Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Unfassbar lecker

Food-Trend 2020: Dessertburger sind der neueste Hype!

Food-Trend 2020: Dessertburger sind der neueste Hype!

In Sachen Essen wird es niemals langweilig und so ist schon wieder ein neuer Food-Trend im Anmarsch. Falls du gerade dabei bist, eine Diät zu starten oder dich bereits mitten drin befindest, musst du jetzt ganz stark sein. Harte Zeiten erfordern süße Aufmunterungen und die gibt es nun nach Cookie Dough Bread, Pancake Cereals und Dalgona Coffee mit einer ganz besonders leckeren Versuchung: Dessertburger! 

Vergiss Waffeln, Tiramisu und alles was dir sonst noch einfällt — denn das, was jetzt kommt, ist einfach nur der Wahnsinn! Dessertburger sind gerade dabei, zum beliebtesten Food-Trend bei Instagram, Facebook und auch TikTok zu werden. Zahlreiche Bilder und Videos unter dem Hashtag #dessertburger zeigen Varianten des Nachtischs, die uns das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Doch was genau ist ein Dessertburger eigentlich und wie bereitest du ihn zu? Im Prinzip handelt es sich um einen ganz normalen Burger, wie du ihn bereits kennst. Nur eben doch mit ganz anderen Zutaten. Wie phänomenal lecker so ein süßer Nachtisch-Burger dann aussehen kann, zeigen wir dir jetzt.

Alles erlaubt: Erfinde deinen eigenen Dessertburger

Das Konzept von Dessertburgern ist einfach: Genauso wie bei einem normalen Burger werden die gleichen Burgerbrötchen aus Weißbrot für den Teig verwendet. Wer es gerne noch etwas süßer haben möchte, kann auch ein süßeres Brioche verwenden. Als Zwischenetagen kannst du Pancakes, Brownies oder Eis benutzen, wodurch der Burger an Stabilität gewinnt. Dann geht es ans Belegen und dabei kannst du deiner Fantasie und vor allem deinem ganz persönlichen Geschmack freien Lauf lassen. Du entscheidest, was dir schmeckt und wie ungesund deine Kalorienbombe werden darf. Von Erdnussbutter, über Karamell- oder Schokocreme, bis hin zu Oreos, geschmolzenen Marshmallows und Co. ist alles möglich. Um dem Ganzen einen gewissen Frischekick zu geben, bieten sich Früchte zwischen den Schichten an, die den Geschmack leicht auflockern und dir zumindest vorgaukeln können, gesund gegessen zu haben.

Apropos ungesund: Natürlich kannst du auch auf die Zutaten für deinen Dessertburger etwas genauer achten und zum Beispiel glutenfreie Kekse, vegane Soßen oder Burgerbrötchen mit Dinkelmehl verwenden. Auch hierbei kannst du ganz auf deine persönlichen Kenntnisse und deinen eigenen Geschmack vertrauen, gut schmecken wird es bei all den Leckereien sowieso.

Food-Trend Dessertburger: Viel zu süß?

Dir ist der klassische Dessertburger zu süß? Dann haben wir noch eine weitere Variante für dich, die allerdings nicht jeden Geschmack trifft. Falls du allerdings auf eine gute Mischung aus süß und deftig stehst, ist es genau das richtige. Neben den zahlreichen genialen Mischungen aus Brownieteig, Keksen und sonstigen Toppings, haben wir auch Dessertburger gefunden, die zur Hälfte noch ein ganz normaler Burger sind.

Dieser Burger ist die perfekte Mischung aus herzhaft und süß und vereint den salzigen Geschmack von Bacon und Käse mit Schokolade und einer leckeren Erdbeersoße. Du glaubst nicht, dass das schmecken kann? Dachten wir auch, doch dann haben wir genau diese Mischung ausprobiert und wollten die Geschmacksexplosion kaum wahrhaben.

Was hältst du von dem neuen Food-Trend, denkst du Dessertburger werden sich durchsetzen? Oder bleibst du doch lieber bei klassischem Dessert wie Eis, Tiramisu und Kuchen? Egal für was du dich entscheidest, ein leckerer Drink rundet das Essen immer noch ab. Wir haben ein paar leckere und super einfache Drinks für dich:

Leckere Sommer-Drinks mit nur 3 Zutaten

Leckere Sommer-Drinks mit nur 3 Zutaten
BILDERSTRECKE STARTEN (14 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash/Mathilda Khoo

Hat Dir "Food-Trend 2020: Dessertburger sind der neueste Hype!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich