HomepageForenGruppentherapieDas “Klo-Problem”

Das “Klo-Problem”

Anonym am 13.06.2012 um 16:43 Uhr

Hi Mädels,
ich schreibe das in der Gruppentherapie weil mir das schon irgendwie ein bisschen unangenehm ist…
Folgendes Problem:
Ich führe seit einer geraumen Zeit eine Fernbeziehung. Alles läuft wunderbar, wir sehen uns fast jedes 2te Wochenende. Aber ich habe ein Problem, was weniger die Beziehung, und mehr mich betrifft. Ich bin ein Heimscheisser, wenn ich es mal so ausdrücken darf ;-)… Natürlich komme ich allerdings bei einer 3-4 tägigen Reise zu ihm, oder er zu mir, nicht drum herum, auch mal zu müssen (alles andere wäre ja sehr ungesund)… Nun beginnt der Teufelskreis: Ich muss, kann aber nicht, weil ich weiß er sitzt im Nebenzimmer.. Ich unterdrücke es. Dann kommt der Moment in dem ich eigentlich mal Zeit für mich habe (weil er vlt gerade was einkaufen geht oder so) und dann: Kann ich nicht mehr! Ich habe eine richtige Blockade. Es geht meistens so weit, dass ich am Ende des WE ganz dolle Bauchschmerzen habe. 🙁 Ich weiß wirklich nicht mehr, was ich noch machen soll. Er bekommt das ja auch alles mit und kann mein Problem nicht verstehen.. Aber mir ist das einfach unangenehm wenn ich mir vorstelle, er geht anschließend auf die Toilette oder er denkt “was macht die denn so lang auf`m Pott” und so weiter… 🙁 ach mädels, bitte helft mir.

Nutzer­antworten



  • von thisismygame am 12.07.2012 um 00:21 Uhr

    😀 kenne ich auch sehr gut…
    bei mir is es bloß schon mit`n Pullern gehen so…. 😎
    Als wir mal bei meinen Freund geschlafen haben und ich nachts pullern musste hab ich gefragt ob er ein lied singen könnte… naja er hat nur gefragt ob ich ein schaden hab, hat dann aber die musik angemacht und siehe da es ging… B-)
    Seitdem geh ich nur noch pullern wenn die musik läuft, ob nun bei mir oder bei ihm, egal hauptsache musik…

  • von Lilliana89 am 17.06.2012 um 22:07 Uhr

    oh, ich kann dein problem sooo sehr verstehen…mir gehts auch so, dabei bin ich schon zwei jahre mit meinem freund zusammen…also ich geh wenn überhaupt immer nachts bei ihm, wenn ich es irgendwann vor bauchschmerzen nicht mehr aushalte… einmal war ich sogar zwei wochen lang nicht…es ging einfach nicht…

  • von Feelia am 15.06.2012 um 19:39 Uhr

    zitate von erdbi:”Also ich sag zu meinem Freund immer “So Fetti, ich geh mal kurz auf`s klo ka**en” :D”
    “Wir pupsen und ruelpsen auch voreinander.”

    😀
    bestens!bis auf das mitm rülpsen-ich kanns einfach nicht,da kommt nüscht xD-beschreibste da meine beziehungen…hehe
    hab eh nen ziemlichen fäkalhumor ab und zu,das machts natürlich noch leichter…

    @chiara:jo der alte trick mitm streicholz,der is echt gut…wobei ich mich ja frage,ob der auch funzt,wenn man am vortag übelst feiern war unds dementsprechend müffelt…(wird sonntag erstmal getestet,haha)

  • von cocokisses am 15.06.2012 um 17:59 Uhr

    Die Tipps sind klasse und alle Mädels haben Recht: Entspann Dich! Auch wenn ich weiß, wie schwer das manchmal ist… Gerade, wenn man “frisch verliebt” ist, möchte man den anderen ja auch nicht noch extra darauf aufmerksam machen 😉

  • von Luby_87 am 15.06.2012 um 14:23 Uhr

    Die Ladies haben schon alles gesagt, mehr würde mir auch nicht einfallen.

    Und an die Ladies: Eure Antworten sind der Knaller! Mein Freund guckt mich schon schief an, weil ich die ganze Zeit am giggeln bin und mir Tränen in den Augen stehen xD

  • von Erdbi am 14.06.2012 um 23:16 Uhr

    Also ich sag zu meinem Freund immer “So Fetti, ich geh mal kurz auf`s klo ka**en” 😀 Fang laut an zu lachen und er lacht mit und fertig… Was ist so schlimm daran? Er machts doch auch. Wir pupsen und ruelpsen auch voreinander. Jeder pupst und ka*kt. Auch Fr. Merkel, Heidi Klu, Obama und jede Schickimickitussi.
    Lacht drueber und macht Spaesse drueber. So habt ihr was zu lachen, ihr seid alle zufrieden und allen gehts gut. Ist doch bloed das ganze WE mit Bauchschmerzen rumzurennen!

    Achja und gegen das platschen (haha) kannste viel Klopapier vorher ins Klo schmeissen, dann hoert man auch nix… Und du sollst ja auch nich ne 30min Sitzung hinlegen 🙂

  • von Shirosaki am 14.06.2012 um 19:48 Uhr

    Ich hatte das auch und habe irgendwie keine ahnung wodurch es aufgehört hat mir so unangenehm zu sein. Vielleicht kommt das wirklcih irgendwann von allein nach schlimmen Bauchschmerzen ;D Aber das mit dem Duschen klang gut. Ansonsten mach dich selber mit der “Lockerheit des Themas” vertraut sag ich mal. Ich weiß zwar nicht wie aber rede mit deinem Freund mal aus scherz über sowas. Das lockert das wirklich. Mein Freund hatte mit mir aus spaß an der freude über so eine Seite geredet wo die unterschiedlichen Arten des Stuhlgangs geschildert waren wie:
    Der Torpedo: Mit einem mal alles raus und nicht zum Abwischen am hintern haben oder
    Geisterschiss: Nix im Klo aber den Hintern voll
    all sowas ;D

  • von Stephylein am 14.06.2012 um 17:11 Uhr

    Haha mein Mann hat in unserer ersten zeit auch mal so einen Eisbrecher gebracht und mich gefragt als ich vom Klo kam, ob ich eine Parkscheibe an die Tür gehangen haette 🙂

  • von Bibi1908 am 14.06.2012 um 15:30 Uhr

    Denk nicht drüber nach das er im nebenraum sitzt;) Versuch dir vorzustellen du bist zuhause. Dann klappt das sicherlich;) Und das ist eine ganz natürliche Sache weswegen sich niemand schämen muss.
    Aber ich kenne das. Wenn ich mit jemanden frisch zusammen bin brauch ich auch erstmal ne gewisse “anlaufzeit” aber mit der Zeit regelt sich das dann ganz von alleine. Wenn du musst, dann geh. Halte es nicht auf, das ist wirklich nicht gut. Und du bekommst ja bauchschmerzen.
    Es ist nunmal auch fakt das wenn man muss und keine Zeit hat es aufhält und wenn man die Zeit dann hat dann muss man nicht mehr;)
    Und wie andere schon sagten, nimms mit Humor;)

  • von coer am 14.06.2012 um 11:12 Uhr

    Also das gleiche Problem habe ich auch sehr oft, leider…sogar, wenn er nicht da ist.
    Wenn ich dann mal längere Zeit nicht auf der Toilette war und das Bedürfnis habe, dass jetzt mal alles rausmuss, nehme ich ein Glycilax- Zäpfchen und nach einer Stunde kann man auf Toilette, weil man einfach MUSS. Aufhalten geht da wirklich schlecht 😉 Dieses Zäpfchen wirkt nur im Enddarm, also bleibt das nicht im Körper und ist ungefährlich, wenn man es mal öfter benutzt. Mein Freund weiß auch, wenn ich das benutze und wir gehen damit locker um 😉

  • von Annika91 am 14.06.2012 um 11:00 Uhr

    ich kenn das hab das problem auch 🙁 hab auch noch keine Lösung gefunden

  • von mirabella10 am 14.06.2012 um 10:26 Uhr

    Ich fgehe mit dem Thema normalerweise auch sehr offen um, aber ich kann die TE schon irgendwie verstehen.. bei dem Thema werd ich irgendwie auch sehr merkwürdig. Ich finde eure Tipps gut, könnte mir aber vorstellen, dass sie die schon alle mal ausprobiert hat. Aber hey: vielleicht machst du ihm noch mal klar, dass du da “ruhe” brauchst und dann klappt das auch! toi toi toi 😉

  • von MaryLou_ am 14.06.2012 um 00:28 Uhr

    ja, das kenne ich. Mir ist das auch unangenehm. Aber hier sind ja schon ein paar gute Tipps für dich 🙂 Oder mach doch einfach die Musik im Zimmer etwas lauter & nach 4 /5 Min. musste halt uafs klo 😉 weisste.

  • von RockabillyBabe am 14.06.2012 um 00:15 Uhr

    @pipi
    😀 cooler kerl 😀

    ich habe am anfang wie teddycool gemacht und danach geduscht.

    währenddessen lüften ist ohne fenster oder mit direkten nachbarn nicht soo toll 😉

  • von Feelia am 14.06.2012 um 00:10 Uhr

    @pipilota:er hat applaudiert?!das is geil:-D
    und ey den spruch hau ich echt manchmal raus…xD

  • von BeaN am 13.06.2012 um 20:11 Uhr

    Er geht doch auch auf die Toilette, wenn ihr zusammen seid. Ist doch ein ganz natürlicher Vorgang und ich verstehe dein Problem auch nicht. Lüfte während du auf der Toilette bist , aber auch sein Toilettengang wird nicht nach Rosen duften !!
    Also mach dir keine Gedanken, sondern gehe auf die Toilette wenn du musst. Alles andere ist mit der Zeit ungesund für den Darm.

  • von Feelia am 13.06.2012 um 19:57 Uhr

    meine güte…jeder sch**ßt!:-D was soll er wohl denken,was du da machst?!na einen abseilen,wat sonst.
    nimms mit humor…und sag ihm doch vorher:wenne auf klo musst,geh lieber jetzt-nach mir willste da nicht mehr rein
    😀

  • von Lisa_01 am 13.06.2012 um 19:25 Uhr

    also ich bin froh dass ich mit diesem thema offen umgehen kann^^ als ich letztes jahr auf studienfahrt war, wurde ein plan gemacht, wer wann geht usw 😀 also nimms doch einfach ein bisschen lockerer. ich mein, er geht ja auch aufs klo. das ist etwas natürliches.. aber vielleicht seh ich das auch etwas anders, denn ich habe ein praktikum im krankenhaus gemacht und dort wurde mir klar, dass alles was mit dem menschlichen körper zu tun hat nicht eklig ist sondern natürlich. durch dieses denken finde ich so gut wie nichts mehr eklig oder muss mich für etwas schämen. und falls du es doch nicht kannst, dann finde ich die idee mit nachts oder vor dem duschen auch gut. kleiner tipp.. wenn man nach dem klogang ein streichholz anzündet, dann stinkt es nicht mehr

  • von killbilly am 13.06.2012 um 19:16 Uhr

    du könntest zum beispiel nachts aufs klo gehen. da bekommt ers ja nicht mit : )

  • von Leni_21 am 13.06.2012 um 18:35 Uhr

    Mein Freund und ich reden mittlerweile sogar darüber, wann, wer, wie lange aufs Klo muss;) Oder machen uns drüber lustig, wenns hinterher im Bad etwas “unangenehm” riecht:) Ich denke das kommt im Laufe der Zeit, normalerweise entspannt man sich irgendwann, was solche Themen betrifft. Sollte es etwas lauter werden, mach doch einfach den Wasserhahn an:) Und falls dus doch unterdrückt hast und dann nicht mehr kannst: trink ein Glas Wasser auf nüchternen Magen, dann kommts meistens von selbst:)

  • von xWindprinzessin am 13.06.2012 um 17:43 Uhr

    ich hab dasselbe problem. ich geh dann immer nachts wenn er schläft aus toilette 🙂

  • von teddycool am 13.06.2012 um 17:27 Uhr

    ein Tipp: mach`s bevor du duschen gehst und lass schonmal das Wasser laufen.. und nebenbei sind das Stink- und Zeitproblem auch gelöst

  • von BarbieOnSpeed am 13.06.2012 um 17:20 Uhr

    Mäuschen, was raus muss, muss raus 😀
    mach halt so lang den Wasserhahn an oder huste mal ein wenig^^

  • von Goldschatz89 am 13.06.2012 um 17:20 Uhr

    Mach dir doch da nicht so viele gedanken! Ich meine das ist natürlich! Jeder muss mal…
    Das was du da machst ist einfach nur ungesund! Auch du musst mal Groß das weis auch dein freund…:)

  • von mirabella10 am 13.06.2012 um 17:10 Uhr

    Ich glaube nicht, dass wir dir helfen können! Ich verstehe dein Problem. Aber versuch dich da zu entspannen! Sonst wird es nur schlimmer… Gewöhn dich an den Gedanken!

  • von Angelsbaby89 am 13.06.2012 um 16:49 Uhr

    Tja da hilft nur eins : Augen zu und durch!
    Er wird wissen, dass du die Nahrung in deinem Körper nicht auf wundersame Weise weg zauberst!

    Wenn du das unterdrückst, ist das allerdings sehr ungesund und kann, wenn du das länger tust, auch zur Verstopfung und dann zum Darmverschluss kommen.

    Also raus damit 🙂 Und denk dran: Alle Menschen müssen mal kac*en.
    Kann man nicht ändern

Ähnliche Diskussionen

Sonntag arbeiten - Problem mit Schwitzen Antwort

Am 06.07.2010 um 22:05 Uhr
hey mädels ich weiß ngrad nicht weiter hab seit gestern n neuen job und muss am freitag das erste mal arbeiten(als kellnerin ist aber nur ein nebenjob) ja und eben auch am sonntag zum final spiel aber ich hab so...

Zu feucht beim Sex. Problem? Antwort

Am 31.08.2011 um 12:03 Uhr
Hi, Mädels! Ich hatte gestern Abend ein sehr unangenehmes Erlebnis im Bett. Und zwar: ich war richtig gut drauf und alles lief super, aber dann aufeinmal hat mein Freund aufgehört und angefangen, mich unten mit kalten...