Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Cut-Outs: 6 Styles im gehypten „Nackt“-Trend

Superstylish

Cut-Outs: 6 Styles im gehypten „Nackt“-Trend

Noch nie war Auschnitt zeigen so angesagt wie jetzt! Und nein, damit ist nicht zwingend das Dekolleté gemeint, denn dieser Trend zeigt gern überall Haut. Mach dich bereit, denn in dieser Saison sind Cut-Outs die stylishste und schönste Art etwas mehr Haut zu zeigen. Von dezenten Auschnitten über sexy Schlitze bis hin zu großen Löchern, bei diesem „Nackt“-Trend ist alles erlaubt! Wir zeigen dir die sechs besten Cut-Out-Styles und verraten dir, wie du den neuen Modehype perfekt in Szene setzen kannst.

Großer Auftritt für große Ausschnitte

Einfache Auschnitte an Tops und Shirts waren gestern, in diesem Jahr zeigt sich wieder einmal, wie kreativ Mode sein kann. Bereits in den 90er-Jahren waren Cut-Outs ein beliebtes Stilmittel, um besondere Highlights bei Kleidern zu setzen, doch 2021 sind sie überall und noch aufregender. Designer*innen beweisen, wie elegant und lässig zugleich Seitenlöcher in Bodys, aufgeschlitzte Shirts und Tops oder dekonstruierte Blazer aussehen können. Kein Wunder also, dass die Looks es bereits von den Laufstegen in die Kollektionen unserer Lieblings-Onlineshops geschafft haben. Wir haben uns für dich umgeschaut und zeigen die unsere sechs größten Trend-Favoriten!

Du willst wissen, was in diesem Jahr noch angesagt ist? Wir verraten dir, welche Styles im Frühling 2021 im Trend liegen und du unbedingt nicht verpassen solltest:

#1 Blazer mit Cut-Outs

Der Weekday-Blazer mit dem wunderschönen Namen Jamilia zeichnet sich nicht nur durch seine Oversized-Passform, sondern vor allem durch seine Cut-Outs aus. Die dezenten Öffnungen an den Seiten und an den beiden Schultern machen diesen Blazer zu einem superstylishen Highlight und zum absoluten Statement-Piece. Sein breites Revers und der Ein-Knopf-Verschluss machen die moderne Silhouette perfekt. Das Beste: Er ist im Sale und kostet statt 90 Euro nur noch unglaubliche 35 Euro. Du sparst somit über unglaubliche 60 Prozent!

Blazer Jamilia mit Cut-Outs, erhältlich für 90 Euro 35 Euro bei Weekday:

Blazer Cut-outs Weekday

#2 Shirt mit Zierauschnitten

Der wohl größte Favorit bei dem neuen Trend sind aktuell Shirts! Hier werden asymmetrische Ausschnitte mit Cut-Outs kombiniert und sorgen nicht nur für eine aufregende Formgebung und ein spannendes Design durch Überlappungen, sondern für einen „Nackt“-Look, der alle Blicke auf die freien Körperstellen zieht, dabei aber überhaupt nicht nackt aussieht! Dieses eng anliegende Shirt mit langen Armen und einem etwas kürzeren Schnitt ist von der erst vor Kurzem von Asos gekauften Marke Topshop.

Shirt von Topshop mit Cut-Outs, erhältlich für 25,00 Euro bei Asos:

Cut-Out Asos Topshop Shirt

Keine Lust auf Grün? Ebenfalls bei Asos erhältlich: Ein asymmetrisches Oberteil in Braun oder Schwarz von Weekday.

#3 Jeans mit Ausschnitten

Fans von High-Waist Jeans aufgepasst, denn diese Hose könnte dein neuer Favorit werden! Diese hat nämlich nicht einfach nur irgendeinen hohen Bund, sondern einen mit Ausschnitt-Details, die einfach jede noch so schlichte Jeans-Shirt-Kombi sofort aufwertet und zu einem Highlight-Look machen. Zudem ist die Jeans aus 100 % Bio-Baumwolle gefertigt und damit Teil der NA-KD Reborn Kollektion, die aus zertifizierten nachhaltigeren Materialien hergestellt wird.

