Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Hitze & Sturm

Unwetter zum Feiertagswochenende: Tief Gudrun rollt an!

Unwetter zum Feiertagswochenende: Tief Gudrun rollt an!

Na endlich! Nachdem sich die Temperaturen in den letzten Tagen mächtig abgekühlt hatten, steigen sie nun pünktlich zum Vatertag wieder in die Höhe und erlauben schöne Grillabende mit einem kühlen Getränk. Doch das Glück währt nur kurz, Tief Gudrun rollt an und könnte laut Meteorologen für starke Gewitter und Unwetter sorgen.

Schon länger hatten wir in Deutschland keine richtigen Unwetter und Gewitter mehr. Auch Regen zeigte sich nur vereinzelt. Unsere Pflanzen dürfte die kleine Dusche also freuen, wir Menschen sollten uns allerdings auf ein feuchtes Wochenende gepaart mit plötzlicher Hitze gefasst machen!

Erst 30 Grad, dann das böse Erwachen

Zum Glück hat das Tief Gudrun scheinbar Erbarmen mit den lieben Herren der Schöpfung und verschont Christi-Himmelfahrt, auch bekannt als Vater- bzw. Männertag, mit Unwettern. Entlang des Rheins sollen die Temperaturen auf bis zu 30 Grad steigen und auch in ganz Deutschland soll kein Thermometer unter 20 Grad stehenbleiben. Perfekte Voraussetzungen für einen Start in ein sommerliches Wochenende. Doch leider pumpt Gudrun bereits am Freitag nicht nur heiße Luft aus dem Westen nach Deutschland, sondern ebenso eine erste Kaltfront. Erste Gewitterböen, ebenso wie erster Hagel und Sturmböen werden schon am Freitagnachmittag erwartet. Das Ergebnis: Schwüle Luft ganz wie im Dschungel.

Kaltfront erwischt Deutschland am Samstag

Die plötzliche Kaltfront erreicht den Süden Deutschlands am Samstag und breitet sich über ganz Deutschland aus. Zur Folge schaffen es die Temperaturen nicht einmal mehr in Norddeutschland auf über 20 Grad Celsius. Samstagnachmittag ist dann erneut mit starken Gewittern in ganz Deutschland zu rechnen. Insbesondere im Süden Deutschlands ist teilweise sogar mit Unwettern zu rechnen, die sich zuvor an der warmen und kalten Luft aufladen konnten. Auch am Sonntag ist teils mit Starkregen und letzten Gewitterausläufen zu rechnen. Zum Glück scheint sich das anschließend wieder zu beruhigen und die warmen Frühlingstemperaturen zurückzukehren.

Ein Wochenende zum ins Bett kuscheln, findest du nicht? Mit unseren Ikea-Tipps fühlst du dich in deinem Schlafzimmer auch gleich viel wohler und kannst das Wochenende in vollen Zügen genießen:

Die 13 schönsten Ikea-Hacks für dein Schlafzimmer

Die 13 schönsten Ikea-Hacks für dein Schlafzimmer
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/BalazsKovacs

Hat Dir "Unwetter zum Feiertagswochenende: Tief Gudrun rollt an!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch