Date
Susanne Falleram 17.08.2017

Manche Männer haben bestimmte Angewohnheiten, die sie beim Dating und in der Liebe leider zu recht schwierigen Kandidaten machen. Wenn du also demnächst eine Verabredung mit einem an sich sympathischen Mann hast oder einen solchen schon datest, solltest du mal genau darauf achten, ob er eine dieser Verhaltensweisen an den Tag legt. Denn dann sollten deine Alarmglocken schrillen!

5 miese Verhaltensweisen von Männern, die keine gute Zukunft versprechen

1. Er bencht dich.

Er meldet sich bei dir in regelmäßigen Abständen, hat für Treffen aber erstaunlich selten Zeit? Plant er ganz tolle Treffen, sagt dann aber immer in letzter Sekunde ab? Herzlichen Glückwunsch, du bist Opfer des sogenannten Benchings. Sollte er dich an der langen Leine halten, aber nie Zugeständnisse machen oder echtes Interesse an dir zeigen, schieß ihn lieber ganz schnell ab.

2. Er stellt dich nie seinen Freunden oder seiner Familie vor

Trifft er sich gern mit dir, verbringt die Nacht bei dir und ach, eigentlich seid ihr doch schon zusammen? Wäre da nicht diese eine Sache: Er scheint sich davor zu drücken, dich irgendwem aus seinen Kreis vorzustellen. Dann möchte er die Sache zwischen euch wahrscheinlich so unverbindlich wie möglich halten. Ist er es wirklich wert, dass du noch mehr Gefühle in die Sache investierst?!

Date schlecht

Das Date lief richtig mies, weil du eine dieser Verhaltensweisen wiedererkannt hast? Mach dir nichts daraus, es gibt bessere Männer!

3. Er macht dir furchtbare Komplimente

Hat dein Date schon mal Sätze wie „Hey, dein Arsch sieht in der Hose mega aus“ oder „Du bist so schön schlank!“ losgelassen? Dann scheint er jemand zu sein, dem innere Werte recht egal sind. So lange du ihm optisch gefällst, ist alles prima! Doch stell dir mal vor, du wagst es, ein bisschen zuzunehmen. Sorry, aber ein solcher Mann wird dich wohl immer auf platte, äußere Merkmale reduzieren, wenn er ausschließlich solche Komplimente loslässt. Next!

4. Er hat nie Geld und lässt sich von dir ständig einladen

Natürlich erwarten wir nicht, dass er ständig für alles aufkommen muss. Wir sind durchaus im Stande, unsere Rechnungen bei Dates selbst zu begleichen. Musst du jedoch ständig für ihn mitbezahlen, weil er angeblich gerade total pleite ist oder aus Versehen seinen Geldbeutel zu Hause vergessen hat, dann solltest du vielleicht überlegen, ob er es wirklich ernst meint oder dich als kostenlosen Zeitvertreib ausnutzt.

5. Er will dich beim ersten Date sofort mit nach Hause nehmen.

Du kannst dir zu 99 Prozent sicher sein, dass er sich, sollte er Erfolg haben, nicht mehr melden wird. Sei ihm einen Schritt voraus und spar dir die Schmach, wenn du nicht dieselben Absichten hast!

Übrigens: Diese Männertypen solltest du auch nicht daten!

Hast du auch schon mal einen Mann mit einer der genannten Angewohnheiten gedatet? Konntest du ihn ändern oder sind eure Verabredungen dann ins Nichts verlaufen? Erzähle uns von deinen Erfahrungen in den Kommentaren!

Bildquelle: iStock/demaerre, iStock/nensuria


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?