Kleiner Helfer

Mit diesem Trick rutschen deine Ringe nie wieder!

Mit diesem Trick rutschen deine Ringe nie wieder!

Die perfekte Passform ist bei Ringen so eine Sache. Während die Finger im Sommer meist etwas dicker sind, erschlanken sie in den Wintermonaten aufgrund der sinkenden Temperaturen. Da kann es schon mal vorkommen, dass deine Ringe nicht immer so an der Hand sitzen, wie sie sollten. Wir haben die Lösung: Ein Ringverkleinerer für nur 7 Euro lässt deine Schmuckstücke nie wieder von den Fingern rutschen!

Es ist schon extrem nervig: Du trägst deinen Verlobungs-, Ehe-, oder ganz normalen Ring und ständig hast du das Gefühl, ihn gleich zu verlieren. Und die Angst ist berechtigt! Sitzt ein Ring nicht vernünftig an deinem Finger, passiert es schnell, dass er einfach abfällt, ohne, dass du es überhaupt mitbekommst. Oder aber dein Schmuckstück verrutscht ständig zur Seite, sodass eventuelle Steine in die Handinnenfläche verschwinden.

Mit diesem praktischen Ringverkleinerer, den du für ca. 7 Euro bei Amazon* bekommst, kann dir das in Zukunft nicht mehr passieren.

Ringverkleinerer

Natürlich könnte man sagen: Wieso lässt du gerade teure Ringe nicht einfach beim Goldschmied anpassen? Wenn es sich um enorme Größenabweichungen handelt, solltest du das tatsächlich machen. Wenn dein Ring allerdings nur ein wenig zu groß ist, solltest du dir den Spielraum vielleicht für heiße Sommertage behalten und lieber mit einem temporären Ringverkleinerer arbeiten. Schließlich kann es auch sein, dass du in Zukunft etwas zunimmst und sich das auch an deinen Händen zeigt. Somit sparst du dir die Kosten, den Ring wieder vergrößern zu lassen.

So verwendest du den Ringverkleinerer

Je nachdem wie viel enger dein Ring sein soll, wählst du eines der spiralförmigen Kunststoffteile aus und wickelst es um die Rückseite deines Schmuckstücks. Die kleinen Teile erinnern an die bekannten Zopfgummis und lassen sich auch genauso gut biegen, was das Anbringen sehr einfach macht. Pluspunkt: Der Ringverkleinerer kann bei Bedarf gekürzt werden.

Danach musst du deinen Ring nur noch anstecken. Neben dem angenehmen Tragegefühl und dem Effekt der Schmälerung, bringt der Ringverkleinerer übrigens noch einen Vorteil mit sich: Er zerkratzt deinen Ring nicht, sondern bietet ihm vielmehr noch Schutz vor äußeren Einflüssen und ist dabei leicht zu reinigen.

Das ist der perfekte Verlobungsring für dich

Das ist der perfekte Verlobungsring für dich
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)

Hast du selbst schon Erfahrungen mit einem Ringverkleinerer gemacht oder bist du eher dafür, Schmuckstücke beim Profi anpassen zu lassen? Sag uns deine Meinung gerne in den Kommentaren

Bildquelle:

Rawpixel/iStock; Amazon

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich