Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Bananenbrot Adé!

Rezept: Cookie Dough Bread ist der neueste Food-Trend!

Rezept: Cookie Dough Bread ist der neueste Food-Trend!

War es vor der Corona-Krise noch nicht jedem ein bekannter Gaumenschaus, wurde es auf der Suche nach Quarantäne-Aktivitäten neben Pancake Cereal oder Dalgona Coffee zum meist gehypten Corona-Food-Trend der letzten Monate, wenn nicht sogar des bisherigen Jahres: Bananenbrot. Doch der beliebte Kuchen ist gerade dabei vom Thron der süßen Köstlichkeiten zu fliegen, denn langsam aber sicher pirscht sich eine neue Leckerei an, der niemand widerstehen kann: Cookie Dough Bread!

Süßer Food-Trend frei von Gluten & Zucker

Brot aus Keksteig. Was wie in einem zuckersüßen Traum klingt und einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, kann zur frisch gebackenen Wirklichkeit werden und zwar mit dem neuesten Food-Trend Cookie Dough Bread. Ein Kuchen als Brot verkleidet, das nicht nur momentan das Internet im Sturm erobert, sondern auch noch einfach super leicht von allen Quarantänebäckern zu backen ist!

Keksteig-Brot muss nicht ungesund sein. Nein, wir haben das beste Rezept für euch gefunden. Das Cookie Dough Bread nach dem Rezept von Food-Bloggerin Bethany Ugarte ist paläo- und ketofreundlich sowie frei von Getreide, Gluten, Hefe und sogar Zucker! Es wird noch besser: Du benötigst nur 4 Zutaten!

Cookie Dough Bread - Rezept mit 4 Zutaten

Für das Rezept für Cookie Dough Bread brauchst du folgende Zutaten:

  • 1 TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 1 Tasse Cashewbutter
  • Schokoladenstücken nach Belieben

Nutural World - Cremige Cashewbutter (170g)

Nutural World - Cremige Cashewbutter (170g)

Schritt 1: Heiz deinen Ofen auf 180 Grad vor. Gib nun die 4 Eier und den Teelöffel Backpulver zusammen in eine Schüssel und verquirl alles miteinander, bis sich eine cremige Masse bildet.

Schritt 2:  Nun kannst du die Tasse Cashewbutter in die Masse geben und alles miteinander verrühren.

Schritt 3: Fette deine Brotbackform ein und leg diese mit Backpapier aus. Im Anschluss kannst du den angerührten Cookie Dough Teig vorsichtig in die Form gießen.

Schritt 4: Jetzt kannst du die Schokoladenstücken hinzugeben, diese werden sich von ganz allein im Keksteig verteilen. Wie viel? Das bestimmt du nach deinem ganz eigenen Geschmack!

Schritt 5: Nun kann der Kuchen für knapp 25 Minuten bei 180 Grad in den Ofen!

Du bist Veganerin? Gar kein Problem, denn auch für dich hat die Foodbloggerin ein Rezept für veganes Cookie Dough Bread parat! Wie bei allen Rezepten, kannst du auch diesem ganz nach deinem persönlichen Geschmack Zutaten hinzufügen, um dem Kuchen deine ganz persönliche Note zu verliehen. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar blanchierten Mandeln oder ein paar Kirschen? Egal wie dein Cookie Dough Bread aussehen wird, eine Sache ist sicher: Bei diesem Rezept besteht absolute Suchtgefahr!

Du suchst noch mehr leckere Rezepte ohne Zucker? Dann haben wir genau das Richtige für dich:

Zuckerfreie Snack-Rezepte: Meine 7 Favoriten

Zuckerfreie Snack-Rezepte: Meine 7 Favoriten
BILDERSTRECKE STARTEN (8 BILDER)

 

 

Bildquelle:

Getty Images/mchebby

Hat Dir "Rezept: Cookie Dough Bread ist der neueste Food-Trend!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch