Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Männer aus diesen Familienverhältnissen gehen eher fremd!

Neue Studie

Männer aus diesen Familienverhältnissen gehen eher fremd!

Es ist eine der schlimmsten Erfahrungen innerhalb einer Beziehung: das Fremdgehen. Es zerstört das Vertrauen, das sich oft nicht wiederherstellen lässt. Häufig stellen sich Betroffene die Frage: „Hätte ich Anzeichen erkennen können? Hätte mich vorher niemand warnen können?“ Laut dem britischen Magazin „Independent“ haben Expert*innen tatsächlich ein Anzeichen entdeckt, das viele Fremdgeher*innen teilen. Gerade bei Männern ist es ein häufiges Merkmal – und es hat mit ihren Familienverhältnissen zu tun. 

Fremdgehen: Die Familienverhältnisse entscheiden

Wie das britische Magazin Independent“ berichtet, haben Expert*innen herausgefunden, dass besonders jene Männer und Frauen fremdgehen, die eine bestimmte Anzahl an Geschwistern haben. Dabei wurde untersucht, wie viele Geschwister bei Nutzer*innen eines Seitensprung-Portals am häufigsten vorhanden sind. Das Ergebnis: 34 Prozent der Nutzer haben gar keine Geschwister! So sind Männer, die Einzelkinder sind, deutlich öfter Fremdgänger – der Sprecher des Dating-Portals, Christian Grant, erklärt das folgendermaßen: „Einzelkinder, so unsere These, neigen eher dazu fremdzugehen, weil sie ständig neue Aufmerksamkeit und Bestätigung suchen – viel mehr als Menschen, die mit Geschwistern aufwachsen.“

Geschwisterkinder im Ranking auf Platz 2 und 3

Der zweite Platz im Ranking geht mit 28 Prozent an die Männer und Frauen, die die ältesten Kinder innerhalb der Familie sind. Dabei spielt die Anzahl der jüngeren Geschwister keine Rolle. Platz 3 sichern sich im Bezug aufs Fremdgehen die jüngsten Kinder in der Familie – mit ganzen 23 Prozent. Die „treuesten“ unter den Nutzer*innen des Online-Portals sind mit nur 15 Prozent die Sandwich-Kinder. Auch dazu äußert sich Grant: „Am Ende der Skala sind die mittleren Kinder, die von liebenden Eltern und Geschwistern umgeben sind. Bei ihnen ist das Bedürfnis nach Liebe und Aufmerksamkeit nicht ganz so ausgeprägt [...].“

Wie reagierst du, wenn du betrogen wirst?
Bildquelle:

imago images/Westend61

Hat Dir "Männer aus diesen Familienverhältnissen gehen eher fremd!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich