Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Tschüss, BH! Diesen neuen Unterwäsche-Trend gibt's jetzt bei H&M

Bequem & sexy

Tschüss, BH! Diesen neuen Unterwäsche-Trend gibt's jetzt bei H&M

Ein klassischer Bügel-BH sieht zwar schick aus, ist aber oft unbequem. Daher steigen viele Frauen aktuell lieber auf die bequeme Variante um. Lounge-Underwear ist angesagt! Wir zeigen dir die derzeit beliebtesten Yoga-Bralettes und Co.

Durch den Corona-Lockdown halten wir uns alle aktuell besonders viel in den eigenen vier Wänden auf. Das schlägt sich auch auf unseren Kleidungsstil nieder. Statt aufwändiger Robe bevorzugen wir gemütliche Loungewear – Jogginghosen, Leggings und Hoodies. Doch auch untendrunter darf es gern gemütlich sein! Lounge-Underwear ist jetzt angesagter denn je!

Total beliebt: Dieses gemütliche Yoga-Bralette gibt es aktuell bei H&M.

Tschüss, zwickender BH!

Ein Bügel- oder sogar Push-up-BH zaubert zwar ein Wahnsinns-Dekolleté, doch das hat seinen Preis! Denn der klassische Büstenhalter ist alles andere als bequem, da sind sich die meisten Trägerinnen einig. Und genau darum steht bei vielen Frauen aktuell das bequeme und weiche Yoga-Bralette so hoch im Kurs! Ob aus Baumwolle, stretchigem Jersey oder atmungsaktiver Mikrofaser – Hauptsache es trägt sich wie eine zweite Haut! So wie dieses Seamless-Modell von H&M:

Seamless Sport-BH in 4 Farben
Seamless Sport-BH in 4 Farben

Trendsetterin Kim Kardashian

Und wer hat den Trend mal wieder als erste getragen? Na klar, Kim Kardashian! Mit ihrer eigenen Unterwäsche-Linie „Skims" mischt sie bereits seit dem vergangenen Jahr den Fashion-Markt gehörig auf. Ihr Markenzeichen: ultrabequeme Loungewear und Unterwäsche in gedeckten Farben. Hier kannst du die Skims-Kollektion bei net-a-porter shoppen! 

Wer den Style liebt, aber nicht so viel Geld ausgeben will, findet günstige Alternativen zum Beispiel auch bei H&M oder Amazon. Dieser Lounge-BH in gerippter Struktur ist aktuell besonders gefragt:

Gerippter BH Seamless in 3 Farben
Gerippter BH Seamless in 3 Farben

Gerippte Struktur ist bei Lounge-Unterwäsche übrigens so beliebt, da der Stoff sich an jede Körperform perfekt anpasst und sehr weich auf der Haut liegt. So zum Beispiel auch dieses Top von Amazon:

Damen BH Top ohne Bügel Bustier für Yoga verschiedene Farben
Damen BH Top ohne Bügel Bustier für Yoga verschiedene Farben

In der Modewelt dominieren aktuell die natürlichen Farben. Beige- und Brauntöne, Karamell und auch Vanille – ganz dezent versprühen sie totales Cozy-Flair. So auch dieser hübsche Seamless-BH von H&M:

Wattierter BH Seamless in 3 Farben
Wattierter BH Seamless in 3 Farben

So kombinierst du die Lounge Underwear

Natürlich kannst du deine Underwear einfach unter deiner normalen Kleidung tragen. Manche Bralettes sehen aber so schön aus, dass man sie am liebsten auch zeigen möchte. Am besten geht das, wenn du dazu eine High-Waist Lounge- oder Jogginghose und einen kuscheligen Cardigan kombinierst. So blitzt dein Bralette lässig unter dem Cardigan hervor und wird zum sexy Hingucker.

Suchst du immer noch nach der passenden Alternative zum klassischen BH? Hier zeigen wir dir noch mehr Ideen, was du untendrunter tragen kannst:

Die bequemsten und praktischsten Alternativen zum BH

Die bequemsten und praktischsten Alternativen zum BH
BILDERSTRECKE STARTEN (12 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash/Irina Nakonechnaya

Hat Dir "Tschüss, BH! Diesen neuen Unterwäsche-Trend gibt's jetzt bei H&M" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich