Susanne Falleram 04.12.2018

Das Wandern ist des Müllers Fashion-Bloggers Lust! Na gut, nicht ganz. Statt durch die Berge marschieren modebewusste Leute jetzt aber immerhin mit Wanderstiefeln durch die Stadt. Und das sieht viel cooler aus, als du es dir jetzt wahrscheinlich vorstellst!

Für die neuen Wanderschuhe stellen wir sogar unsere Ugg Boots zur Seite! Tatsächlich sind die praktischen, derben Schnürstiefel nämlich in vielerlei Hinsicht ein stylisches Winter-Must-have:

  1. Sie sind unglaublich bequem (Dank Wander-Ursprungs!)
  2. Viele Modelle sind gefüttert und halten deine Füße ultimativ warm
  3. Obwohl sie so praktisch sind, gibt es viele echt stylische Modelle, die so gar nicht nach Wanderausflug aussehen

Die typischen Erkennungszeichen der Schuhe: Derbe Sohlen, eine klobige Optik und eine feste Schnürung.

Wie man die Hiking Boots trägt? Am besten so gar nicht im Wander-Look. Statt also Cargohosen, Norweger-Pulli und Regenjacke, trägst du sie beispielsweise zum lässigen Basic-Outfit, bestehend aus Skinny Jeans und T-Shirt bzw. schlichtem Pulli. Bloggerin Masha macht’s vor:

Du kannst mit Hiking Boots auch einen kompletten Stilbruch wagen. Gehst du zum Beispiel auf eine Weihnachtsfeier, bei der du schon vorab weißt, dass du dir in High Heels die Füße wundtanzen würdest, dann zieh doch einfach deine bequemen Schnürstiefel an! Klar, das zieht vielleicht erstmal überraschte Blicke auf dich, aber glaub mir… am Ende des Abends beneiden dich alle anderen Frauen in hohen Hacken. 😉

So stylt zum Beispiel Model Julia Wulf den schicken Hiking-Look:

Apropos schick: Ebenso sehen sie zum kuscheligen Business-Look mit eleganten Slacks und einem Teddyfellmantel super aus, wie Bloggerin Xenia Adonts mit diesem Flughafen-Outfit vormacht:

Aber im Endeffekt spricht nichts dagegen, dass du deine Wanderstiefel auch tatsächlich mal in die Natur ausführst. 😉 Solange sie nicht gerade aus extrem empfindlichen, wirklich rein modischen Materialien wie Wildleder oder Samt bestehen.

Du hast jetzt total Lust auf Schuh-Shopping bekommen? Dann haben wir dir hier mal eine kleine Auswahl an Hiking Boots zusammengestellt, bei denen du garantiert deine persönlichen Lieblinge findest. Was darf es sein: Klassisch schwarz, strahlend weiß, glitzernd, pink, in Naturfarben…?

Natürlich sehen auch klassische, derbe Schnürboots von Timberland*, Doc Martens* und Co. im Hiking-Style super aus.

Wie gefallen dir Hiking Boots? Besitzt du vielleicht selbst schon welche und könntest im Winter gar nicht ohne sie oder bleibst du doch lieber bei Ugg Boots, Moon Boots und all den anderen Winterschuhen, die es so gibt? Wir sind auf dein Fashion-Urteil in den Kommentaren gespannt!

Bildquelle:

Getty Images/Edward Berthelot

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?