Liebeskummer Zitate
Katja Gajekam 19.06.2017

Manchmal wirft uns der Liebeskummer so richtig aus der Bahn. Wir sind verzweifelt und können uns nicht vorstellen, den Herzschmerz jemals wieder zu überwinden. In solchen Momenten können uns Zitate helfen: da sie widerspiegeln, was wir empfinden oder manchmal auch etwas Hoffnung schenken können. Wir haben hier eine Auswahl tiefgründiger Liebeskummer-Zitate für dich, in Textform und auf Bildern in unserer Galerie.

Sprüche Liebeskummer

Mit unseren Liebeskummer-Zitaten kannst du dich vielleicht ein wenig trösten.

31 Liebeskummer-Zitate

Wir alle waren schon mal unglücklich verliebt und wissen, wie sich Liebeskummer anfühlt. Und natürlich bilden bekannte Persönlichkeiten aus Geschichte und Gegenwart da keine Ausnahme. Liebeskummer-Zitate und solche für unglücklich Verliebte kamen schon aus den Federn von Geistesgrößen wie Goethe und Shakespeare, und sogar der römische Kaiser Marc Aurel hat Zitate zum Liebeskummer hinterlassen. Doch nicht immer steckt auch eine bekannte Person hinter den Sprüchen – auch unbekannte Menschen haben viele schöne und treffende Worte hervorgebracht. Schau dir unsere Auswahl der besten Zitate zum Liebeskummer an und du siehst, dass du mit deinen Gefühlen nicht alleine bist: Vielleicht können sie dir über den Trennungsschmerz hinweghelfen.

Alle Liebeskummer-Zitate findest du hier nochmal aufgelistet:

  • „Liebe lässt die Zeit vergehen, Zeit lässt die Liebe vergehen.“ (Französisches Sprichwort)
  • „Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht.“
  • „Die Liebe ist manchmal das Traurigste, oft das Schönste, aber immer das Wichtigste im Leben.“
  • „Liebeskummer ist wie ein Diamant; man sollte ihn mit Fassung tragen.“ (Marcel Pagnol)
  • „Nur nicht aus Liebe weinen, es gibt auf Erden nicht nur den einen.“
  • „Liebeskummer scheint den Magen zu verkleinern.“ (Eda Kocapiner)
  • „Das Sichtbare ist vergangen. Es bleibt nur die Liebe und Erinnerung.“
  • „Keiner weiß, wie ich mich fühle und trotzdem sagt jeder: ‚Ich kann dich verstehen!‘“
  • „Wir hoffen immer, und in allen Dingen ist besser hoffen als verzweifeln.“ (Johann Wolfgang Goethe)
  • „Die schlimmste Art, einen Menschen zu vermissen ist, neben ihm zu sitzen und zu wissen, dass er niemals wieder dir gehören wird.“
  • „Betrachte einmal die Dinge von einer anderen Seite, als du sie bisher gesehen hast. Denn das heißt, ein neues Leben beginnen.“ (Marc Aurel)
  • „Manchmal muss man einen geliebten Menschen loslassen, damit er glücklich sein kann, auch wenn man selbst daran zerbricht.“

    Geschriebenes Zitat

    Manchmal sagen wenige Worte einfach alles.

  • „Irgendwann hört man auf, zu warten und fängt an, zu vergessen.“
  • „Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.“ (Theodor Fontane)
  • „Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.“
  • „Es gibt nicht nur eine Hand voller Männer, sondern ein ganzes Land voll.“
  • „Der Kummer, der nicht spricht, nagt am Herzen, bis es bricht.“ (William Shakespeare)
  • „Egal wie oft mein Herz zerbricht, in einem noch so kleinen Bruchstück wird die Liebe zu dir ewig bleiben.“
  • „Liebeskummer ist eine scheußliche Krankheit.“ (Tina Turner)
  • „Trenne dich von dem, was dich runterzieht!“
  • „Das Schlimmste am Weinen sind nicht die Tränen, sondern das Gefühl, dabei zu ersticken.“
  • „Liebeskummer ist ein stärkeres Gefühl, als die Liebe selbst.“ (Roger Willemsen)
  • „Wenn du etwas liebst, lass es los. Kommt es zu dir zurück, gehört es dir, für immer!“
  • „Ich kenne keine Frau, die an Liebeskummer gestorben wäre. Sie alle werden ohne größere Schwierigkeiten damit fertig und sehen dabei noch bezaubernd aus.“ (Arthur Wellesley)
  • „Schmerz ist immer nur so stark, wie du ihn zulässt.“
  • „Wer wirklich liebte, kann auch wirklich hassen.“
  • „Wer dich nicht will, wie du bist, hat dich nicht verdient.“
  • „Das schwere Herz wird nicht durch Worte leicht.“ (Friedrich Schiller)
  • „Laufe nicht dem nach, der auch ohne dich glücklich ist, sondern finde jemanden, der ohne dich nicht leben kann.“
  • „Einmal fragte die Liebe die Freundschaft: ‚Warum gibt es dich, wenn es mich schon gibt?‘ Darauf die Freundschaft: ‚Um da ein Lächeln zu bringen, wo du eine Träne hinterlässt.‘“
  • „Weinen hilft, denn Tränen spülen den Schmerz weg.“

Du willst deinen WhatsApp-Status nutzen, um deinen Herzschmerz auszudrücken? Wir haben einige Ideen für dich.

Artikel lesen

Auch Lieder über ein gebrochenes Herz geben manchmal ein schönes Zitat ab. Lass dich inspirieren und hoffentlich auch ein wenig durch die Texte stärken. Fallen dir noch ein paar schöne Sprüche ein? Hinterlasse sie uns gerne in den Kommentaren.

Bildquellen: iStock/InaSchönrock, iStock/andrej_k, iStock/alexskopje

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?