Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Schock für Fans: Diese beliebte Marke gibt es bald nicht mehr bei C&A

Trotz Erfolg

Schock für Fans: Diese beliebte Marke gibt es bald nicht mehr bei C&A

C&A ist eigentlich nicht für Markenkleidung bekannt. Doch seit einigen Jahren durften Jeans der beliebten Marke Mustang in die Regale der Kette einziehen. Damit ist nun bald Schluss. Nach rund vier Jahren soll die Kooperation im Februar 2023 komplett enden. Schon vorher soll die Markenkleidung nach und nach aus dem Sortiment verschwinden.

Die Entscheidung ging dabei von C&A aus. Das Unternehmen wolle sich europaweit neu ausrichten und einen größeren Fokus auf die eigene Marke legen, heißt es in einer Bekanntgabe. Dabei lief die Zusammenarbeit laut eigenen Angaben gut. „Das Ziel von C&A, mit Mustang neue Zielgruppen anzusprechen und das Jeanssortiment nach oben abzurunden wurde genauso erreicht wie die geplante Flächenproduktivität", wird Martijn van der Zee, Chief Merchandise and Sustainability Officer C&A Europe, in einer Pressemitteilung zitiert.

C&A und Mustang: So geht es jetzt weiter

Aktuell sind Jeans und Mode von Mustang europaweit auf gebrandeten Flächen in 503 C&A-Filialen sowie im Onlineshop erhältlich. Ab August 2022 soll die Zahl der Filialen, die Mustang anbieten, reduziert werden. Direkt zum 1. August soll die Kooperation in 303 Filialen enden, bis Februar wird sie dann komplett auslaufen. Was genau mit den Mustang-Flächen in den C&A-Filialen passiert, ist noch nicht bekannt. Denkbar wäre etwa, dass C&A diese nutzt, um die Jeans-Eigenmarke Jinglers stärker zu bewerben.

Du willst das Mustang-Angebot bei C&A noch nutzen, solange es geht? Die Slim Jeans Rebecca bekommst du gerade stark reduziert im Onlineshop:

MUSTANG - Slim Jeans - Rebecca
MUSTANG - Slim Jeans - Rebecca
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.01.2022 13:43 Uhr

Wusstest du eigentlich, wofür die Abkürzung C&A steht? Diese und weitere Fakten über die Modekette erfährst du im Video:

„Wir bedauern die Entscheidung von C&A, können sie aber sehr gut nachvollziehen und wünschen C&A für die Zukunft nur das Beste. Gleichzeitig zahlt die anstehende Veränderung aber auch auf unsere Strategie ein“, erklärt Mustang-CEO Andreas Baur. Denn nicht nur C&A, auch Mustang plant eine strategische Neuausrichtung. Ab Herbst 2022 soll es einen komplett neuen Markenauftritt geben. „Unser Ziel ist es, jüngere und internationalere Kunden für unsere Denim-Brand zu begeistern und unsere Markenbegehrlichkeit zu steigern, um so zusätzliches Wachstum zu generieren“, so Baur.

Wow, diese Trendteile verstecken sich aktuell im C&A Sale

Wow, diese Trendteile verstecken sich aktuell im C&A Sale
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle:

IMAGO / Michael Gstettenbauer

Hat dir "Schock für Fans: Diese beliebte Marke gibt es bald nicht mehr bei C&A" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich