Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Farrah Fawcett Hair: Der 70er-Haartrend ist wieder total angesagt!

Volumenlocken

Farrah Fawcett Hair: Der 70er-Haartrend ist wieder total angesagt!

Lange bevor es den „Rachel Cut“ gab, haben schon andere berühmte Frauen Frisuren-Hypes ausgelöst. In den 70ern wurde in Friseursalons häufig nach „The Farrah“ verlangt, dem ikonischen Volumenwellen-Look, benannt nach seiner berühmtesten Trägerin, der Schauspielerin Farrah Fawcett. Wie so viele Trends aus vergangenen Jahrzehnten kehrt nun auch dieser auf Instagram und TikTok zurück! Wir zeigen dir, wie cool Farrah Fawcett Hair heute aussehen kann und welchen Schnitt du brauchst, um die Trendfrisur nachzustylen.

Was ist Farrah Fawcett Hair?

Farrah Fawcett hat es geschafft, mit ihrem Look berühmt zu werden. Noch heute denkt man daher bei voluminösen Außenwellen im 70s-Stil an die Darstellerin der TV-Serie „Drei Engel für Charlie“. Die blonden voluminösen Locken waren ihr Signature-Look und brachten ihr auch jede Menge Werbe-Deals mit Haarpflege-Marken wie Wella und Fabergé ein.

Farrah Fawcett Frisur
Farrahs Haare waren damals schon Kult.

Was Farrahs Look vor allem ausmachte, waren die großen Volumen-Locken, die nach außen hin geformt waren. Die Stilikone trug diesen Look dabei auf ganz verschiedene Arten – sowohl mit Mittelscheitel als auch mit Seitenscheitel und Pony. Heute wird ihr Look mit dem Comeback von Styles aus den 70ern wieder immer mehr gefragt. Dabei werden ihre extrem voluminösen Wellen meist nicht mehr ganz so stark geformt. Im Vordergrund stehen heute die Außenwellen, die das Gesicht wunderschön einrahmen. Wie du siehst, bedarf es für Farrah Fawcett Hair auch nicht zwingend blondem Haar:

Mit welchem Schnitt kann man Farrah Fawcett Hair stylen?

Um dem Original möglichst nahe zu kommen, solltest du deine langen Haare im Mittelscheitel tragen und sie stufig schneiden lassen. Für den größten 70s-Effekt sorgt ein Shag, ein federiger Stufenschnitt. Um dein Gesicht von den Volumenlocken perfekt einrahmen zu lassen, eignen sich außerdem Curtain Bangs, die mit einem Lockenstab oder einer Rundbürste nach außen gestylt werden.

Die glamourösen Außenwellen funktionieren aber auch ohne Pony. Wer einen schlichten Langhaarschnitt hat, kann mit nach außen gedrehten großen Locken ebenfalls einen Farrah Fawcett-Look kreieren.

Deine Haare sind zu kurz für Farrah Fawcett Hair? Kein Problem, auch mit schulterlangem Haar kannst du dich vom Look inspirieren lassen: Mit Curtain Bangs und einem stark gestuften Shag oder Shullet kannst du mithilfe eines Lockenstabs ähnliche Effekte erzielen:

Farrah Fawcett Hair nachstylen: So geht's

Es ist gar nicht so schwer, den ikonischen 70s-Look nachzustylen. Alles, was du dafür brauchst, ist ein Lockenstab, Hitzeschutzspray und etwas Haarspray.

Remington Lockenstab Pro Big Curl, 38mm für große Locken, 4-facher Schutz, antistatischer Keramik-Turmalin-Beschichtung
Remington Lockenstab Pro Big Curl, 38mm für große Locken, 4-facher Schutz, antistatischer Keramik-Turmalin-Beschichtung
  1. Wasche deine Haare und sprühe vor dem Föhnen ein Hitzeschutzspray auf. Föhne deine Haare anschließend.
  2. Teile deine Haare in einen Mittelscheitel und heize einen Lockenstab auf. Für den Look benötigst du idealerweise einen möglichst dicken Lockenstab.
  3. Forme deine Locken mit dem Lockenstab Strähne für Strähne. Achte dabei unbedingt auf die Richtung: Die Locken sollen vom Gesicht weggehen. Um nicht durcheinander zu kommen, empfiehlt es sich, erst die eine und dann die andere Hälfte des Scheitels zu bearbeiten.
  4. Entwirre die Haare anschließend leicht mit den Fingern und fixiere sie mit etwas Haarspray.

Du bist dir nicht sicher, welche angesagte Trendfrisur zu dir passt? Mach unseren Test und erhalte deine persönliche Empfehlung!

Welche Trendfrisur solltest du unbedingt ausprobieren?

Bildquelle:

IMAGO / Cinema Publishers Collection, IMAGO / Prod.DB, IMAGO / ZUMA Wire

Galerien

Lies auch

Teste dich