Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Fashion
  3. Fashion News
  4. C&A schließt weitere Filialen: Drei Standorte stehen fest!

Nach Analysen

C&A schließt weitere Filialen: Drei Standorte stehen fest!

Bereits 2022 trennte C&A sich von 13 Filialen in Deutschland. Stattdessen setzt die beliebte Modekette verstärkt auf ein Omnichannel-System. Sprich: Der Onlinehandel soll ausgebaut werden, nicht nur im eigenen Onlineshop, sondern auch auf Amazon und Zalando. Nun bestätigte das Unternehmen auch für 2023 weitere Filialschließungen. Doch welche Standorte sind betroffen?

Gegenüber desired bestätigte C&A, dass Filialen an drei Standorten geschlossen werden. Im Pressestatement heißt es dazu, „dass C&A im Rahmen von regelmäßigen Analysen zu der Entscheidung gekommen ist, die Filialen in Kiel, Rendsburg und Elmshorn zu schließen.“ Die Schließungen betreffen also Orte in Schleswig-Holstein. Während es in Kiel zwei C&A-Filialen gibt, bedeuten die Schließungen für Rendsburg und Elmshorn, dass sich das Unternehmen komplett aus diesen Städten zurückzieht. Kund*innen müssen zukünftig also auf den Onlineshop oder die nächstgelegen Filialen in Hamburg bzw. Kiel zurückgreifen.

Was mit den Mitarbeitenden passiert, dazu möchte C&A sich nicht genauer äußern. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir frühzeitig darüber informiert, dass das Geschäft leider nicht mehr Teil unseres Portfolios sein wird“, heißt es und weiter: „Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Daten zu Mitarbeitern und genauen Informationen zum Zeitraum der Schließung sowie weiteren Planungen herausgeben.“

C&A setzt auf Omnichannel und Umstrukturierung

Die Corona-Pandemie war für das Ladengeschäft von C&A eine Herausforderung. In den letzten Jahren arbeitet das Unternehmen deshalb verstärkt an seiner Onlinepräsenz. Mode von C&A ist nicht nur im eigenen Onlineshop, sondern auch bei Amazon und Zalando erhältlich. Auch die Filialen werden umstrukturiert. Neben einem moderneren Look setzt C&A dabei auch auf kleinere Ladenflächen, was zuletzt für großes Aufsehen sorgte, weil dadurch auch der separate XL-Bereich ab dem Frühjahr weichen muss.

Wofür steht eigentlich die Abkürzung C&A? Im Video verraten wir dir spannende Fakten über die Modekette:

Wofür steht C&A: 5 äußerst aufschlussreiche Fakten zum Modekonzern Abonniere uns
auf YouTube
Bildquelle: IMAGO / penofoto

Hat dir "C&A schließt weitere Filialen: Drei Standorte stehen fest!" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: