50er Jahre: Modische Reise in die Vergangenheit

50er Jahre Trend

Zurück in die 50er Jahre mit Prada und Co.

Pettycoats, Bleistiftröcke, Caprihosen und Wespentaillen: Der Sommer 2012 nimmt uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Ziel: Das Amerika der 50er Jahre, eine Zeit, in der Weiblichkeit ganz groß geschrieben wurde.

Rezession hin oder her: Die Modemacher setzen für den Sommer 2012 voll auf ein Jahrzehnt des Wirtschaftsbooms und nehmen uns mit auf eine Zeitreise in die 50er Jahre. Pettycoat-Kleider in Midi-Länge, schmale Capri-Hosen, hohe Taillen, sexy Bleistiftröcke, Kopftücher, Sonnenbrillen und weit schwingende Röcke: Alles feminine Looks, die uns diesen Sommer verführerisch weiblich und gleichzeitig unwahrscheinlich cool wirken lassen. Zarte Pastelltöne, leichte Plisseestoffe und das Comeback des Pfennigabsatzes gehören ebenso zum neuen 50er Jahre Trend wie die moderne Neuinterpretation mit rasanten Schnitten, gewagten Mustern und ganz viel Transparenz.

Die großen Designer entführen uns in die 50er Jahre

Egal ob Prada, Dior, Zac Posen oder Lena Hoschek: Sie alle schickten ihre Models für diese Saison im Style der 50er Jahre auf den Catwalk und begeistern uns jetzt mit einem gekonnten Spagat zwischen Retro-Feeling und Innovation. Bauchfreie Tops treffen auf schmale Bleistiftröcke, Cat-Eye-Sonnenbrillen auf coole Kopftücher, luftiger Chiffon auf kühle Seide. Insgesamt ein Trend, der uns nicht nur herrlich nostalgisch werden lässt, sondern auch die Sehnsucht nach einem unvergesslichen Sommer in uns wachruft.

Also, Mädels, deckt Euch ein mit den neuen Trendteilen im Style der coolen 50er Jahre, und zeigt Euch diesen Sommer von Eurer weiblichsten Seite. Viel Spaß!

Bildquelle: facebook/Prada

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?