Schwarze Jeans mit Cut-Outs, erhältlich für 55.95 bei NA-KD:

Jeans mit Cut-outs NA-KD

Nachaltigeren? Richtig gelesen. Die NA-KD-Produkte mit der Kennzeichnung „nachhaltiger“ sind aus noch nachhaltigeren Materialien hergestellt. Genau bedeutet das, dass sie in Fabriken hergestellt werden, die zur Verbesserung der Umweltleistung beitragen und zudem bestimmte sozialen Anforderungen erfüllen.

Neben Jeans-Klassikern, denen ein Trend-Update verpasst wurde, gibt es übrigens auch total angesagte Schlaghosen mit seitlichen Cut-Outs, die ganz schön sexy aussehen!

#4 High Leg Body

Egal ob in der neuen Pantone-Trendfarbe, im Giraffenprint oder klassisch in Schwarz, dieses It-Piece braucht in diesem Jahr einfach jede Frau in ihrem Kleiderschrank: Ein Body mit Cut-Outs! Fashionistas greifen hier zu einem High Leg Body, der mit seinen hohen Ausschnitten an den Seiten für extralange Beine und eine perfekte Silhouette sorgt. Kombiniert mit einer tief sitzenden Hose sorgt dieser Body für einen superstylishen Statement-Look und das sogar im Loungewear-Style mit lässigen Jogginghosen!

High Leg Body, erhältlich für 14,99 Euro bei H&M:

Cut Out High Leg Body HM

#5 Pullover mit Cut-Out

Auch bei Bonprix gibt es eine große Auswahl an Styles im neuen Trend-Look. Von gerippten Shirts mit Zipper und Cut-Outs über angesagte Cold-Shoulder-Shirts mit Ausschnitten bis hin zum klassischen Pullover. Dieses Modell hat eine lässige Passform mit einem leichten Turtleneck, breite und eng anliegende Armsäume und als besonderen Eyecatcher einen Cut-Out an der Schulter! Den perfekten Style gibt es aktuell zu einem Knallerpreis im Bonprix-Sale für 14,99 Euro statt 24,99 Euro. Du sparst also ganze 40 Prozent!

Pullover mit Cut-Out, erhältlich für 24,99 Euro 14,99 Euro bei Bonprix:

Pullover Cut Out Bonprix

#6 Kleider mit Cut-Outs

Um sie kommt in diesem Frühjahr und Sommer niemand drumherum, denn nichts ist in der kommenden Saison so sehr angesagt wie Kleider mit außergewöhnlichen Zierauschnitten. Von Kleidern mit offener Taillenpartie und langen Schlitzen über freie Schulter und Arme bis hin zu Kleidern mit nacktem Rücken, hier ist alles erlaubt, was Blicke auf sich zieht. In diesem dunkelgrünen One-Shoulder-Kleid von Gina Tricot mit einem Cut-Out an der Taille wirst du auf jeden Fall zum Eyecatcher!

One-Shoulder-Kleid von Gina Tricot, erhältlich für 39,90 Euro 34,90 Euro bie AboutYou:

Cut Out Kleid Aboutyou

Auch vor den Accessoires macht dieser Trend keinen Halt. Bei Mister Spex gibt es neue Brillen-Modelle, deren runde Gestelle und Gläser ein kleines Update mit Cut-Outs verpasst wurde. Mehr verraten wir dir hier:

Lust auf noch mehr Trendteile von H&M, Asos und Co? Wir zeigen dir, welche Styles wir sofort nachshoppen wollen:

13 aktuelle Trendteile von C&A, H&M und Co., die uns jetzt Lust auf Frühling machen

13 aktuelle Trendteile von C&A, H&M und Co., die uns jetzt Lust auf Frühling machen
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images / Feder Demir

Hat Dir "Cut-Outs: 6 Styles im gehypten „Nackt“-Trend" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich