HomepageForenMamiSchwangerschaftStarke körperbehaarung seit beginn der Schawangerschaft…

Starke körperbehaarung seit beginn der Schawangerschaft…

Engel10am 02.02.2011 um 14:25 Uhr

hallo ihr da draußen ^^

mein titel wird es schon verraten was ich fragen möchte…
ich bin eine kleine und schmale person ( 162cm mit einem gewicht von 50 kg) u habe seit beginn der ss sehr viele haare überall… an den beinen… am bauch… überall…
wer hat das auch u geht das auch wieder weg???

ps. Rasieren bringt nichts…die wachsen schnell wieder nach….

Nutzer­antworten



  • von arnisalena am 02.02.2011 um 20:05 Uhr

    Hey bin jetzt ebenfalls zum zweiten mal Schwanger und bei mir begann es so ab dem 3. Monat das ich anfing wie ein “menschlicher Affe” 😉 auszusehen!! Bei meiner ersten hatte ich das Gott sei Dank nicht aber nun plage ich mich schon seit neun Monaten damit rum!!!! Ich hatte nichts gefunden und mich einfach rasiert bzw im laufe der Schwangerschaft rasieren lassen! 🙂 Jetzt zum Ende hin (da das Baby bald kommt :-)) hat der Haarwuchs nachgelassen, sie kommen zwar noch viel schneller als früher aber sind nicht mehr ganz so viele (also noch aushaltbar) 🙂
    glg Pam

  • von lulu06 am 02.02.2011 um 19:22 Uhr

    Hallo, ich hatte das in meiner 2. Schwangerschaft auch und ich habe mal gelesen, dass das vermehrt auftritt, wenn man einen Jungen erwartet, weil irgendwo dann bestimmte Hormone ausgeschüttet werden. Und ich habe tatsächlich einen Jungen bekommen. Ist übrigens wieder weg.

  • von Chantii am 02.02.2011 um 18:34 Uhr

    Hallo!
    Ich hatte das auch und fand das richtig schlimm, hab dann immer meinen ganzen Körper rasiert.
    Hab auch mal Enthaarungscreme benutzt, aber muss man erst mal testen, ob man in der SS nicht allergisch darauf reagiert.
    Nach der Entbinding geht das auch ganz schnell wieder weg.

  • von Kaoh am 02.02.2011 um 16:38 Uhr

    Da es bei dir nur auf die Hormonumstellung in der SS zurückzuführen ist, würde ich garnichts tun. Nach der Geburt wenn alles wieder zurückgeht wird das auch verschwinden. Du kannst in der Stillzeit eine Babypille nehmen damit gehts schneller. Am besten fragst du deinen Frauenarzt wenn du nächstes mal hingehst. Der kennt sich mit Hormonen am besten aus 🙂

  • von Mamajoni am 02.02.2011 um 15:30 Uhr

    Ich bin zwar eine normal gewichtige Person und ja ich hatte das auch..ich hatte am Ende ganz viele Haare unterm Bauchnabel :-)…aber die gehen nach der Geburt weg. also jedenfalls bei mir…Ich habe nur an den Beinen, Achseln und Scharmbereich epiliert oder rasiert, am Bauch nicht weil ich Angst hatte das dann nochmehr kommt und nicht mehr weg geht…

  • von FamilieD am 02.02.2011 um 14:54 Uhr

    Hallo, versuchs doch mal mit Epilieren, das ist zwar anfangs etwas schmerzhafter aber langfristig einfacher. Die Haare wachsen nicht so schnell nach, werden auch nicht dicker und es juckt nicht, wie meist nach dem rasieren. Ich epiliere schon seit Jahren (inzwischen nur noch ca. alle 4 Wochen), da ich auch viele Haare habe, die zudem auch sehr dunkel sind, und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Bei mir hat sich durch die SS die Behaarung aber nicht verändert.

Ähnliche Diskussionen

Starke Rückenschmerzen!! Antwort

StolzeMAMII am 28.03.2011 um 18:15 Uhr
Hey ihr Lieben, bin jetzt in der 38ssw. & habe seit ein paar Stunden richtig heftige Rückenschmerzen, bekomme teilweise kaum Luft es wird durch liegen auch nicht besser. Ich hatte öfter in der Schwangerschaft...

Starke bauchkrämpfe 37.ssw. Antwort

nina2108 am 13.01.2013 um 11:51 Uhr
Hallo Mädels , ich muss nun doch nochmal einen Thread starten auch wenn ich in letzter zeit sehr viele gestartet habe . Also mir ging es gestern den ganzen Tag schon nicht so gut & abends hatte ich denn...