Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Lifestyle
  3. Fit & gesund
  4. Gesundheit
  5. Zigaretten, Shisha & Co: Ab wann darf man rauchen?

Wichtig zu wissen

Zigaretten, Shisha & Co: Ab wann darf man rauchen?

Ob Zigarette, Shisha oder E-Zigarette: Rauchen schadet der Gesundheit, daran besteht kein Zweifel. Deswegen gibt das Jugendschutzgesetz auch eine ganz klare Antwort auf die Frage, ab wann Kinder und Jugendliche rauchen dürfen.

Durch Rauchen gelangen verschiedene Giftstoffe über das Einatmen des Rauchs in Luftröhre und Lunge. Von dort aus können sie in den ganzen Körper gelangen. Rauchen Kinder und Jugendliche, ist das besonders schlimm: Ihre Organe sind noch nicht ausgebildet und reagieren so besonders empfindlich auf schädliche Einflüsse von außen. Aus diesem Grund ist es auch entscheidend, wann man mit dem Rauchen anfängt.

Das sagt das Jugendschutzgesetz

Im Jugendschutzgesetz ist in Paragraph 10 eindeutig formuliert: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen in der Öffentlichkeit nicht rauchen. Sie dürfen auch keine Tabakwaren kaufen, angeboten oder zur Verfügung gestellt bekommen. Doch was sind eigentlich Tabakwaren genau bzw. was gehört alles zu diesen?

Diese Tabakwaren sind unter 18 nicht erlaubt:

  • Zigaretten
  • E-Zigaretten
  • E-Shishas
  • Zigarillos
  • Tabak
  • Schnupftabak
  • nikotinfreie E-Zigaretten
  • nikotinfreie E-Shishas

Wichtig: Für das Rauchen von Shishas ohne Tabak liegt keine Altersbeschränkung vor. Sobald die Wasserpfeife Tabak enthält, muss man mindestens 18 Jahre alt sein, um sie rauchen zu dürfen.

Sind Zigaretten ab 16 nicht schon okay?

Vielleicht hast du noch im Hinterkopf, dass Kinder und Jugendliche schon mit 16 rauchen dürfen? Diese Information ist veraltet. Im September 2007 hat der Gesetzgeber das Alter von 16 auf 18 angehoben.

Du möchtest in Zukunft noch mehr auf deine Gesundheit achten? In unserem Video zeigen wir dir fünf leckere und schnell zubereitete gesunde Snacks:

Gesunde Snacks: Diese 5 sind lecker und ganz schnell zubereitet Abonniere uns
auf YouTube

Darf man rauchen mit Erlaubnis der Eltern?

Leider muss man sagen: Was zu Hause passiert, ist vom Jugendschutzgesetz nicht erfasst, denn es bezieht sich nur auf den öffentlichen Raum. Rauchen Kinder und Jugendliche unter 18 in der Öffentlichkeit, ist das verboten – ganz gleich, ob die Eltern dabei sind oder ob diese es dem Kind erlaubt haben. Die Eltern begehen damit sogar eine Ordnungswidrigkeit, die mit hohen Bußgeldern geahndet werden kann.

Wichtig: Wenn du eine Person in der Öffentlichkeit rauchen siehst, die wahrscheinlich noch nicht 18 Jahre alt ist, darfst du ihr nicht einfach mit Verweis auf das Verbot die Zigarette wegnehmen. Das dürfen nur die Polizei oder die Ordnungsbehörde.

Spezialfall: Rauchen nach einer Weisheitszahn-OP

Du rauchst bereits und demnächst steht eine Weisheitszahn-OP an oder dir wird ein Zahn gezogen? Da Rauchen die Gesundheit stark negativ beeinflusst, ist auch das Thema Wundheilung davon betroffen. Rauchen fördert nämlich Entzündungsreaktionen und beeinträchtigt die Wundheilung. Durch das Einatmen des Rauchs kommt die offene Wunde in direkten Kontakt mit den Schadstoffen von Zigarette und Co.

Nach einer Weisheitszahn-OP und nach dem Ziehen eines Zahns generell solltest du deswegen so lange nicht rauchen, bis die Wunder verheilt ist. Nicht nur Wundheilungsstörungen und Entzündungen, sondern auch Nachblutungen können sonst durch die Schadstoffe ausgelöst werden. Halte dich unbedingt an die Anweisungen deines Zahnarztes oder deiner Zahnärztin!

 

Wie gesund lebst du eigentlich? Beantworte die Fragen in unserem Quiz und finde es heraus!

Lebst du gesund? Dieser Selbsttest verrät es!

Bildquelle: Getty Images/ Terroa

Hat dir "Zigaretten, Shisha & Co: Ab wann darf man rauchen?" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: