Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Soft Tampon: Vorteile und Anwendung erklärt

Tolle Alternative

Soft Tampon: Vorteile und Anwendung erklärt

Ein Soft Tampon ermöglicht Frauen ein hohes Maß an Diskretion während ihrer Periode. Was genau ihre Vorteile gegenüber herkömmlichen Tampons sind und wie sie verwendet werden, erklären wir dir hier. 

Selbst wenn das Thema Periode heute kein Tabuthema mehr ist, Frauen schränkt die monatliche Blutung auch im Jahr 2021 immer noch ein. Ob beim Besuch in der Sauna, beim Schwimmen oder auch beim Sex fühlen sich Frauen oft einfach unwohl. Während beim Liebesakt auf jeden Fall auf einen normalen Tampon verzichtet werden sollte, hat man im Spa und Schwimmbad immer die Angst, dass das blaue Rückholbändchen zum Vorschein kommt – beides muss aber nicht sein! Die Lösung: Soft Tampons. Sie sollen ihrer Trägerin eine tolle Alternative zu normalen Tampons oder gar Binden geben.

Was ist ein Soft Tampon?

Soft Tampons werden auch Periodenschwämmchen genannt, was auf ihr Aussehen zurückzuführen ist. Bei den kleinen Helfern handelt es sich um tropfen- oder herzförmige Schwämmchen, die in die Vagina eingeführt werden können. Dort schmiegen sie sich der weiblichen Anatomie perfekt an und nehmen das Periodenblut auf. Die Soft Tampons bestehen dabei aus einem umweltfreundlichen Schaumstoff (PU-Schaum mit OEKO-TEX Zertifizierung) und haben im Gegensatz zu herkömmlichen Tampons kein Rückholbändchen. Dafür ist ein kleines Loch eingearbeitet, das als Rückhollasche dient. Anders als etwa Menstruationstassen werden sie jedoch genau wie normale Tampons nach der Benutzung entsorgt. Es besteht grundsätzlich kein geringeres oder höheres Risiko an dem Toxischen Schocksyndrom (TSS) zu erkranken.

Soft Tampons bekommst du bei dm, Rossmann oder natürlich auch Online bei Amazon in der Vorteilspackung:

Joydivision Soft-Tampons, 50er Packung
Joydivision Soft-Tampons, 50er Packung
Soft Tampons, Tampons und Menstruationstassen sind beliebte Hygieneartikel während der Periode.

Wie verwende ich einen Soft Tampon?

Wasche dir zunächst deine Hände gründlich und sorge für eine Position, in der du dich entspannst – wir empfehlen eine leichte Hocke. Zum Einführen musst du den Soft Tampon einfach zwischen Daumen und Zeigefinger zusammendrücken. Stecke deinen Zeigefinger in die Mulde des Tampons und führe ihn mit Gefühl ein. Der Menstruationsschwamm sitzt perfekt, wenn du ihn selbst gar nicht mehr spürst – also ungefähr vor dem Gebärmutterhals. Solltest du Probleme beim Einführen haben, kannst du auch ein Gleitgel verwenden. Wenn er einmal eingeführt ist, kann der Soft Tampon je nach stärke deiner Periode für fünf bis acht Stunden im Körper bleiben. Dieses Zeitfenster sollte jedoch nicht überschritten werden, um einer Infektion vorzubeugen.

Wie entferne ich den Soft Tampon?

Stellt sich nun natürlich die Frage, wie du den Soft Tampon ganz ohne Rückholbändchen entfernt bekommst. Das bedarf am Anfang vielleicht etwas Übung, aber wenn du es einmal raus hast, wird es dir immer leichter fallen. Gehe wie zum Einführen wieder in die Hocke und führe den Zeigefinger in deine Vagina. Mit ihm kannst du nun nach der Lasche in dem Soft Tampon greifen und ihn einfach entfernen. Du kannst aber auch versuchen, das Periodenschwämmchen mit Daumen und Zeigefinger einfach zu packen.

Übrigens: Anders als beim normalen Tampon musst du den Soft Tampon nicht bei jedem Gang auf die Toilette wechseln. Schließlich gibt es hier kein Rückholbändchen, was mit Urin in Berührung kommt.

Sex mit Tampon? Nur mit Soft Tampon!

Sex mit Tampon geht, wenn du einen Soft Tampon verwendest. Dieser sollte sich beim Sex nicht bemerkbar machen und dir so auch während deiner Periode ein sicheres Gefühl geben. Du kannst das Periodenschwämmchen auch verwenden, wenn du Sex mit Kondom hast, die Oberfläche des Hygieneprodukts ist so weich, dass es das Kondom nicht beschädigt. Bei Geschlechtsverkehr ohne Kondom solltest du den Soft Tampon aber direkt danach wechseln.

17 komische Perioden-Begleiterscheinungen, die völlig normal sind

17 komische Perioden-Begleiterscheinungen, die völlig normal sind
BILDERSTRECKE STARTEN (18 BILDER)
Bildquelle:

iStock / katerinakorovina

Hat Dir "Soft Tampon: Vorteile und Anwendung erklärt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich