Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Neue Zusammenarbeit

H&M Home x Diane von Fürstenberg ist DIE Interior-Kooperation des Jahres

H&M Home x Diane von Fürstenberg ist DIE Interior-Kooperation des Jahres

H&M ist seit Jahren für Zusammenarbeit mit großen Modedesignern bekannt. Nach Karl Lagerfeld, Roberto Cavalli oder Balmain hat der schwedische Textilgigant nun die nächste Kooperation mit einer wahren Fashion-Ikone bekanntgegeben, doch dieses Mal handelt es sich nicht um eine Modekollektion!

Neue Designer-Kooperation: Mode für daheim

Alles begann im Jahr 2004 als Karl Lagerfeld mit seinen Designs für H&M eine wahre Hysterie auslöste. Der Grund: Diese Zusammenarbeit machte Luxusmarken für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. Kleidung, Schuhe und Accessoires zu H&M-Preisen, aber im Stil großer Marken. Mittlerweile hat sich bei den Collaborationen ein jährlicher Rhythmus eingespielt. Nachdem im vergangenen November atemberaubende Looks des französische Haute-Couture Designer Giambattista Valli, der für seine kokonartigen Kleider bekannt ist, wieder einmal in kürzester Zeit ausverkauft waren und die für 2020 angekündigte Zusammenarbeit mit dem indischen Couture-Designer Sabyasachi Mukherjee bisher nicht gelauncht wurde, hat H&M nun die nächste Kooperation bekanntgegeben. Und dabei handelt es sich um die weibliche Fashion-Ikone Diane von Fürstenberg. Das besondere: Nach 16 Jahren handelt es sich zum ersten Mal nicht um eine Modekollektion, sondern um eine exklusive Interior-Kollektion.

H&M Home x Diane von Fürstenberg

Warum es sich bei Diane von Fürstenberg um eine Ikone handelt? In den 70er-Jahren sorgte sie mit ihrem Entwurf eines Wickelkleides mit All-Over-Print für einen regelrechten Hype und eroberte in kürzester Zeit die Herzen aller Fashionistas. Seither verzaubert DvF mit ihren ausdrucksstarken Prints Frauen auf der ganzen Welt. Dass sie auch im Bereich Interior ein wahrer Schöngeist ist, hat sie bereits immer wieder mit Einblicken in ihre eigene Wohnung bewiesen. Nun kommst auch du in Genuss des DvF-Styles: Die H&M-Home-Kollektion wird Kerzen, Vasen und Textilien wie Kissenbezüge und Decken und vieles mehr umfassen – und das alles mit den beliebten Prints der Designerin.

Vase mit Print aus der kommenden H&M Home x Diane von Fürstenberg Kollektion / Bildquelle: H&M

„Ich bin begeistert, mit H&M HOME zusammenzuarbeiten, besonders da ich eine solche Leidenschaft für Inneneinrichtungen habe”, sagt Designern Diane von Fürstenberg über die Kooperation. „Meine einzige persönliche Regel besagt, dass das Zuhause widerspiegeln sollte, wer man ist. Es geht vor allem darum, einen Raum zu schaffen, in dem man sich unglaublich wohl fühlt und der ein wahrer Ausdruck der Persönlichkeit ist”.

Wann die Kollektion von Diane von Fürstenberg bei H&M Home erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt. Wer es bis dahin aber nicht abwarten kann, seine Wohnung ein wenig neuzugestalten, sollte einen Blick auf diese wunderschönen Einrichtungsstücke werfen. Denn wir haben im Online Shop gestöbert und die schönsten Interior-Trends für den Herbst ausfindig gemacht:

H&M Home: Die schönsten Interior-Trends für den Herbst

H&M Home: Die schönsten Interior-Trends für den Herbst
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

 

Bildquelle:

imago images / Alex Tai; H&M

Hat Dir "H&M Home x Diane von Fürstenberg ist DIE Interior-Kooperation des Jahres" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich