Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Pampasgras & Co.

Trockenblumen-Deko: So gelingt der aktuelle Interior-Trend perfekt

Trockenblumen-Deko: So gelingt der aktuelle Interior-Trend perfekt

Nach Kakteen, Sukkulenten und der heiß geliebten Monstera erobert nun ein neuer Pflanzen-Trend unsere Herzen: Trockenblumen-Deko. Wir verraten dir, welche Arten derzeit gehypt werden und was du beim Styling unbedingt beachten solltest.

Trockenblumen erleben aktuell ein Riesen-Revival und sind auf dem besten Weg, zu DEM Deko-Trend 2020 zu avancieren. Aus gutem Grund: Denn Trockenblumen sind nicht nur schön und zeitlos sondern haben auch den riesengroßen Vorteil, dass sie im Vergleich zu frischen Blumen einfach ewig halten. Selbst mit einem schwarzen Daumen sind sie unkaputtbar.

Trockenblumen-Deko: Die schönsten Ideen

Bei dem neuesten Trend sind aber nicht nur getrocknete Blüten gemeint – nein, der Trend umfasst auch Ziergräser, wie das allzeit beliebte Pampasgras und Getreidesorten wie zum Beispiel Weizen. Besonders schön wirken Trockenblumen dabei in opulenten Vasen oder stilvollen Gefäßen. Gerade in Kombination mit Bildbänden und hübschen Duftkerzen entsteht so ein stilsicheres und elegantes Ensemble.

Diese Vasen sehen wunderbar zu Trockenblumen aus:

Natürlich eignet sich als schicke Abstellfläche auch der Couchtisch, dein Bücherregal oder der Boden. Denn besonders hohe Gräser sehen in einer großen Bodenvase im Flur oder in der Küche toll aus und geben dem Raum einen natürlich opulenten Look. Wer möchte, kann die Trockenblumen aber auch mit frischen Blumen kombinieren. Gerade Schilf verleiht jedem Bouquet eine Spur Dramatik.

Das Beste: Trockenblumen gibt es allen Größen, Formen und Farben.

In diese fünf Trockenblumenarten haben wir uns auf Anhieb verliebt:

Pampasgras

Es ist die wohl beliebteste Trockenblume überhaupt: Pampasgras! Kein Wunder. Die getrockneten und teils gebleichten Gräser strahlen mit ihren langen, fluffigen Blüten absolute Wärme und Gemütlichkeit aus. Außerdem sind sie ein unverzichtbares Element in trendigen Boho-Hochzeitsdekorationen und Brautsträußen.

Protea

Aber auch die exotische Protea (auch als Zuckerbüsche bekannt) ist ein echter Blickfang. Die Blütenfarbe kann variieren: Wer es dezenter mag, wählt eine beigefarbene Variante. Doch auch die Protea mit pinkfarbenen Blüten hat es uns angetan. Für eine besonderes Deko-Highlight kann man die Blüte in einer farblich abgestimmten Vase drapieren.

Eukalyptus

Auch Eukalyptus ist aus trendigen Arrangements im Moment nicht wegzudenken. Die Trockenblumen wirken nicht nur wunderbar solo in der Vase, sondern werten auch Arrangements mit Tulpen, Rosen oder Ranunkeln auf und sind für viele fester Bestandteil bei der Hochzeits-Deko. Das Beste: Eukalyptus riecht auch noch toll und eignet sich perfekt für Blumenkränze.

Eukalyptus Trockenblumen - hochwertig & ewige Haltbarkeit *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 2.8.2020 15:56 Uhr

Baumwollzweige

Diese Trockenblume ist perfekt für Minimalisten: Weiße Baumwollzweige. Denn, ob ganz schlicht, nur ein einziger Zweig in einer transparenten Glasvase oder als Arrangement aus mehreren Baumwollzweigen, sie macht optisch immer richtig was her.

Lagurus

Unser letzter Favorit: Getrocknete Lagurus-Grashalme, die auch Samtgräser genannt werden. Aus gutem Grund: Denn mit ihre weichen Blüten fühlen sich die Halme nicht nur toll an, sondern sehen auch toll aus. Die naturfarbenen getrockneten Gräser haben eine malerische Ausstrahlung in der Vase und lassen sich toll mit anderen Trockenblumen als Deko kombinieren.

Lagurus Ovatus (Samtgras) natürlich getrocknet, Trockenblumen *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.8.2020 20:51 Uhr

Tipp: Achte beim Kauf von Trockenblumen und -gräsern im Internet unbedingt auf die angegebene Größe, damit du am Ende nicht mit einer zu kleinen oder zu großen Vase dastehst. Und: Je größer die Pflanze, desto größer und auffälliger darf auch die Vase sein. Denn sonst sehen die Pflanzen schnell verloren aus.

So dekorierst du Trockenblumen perfekt in deiner Wohnung:

Anders als normale Zimmerpflanzen wirken Trockenblumen immer ein bisschen verspielt und ultra feminin. Beachte das am besten bei der Wahl des Raumes und der anderen Deko-Elemente. Zum flauschigen Pampasgras passen zum Beispiel hohe Vasen aus Keramik, Porzellan oder Glas. Je nachdem, wie lang du die Stiele lässt, kannst du die Vase auf dem Tisch oder auf dem Boden platzieren. Mit hübschen Arrangements aus drei bis fünf Accessoires – wie Duftkerzen, Bilderrahmen, Tabletts oder hübschen Kunstbänden – kommen die Gräser besonders schön zur Geltung.

Wenn du verschiedene Trockenblumen hast, stell sie ruhig auch in unterschiedliche bunte Vasen oder dekorative Apothekengläser. Oder presse die getrockneten Blüten und Halme und klebe sie als Herbarium und dekorative Wanddekoration in einen Bilderrahmen. Du kannst auch ganz leicht mit ein bisschen Draht einen Dekokranz für die Wand oder die Tür machen.

Pampasgras Wandkranz Trockenblumen *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.8.2020 22:04 Uhr

Dekorativ sehen die Blütenstängel, Blätter und Gräser aber auch als Wandschmuck völlig ohne Rahmen aus. Ohne Wasserzufuhr trocknen auch frische Blumen so als kleine Sträuße langsam an der Luft. Klebe sie einfach mit Masking-Tape über dein Bett oder deinen Schreibtisch oder befestige sie dekorativ an einem Ast.

PETSOLA 3X Zweiseitiger Bilderrahmen Herbarium *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.8.2020 21:17 Uhr

Trockenblumen selber machen – so einfach geht's

Dir gefällt der Trockenblumen-Trend, aber du willst nicht extra Blumen und Gräser kaufen? Kein Problem! Die meisten Blumen lassen sich trocknen, wenn man sie kopfüber aufhängt. Sammle dazu einfach beim nächsten Spaziergang übers Feld oder durch den Wald einzelne Halme und Gräser und binde sie fest zu einem Strauß zusammen. Zwischendurch die Blüten vorsichtig mit den Fingern richten und dann ein bisschen warten. Idealerweise findet der Trocknungsprozess im Freien in der Sonne statt, dann hast du schnell deine ganz eigenen Trockenblumen.

Trockenblumen: Pflanzen auswählen, richtig trocknen, stilvoll arrangieren *
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.8.2020 22:53 Uhr

Jetzt bist du auf den Geschmack gekommen und willst deiner Wohnung ein Pflanzen-Update geben? Dann findest du hier noch viele weitere tolle Ideen:

Urban Gardening: Coole Ideen für dein grünes Mini-Paradies

Urban Gardening: Coole Ideen für dein grünes Mini-Paradies
BILDERSTRECKE STARTEN (15 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash / Katsia Jazwinska / Marianne Krohn / Georgia de Lotz ; istock / shironosov ; Instagram

Hat Dir "Trockenblumen-Deko: So gelingt der aktuelle Interior-Trend perfekt" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich