Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Buzz Topics
  3. Beschlossene Sache: Lockdown für Ungeimpfte kommt!

Corona-Gipfel zuende

Beschlossene Sache: Lockdown für Ungeimpfte kommt!

BERLIN, GERMANY - AUGUST 25: German Chancellor Angela Merkel and Finance Minister and Vice Chancellor Olaf Scholz arrive at the Bundestag, Germany's parliament, to debate about the current situation in Afghanistan on August 25, 2021 in Berlin, Germany. Germany is among nations evacuating citizens and endangered Afghans from Kabul following the recent Taliban takeover. So far the Bundeswehr, Germany's armed forces, have flown out over 3,600 people. (Photo by Maja Hitij/Getty Images)

Der Corona-Gipfel ist vorbei. Mehrere Stunden haben Noch-Bundeskanzlerin Angela Merkel, ihr wahrscheinlicher Nachfolger Olaf Scholz sowie die Ministerpräsident*innen der Länder über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie diskutiert. Besonders für Ungeimpfte wird es jetzt starke Einschnitte geben.

Während die Intensivstationen der Krankenhäuser regional schon so überlastet sind, dass Patient*innen bereits mithilfe der Luftwaffe in andere Bundesländer verlegt werden mussten, fordern viele Bürgerinnen und Bürger endlich eine Redaktion der Politik. Nach dem erneuten Corona-Gipfel lautet die Devise für Deutschland nun: weitere Maßnahmen, um die 4. Welle abzuschwächen, damit das Gesundheitssystem nicht überlastet wird.

Der Lockdown für Ungeimpfte kommt!

Für Ungeimpfte wird es in den kommenden Wochen weitere Einschränkungen geben. Die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärte nach dem Corona-Gipfel bei einer Pressekonferenz, dass die 2G-Regeln flächendeckend auf den Einzelhandel ausgeweitet werden. Ausgeschlossen sind nur Geschäfte des täglichen Bedarfs. Auch Einrichtungen und Veranstaltungen der Kultur- und Freizeitgestaltung (u. a. Kinos, Theater, Gaststätten) werden inzidenzunabhängig nur für Geimpfte und Genese (2G) aufzusuchen sein. Es besteht außerdem die Option auf 2G+. Das kommt einen Lockdown für Ungeimpfte gleich.

Anzeige

Neue Beschränkungen für private Feiern

Auch im privaten Bereich wird es weitere Einschränkungen geben, darauf haben sich die Politiker*innen geeinigt. Bei privaten Veranstaltungen dürfen bald nur noch insgesamt 50 Geimpfte und Genesene miteinander feiern. Draußen sind es bis zu 200 Personen, auch hier gilt 2G, also genesen oder geimpft.

Weiterhin lautet die Devise: Impfen! Doch diese Mythen halten sich hartnäckig:

Impf-Nebenwirkungen: 3 Mythen entlarvt Abonniere uns
auf YouTube

Ab dieser Inzidenz machen Clubs und Discos dicht

Auch diese Regel kommt nicht überraschen: Steigt die 7-Tage-Inzidenz in einer Region über den Wert von 350 müssen Diskotheken, Bars und Clubs schließen. Von dieser Maßnahme können die Länder auch jetzt schon Gebrauch machen.

Böllerverbot beschlossen!

An Silvester wird es auch zu diesem Jahreswechsel wieder ruhig. Beim großen Corona-Gipfel wurde ein Böllerverbot beschlossen. Alle Infos dazu gibt es hier.

10x Schnelltest Selbsttest zu Hause Arbeit Nasen Rachen Abstrich + Solo

Das Produkt ist nicht mehr verfügbar. Zuletzt geprüft: 12.06.2024 04:14 Uhr

Außerdem hat man sich darauf geeinigt, dass die Übergangsregeln verlängert werden. Gemeint sind damit die Maßnahmen aus der ausgelaufenen Corona-Notlage. Über eine generelle Impfpflicht soll der Bundestag entscheiden.

Corona: Das sind die größten Risikofaktoren für einen schweren Krankheitsverlauf

Corona: Das sind die größten Risikofaktoren für einen schweren Krankheitsverlauf
Bilderstrecke starten (18 Bilder)

Bildquelle: Maja Hitij/Getty Images

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.