für diese Dinge stehen:

  • Sehnsucht nach Freiheit
  • Wunsch nach Unabhängigkeit
  • Bedürfnis nach Schutz
  • Suche nach der Liebe

# Nixen & Sirenen

Nixen und Sirenen werden heute oft mit Meerjungfrauen gleichgesetzt, hatten allerdings ursprünglich eine andere, sehr negative Bedeutung. So galten Sirenen in der griechischen Mythologie als Todesdämonen, welche die Seefahrer durch ihren Gesang und ihre erotischen Reize in die Irre und so ins Verderben locken wollten. Auch Nixen standen für Gefahr und Tod und hatten das Ziel, die Menschen auf den Meeresgrund zu ziehen. In diesem Zusammenhang kann das Meerjungfrauen-Tattoo auch Folgendes bedeuten:

  • Gefahr
  • Bedrohung
  • Tod
  • Unheil
  • Heimtücke
  • Lügen
  • Verführung
  • Beeinflussung

Meerjungfrau oder Pin-up? Schöne Motive für ein Pin-up-Tattoo

Artikel lesen

Stile des Meerjungfrau-Tattoos

Eine Meerjungfrau hat für gewöhnlich statt Beinen eine Fischflosse, deren Schuppen in bunten Farben schimmern können. Ihr junger und schlanker Oberkörper ist entweder nackt, während ihre Brüste offen zu sehen sind oder von ihren langen und vollen Haaren verdeckt werden. Oft trägt sie jedoch auch eine Art Muschel-BH.

Die früher sehr klassische und recht simple Darstellung der Meerjungfrau im Old-School-Design ist heute einer Vielzahl von Tattoo-Stilen gewichen. Das Motiv kann unglaublich bunt und detailliert gestaltet sein, Schmuck und Blumen im Haar und das Gesicht der Freundin oder Frau des Trägers zeigen. Oft sieht man jedoch auch schwarz-weiße oder sehr schematische Darstellungen mit lediglich den Umrissen der Meerjungfrau. Ob du lieber eine Nixe mit bösem Blick, eine starke und verführerische Frau oder ein niedliches und unschuldiges Wesen aus dem Meer tragen möchtest, bleibt ganz dir überlassen.

Die Meerjungfrau lässt sich super mit anderen Seefahrer-Motiven wie Anker, Steuerrad, Schiff oder Welle kombinieren.

in unserer Galerie zeigen wir dir noch weitere tolle Meerjungfrauen- und Arielle-Tattoos!

15 tolle Meerjungfrauen-Tattoos als Vorlagen

Bildquelle:

iStock/drante, instagram

Hat Dir "Meerjungfrau-Tattoo: Das bedeuten Arielle & Co." gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Für dich: Täglich die besten News & Tipps per WhatsApp

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Öffne WhatsApp mit Klick auf den Button und schicke die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als desired, um den Newsletter zu erhalten.
WhatsApp öffnen
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?