Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Perfekt in Szene gesetzt

„Bookshelf Styling“: 5 Ideen dein Bücherregal zu dekorieren

„Bookshelf Styling“: 5 Ideen dein Bücherregal zu dekorieren

Ein Bücherregal bringt eine Frage mit sich, vor der sicherlich jeder schon einmal stand: Wonach sollte man die Bücher und Magazine sortieren? Name, Autor, oder Größe? Bücherregale und -schränke gekonnt zu inszenieren, ist gar nicht so leicht. Wir haben uns für dich umgeschaut und zeigen dir 5 kreative „Bookshelf Stylings“, mit denen du dein Bücherregal außergewöhnlich dekorieren kannst!

Interior-Styling: Bücherregale dekorieren

Bücherregale sind schon längst nicht mehr nur eine bloße Ablage für eine Vielzahl eingestaubter, gebundener Seiten. Vollgestopfte Bücherregale wie in einer alten Bibliothek? Nein, denn wie bei allen anderen Möbelstücken in deiner Wohnung, geht es auch bei Regalen und Schränken für deine Bücher und Magazine darum, etwas Schönes und möglichst einzigartiges im Raum zu kreieren.

Wie sagt Aufräum-Expertin Marie Kondo doch so schön: Wer sich mit Besitztümern umgibt, die Freude auslösen, schafft sich ein Zuhause und ein Leben, dass er liebt! Nicht nur deine Outfits, sondern auch deine Inneneinrichtung kann mit dem perfekten Styling noch schöner aussehen. Wir zeigen dir inspirierende „Bookshelf Stylings“, mit denen deine gelesenen Bücher perfekt in Szene gesetzt werden.

#1 Eintönig war noch nie so schön!

Dein Bücherregal ist dir zu unruhig? Dann solltest du auf jeden Fall auf eine eintönige Dekoration setzen. Aber wie, wenn doch alle Bücher eine andere Farbe haben? Ganz einfach: Dreh deine Bücher einfach um! Alle Werke, die bereits einen hellen Einband haben, kannst du für etwas Abwechslung so stehen lassen, oder auch hinlegen. Einziger Nachteil an diesem Möbel im Vintage-Look: Wer kein fotografischen Gedächtnis hat, wird beim nächsten Griff nach einem bestimmten Buch einen Moment länger brauchen. Dafür sieht dein Bücherregal aber unglaublich stylisch aus.

Farblich und thematisch passend, kannst du ausgewählte Trockenblumen als Dekoration für dein Bücherregal einsetzen. Die sind nicht nur ein total im Trend, sondern sorgen für einen Look, den sowohl Romantiker als auch Retro-Interior-Fans lieben werden. Was du beim Bücherregal dekorieren unbedingt beachten solltest: Persönliche Gegenstände wie kleine Fotos sorgen für einen besonderen Charme.

Lagurus Ovatus (Samtgras) natürlich getrocknet

Lagurus Ovatus (Samtgras) natürlich getrocknet

#2 Farbcode Regenbogen

Wonach sortiert man eigentlich am besten seine Bücher? Nach Vorname oder Nachname des Autors? Titel oder Buchgröße? Nein, wir haben da einen wahnsinnig farbenfrohen Vorschlag für euch: Um dein Bücherregal außergewöhnlich aussehen zu lassen, kannst du deine Bücher nach Farben sortieren. Perfekt in Szene gesetzt, werden die Bücher und Magazine so zum Regenbogen in den eigenen vier Wänden.

#3 Bilder, Rahmen & Objekte

Damit ein Regal nicht steif wirkt, sondern das Interesse weckt, begutachtet zu werden, solltest du beim Bücherregal dekorieren mit Bildern, Rahmen und außergewöhnlichen Objekten arbeiten. Hast du seltene Souvenirs aus einem deiner Urlaube mitgebracht? Oder Skizzen, Aquarelle oder filigrane Kunstdrucke, die du rahmen könntest?

Für einen besonders edlen Look solltest du deine Kunstwerke mit einem Passepartout einrahmen. Deine Bilder werden aussehen wie aus einer Kunstgalerie!

Picasso Kunstdrucke - Moderne Wanddekoration, 3er Set

Picasso Kunstdrucke - Moderne Wanddekoration, 3er Set

#4 Maximal minimalistisch & monochrom

Du magst ruhiges, reduziertes Design? Dann solltest du dein Bücherregal minimalistisch in monochromen Tönen gestalten. Wer nicht nur weiße, beige, graue oder schwarze Bücher hat, kann auch hier einfach seine Bücher drehen oder bei gebundenen Büchern den Einband entfernen, denn darunter sind die meisten Werke in monochromen Farben gehalten. Kombinieren kannst du deine Bücher und Magazine mit minimalistischen Vasen oder Blumentöpfen, aber auch schlichte Schalen und Kerzenhalten sehen einfach super aus zwischen großen Meisterwerken der Weltliteratur.

Kleiner Tipp: Warum immer alle Bücher hinstellen? Schnapp dir zwei bis drei dicke oder ein paar mehr schmale Bücher (aber nicht zu viel, denn weniger ist hier mehr), stapel sie aufeinander und stell eine Vase oder Schale darauf oder daneben. Das sorgt für das gewisse Etwas in deinem maximal minimalistischen Regal!

Hier findest du stilsichere Deko für dein Bücherregal zum nachshoppen:

#5 Grüne Bücherregale: Pflanzen als Deko

Du liebst Pflanzen? Warum dann nicht auch welche in dein Bücherregal integrieren. Sie lockern den Look deines Möbelstücks auf und bringen viel Charme in deine vier Wände. Das praktische: Pflanzen in stylischen Töpfen können als Buchhalter genutzt werden!

Bei der Wahl der Pflanzen sind dir keinerlei Grenzen gesetzt. Von Sukkulenten über Kakteen bis hin zu Hängepflanzen ist alles erlaubt. Achte nur darauf, dass deine Auswahl ausgewogen ist, so kreierst du eine wunderschön grüne Atmosphäre.

Übertopf mit Motiv

Übertopf mit Motiv

Damit deine pflegeleichten Pflanzen sich dauerhaft wohlfühlen und entsprechend toll aussehen, gibt es allerdings einiges zu beachten. Wir zeigen dir 7 Fehler bei der Pflanzenpflege, die du unbedingt nicht begehen solltest!

Dies sind nur wenige von unzähligen Varianten, dein Bücherregal zu dekorieren. Hast du bereits eigene umgesetzt? Dann berichte uns davon und teile deine Ideen in den Kommentaren!

Du bist auf der Suche nach Einrichtungsideen für dein Schlafzimmer? Wir zeigen dir, wie du mit Ikea-Möbeln, tolle Highlights schaffen kannst:

Die 13 schönsten Ikea-Hacks für dein Schlafzimmer

Die 13 schönsten Ikea-Hacks für dein Schlafzimmer
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash / Vladimir Mokry

Hat Dir "„Bookshelf Styling“: 5 Ideen dein Bücherregal zu dekorieren" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich