Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wie im Paradies: Das sind die 10 schönsten Strände der Welt

Fernweh garantiert!

Wie im Paradies: Das sind die 10 schönsten Strände der Welt

Du träumst von einem Urlaub an einem der schönsten Strände der Welt, aber kannst dich bei der unfassbar großen Auswahl einfach nicht entscheiden? Wir helfen dir! Denn an diesen 10 Stränden wirst du dich fühlen wie im Paradies:

Ellenlange, weiße Sandstrände, kristallklares Wasser und Palmen wohin man sieht – so oder so ähnlich stellen wir uns wohl alle das Paradies vor. Dabei gibt es diese Orte sogar in der Wirklichkeit! Ob in Europa, Südamerika oder in Asien: überall auf der Welt kann man unglaubliche Strände entdecken! Doch wo sind die Schönsten? Wir haben ein paar Geheimtipps für dich, die garantiert dein Reisefieber wecken werden und zeigen dir die 10 schönsten Strände der Welt:

Der Railay Beach auf Krabi in Thailand ist ein Paradies für Taucher und Kletterer.

#1 Railay Beach auf Krabi, Thailand

Riesengroße Steinfelsen, wild bewachsen, die steil aus dem Wasser ragen und kristallblaues Wasser, dass in sanften Wellen an den Strand schwappt: Das ist Railay Beach, einer der eindrucksvollsten und garantiert schönsten Strände von Südostasien und der Welt. Er befindet sich auf der Halbinsel Rai Leh, die südlich von Ao Nang in Thailand liegt und ist perfekt für alle, die Ruhe und Erholung suchen oder aber klettern wollen. Denn die spektakulären Felswände rund um den Strand zählen zu den Hot-Spots aller Freeclimber!

Gar nicht weit weg, aber wunderschön: Der Elafonisi Beach auf Kreta in Griechenland!

#2 Elafonisi Beach auf Kreta, Griechenland

Du musst aber nicht ans andere Ende der Welt, um in den Genuss eines wahrhaft paradiesischen Strandes zu kommen. Denn einer der schönsten Strände der Welt ist ganz in der Nähe! Der Elafonisi Beach liegt auf der größten griechischen Insel Kreta und bietet neben glasklarem und türkisfarbenem Wasser und wunderschönen Felsen auch noch eine andere Besonderheit. Wenn es keinen Wellengang gibt kannst du am feinkörnigen Strand einen rosagefärbten Sandstreifen bewundern, der absolut traumhaft ist.

Deine Reisepläne stehen: Jetzt musst du dich nur noch ans Kofferpacken machen. Im Video zeigen wir dir, was du bei deinem nächsten Strandbesuch auf keinen Fall vergessen darfst!

#3 Kaanapali Beach auf Hawaii, USA

Auch an der Nordwestküste der hawaiianischen Insel Maui befindet sich ein Strand, der die Besucher begeistert: Der Kaanapali Beach. Der 4,8 km lange weiße Sandstrand zählt zu den schönsten der Welt und wurde einst als bester Strand von Amerika ausgezeichnet. Eine der berühmtesten Attraktionen von Kaanapali Beach ist die tägliche Klippenspringerzeremonie an den nördlichsten Klippen des Strandes, die als „Puu Kekaa“ oder „Black Rock“ bekannt sind. Jeden Abend zum Sonnenuntergang zündet ein Klippenspringer Fackeln an der Klippe an und springt anschließend vom Black Rock in einer Nachstellung eines Kunststücks des verehrten König Kahekili von Maui. Einmalig und wunderschön!

Wie im Paradies: Der White Beach auf Boracay, Philippinen.

#4 White Beach auf Boracay, Philippinen

Die kleine Insel Boracay, die vor der Nordwestküste Panays liegt, ist so beliebt und bekannt wie keine andere philippinische Insel. Zu Recht! Denn in Boracay befindet sich der White Beach, einer der vermeintlich schönsten Strände der Welt, an welchem sich auch zahlreiche Beach Resorts und Hotels reihen.

Der White Beach ist wunderschön, keine Frage. Aber auch ziemlich weit weg! Wenn du eher einen Strand hier in Europa suchst, an den man auch ganz easy mit dem Auto fahren kann, haben wir hier die perfekte Auswahl für dich:

Die 13 schönsten Stadtstrände Europas

Die 13 schönsten Stadtstrände Europas
BILDERSTRECKE STARTEN (16 BILDER)

#5 Baía dos Golfinhos, Brasilien

Ebenso zu den schönsten Stränden der Welt zählt die Baía dos Golfinhos in Praia da Pipa in Brasilien. Wer diesen Strand besucht, hat gute Chancen, Delfine zu sehen, die keine zwei Meter entfernt sind. Zudem ist das glasklare Wasser richtig schön warm und lädt zum stundenlangen Baden und Entspannen ein.

Die Landschaft der Cala Luna auf Sardinien in Italien sieht nicht nur aus der Vogelperspektive wunderschön aus.

#6 Cala Luna auf Sardinien, Italien

Nur 700 Meter lang, aber dafür traumhaft schön ist die von Felsen und Wacholderbüschen eingerahmte Bucht Cala Luna auf Sardinien in Italien, in der schneeweißer Sand und jede Menge beeindruckende Höhlen, auf dich warten. Zudem ist die Cala Luna ein echtes Muss für Aktivurlauber, die gern an der Küste entlangwandern oder sich auf Trekking-Tour begeben.

Ellenlanger weißer Sandstrand und türkisblaues Wasser: Das findest du in Grace Bay auf den Turks- und Caicosinseln.

#7 Grace Bay, Turks- und Caicosinseln

Absolute Entspannung und ebenfalls einer der schönsten Strände der Welt erwartet dich auf den Turks- und Caicosinseln. Denn hier liegt Grace Bay Beach, der mit 350 Sonnentagen im Jahr punktet sowie mit einer guten aber unaufdringlichen Infrastruktur, bestehend aus Resorts und Restaurants, die Reisende aller Art gleichermaßen anspricht. An dem langen Strand kann man wunderbar spazieren gehen.

Du würdest am liebsten sofort nach Grace Bay aufbrechen? Ich auch! Aber um zu den Turks- und Caicosinseln zu reisen, bietet sich eher Januar bis Mitte Mai an. Aber kein Problem! Aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Hier erfährst du, wohin du im Juli und August am besten reisen solltest:

Die besten Reiseziele nach Monaten

Die besten Reiseziele nach Monaten
BILDERSTRECKE STARTEN (13 BILDER)

#8 Eagle Beach in Aruba, Karibik

Der Eagle Beach auf Aruba gilt als der schönste Strand der ganzen Karibik und gehört sogar zu den schönsten Stränden der Welt. Und wir müssen zustimmen: Dieser Traumstrand ist alles, was man sich nur wünschen kann. Er ist schimmernd weiß, weich wie Butter und strahlend blau. Wahrlich das Paradies auf Erden!

Wie schön sieht bitte der Whitehaven Beach auf Whitsunday Island, Australien aus?

#9 Whitehaven Beach auf Whitsunday Island, Australien

Ein weiteres Paradies findet sich zwischen der Küste von Queensland und dem Great Barrier Reef an Australiens Ostküste. Dort liegt die malerische Insel Whitsunday Island, wo der Whitehaven Beach zu finden ist. Dieser gehört mit seinem Quarzgehalt von fast 99 Prozent zu den weißesten Stränden der Welt. Da Whitsunday Island nicht nur ein Nationalpark, sondern auch völlig unbewohnt ist, gibt es keine Hotels oder sonstige Gebäude. Nur im südlichen Inselabschnitt befinden sich vereinzelt Campingmöglichkeiten. Du findest dort also nicht nur Erholung, sondern auch absolute Ruhe. Ein echter Traum an der Ostküste von Australien!

Auch auf Menorca in Spanien findet man tolle Strände. Unser Favorit: Die Cala Mitjana!

#10 Cala Mitjana auf Menorca, Spanien

Weniger weit weg, aber dafür nicht weniger schön ist die Cala Mitjana auf Menorca in Spanien. Naturbelassener Sandstrand, kristallklares Wasser und die herrliche Kulisse sorgen für ein tolles Badeerlebnis.

Was sagst du zu den schönsten Stränden der Welt? Hast du jetzt auch richtig schlimmes Fernweh und willst am liebsten sofort ins Auto und das Flugzeug steigen? Kann ich verstehen! Für alle, die gerade nicht verreisen können, aber ihre Sehnsucht nach Meer, Strand und Palmen dennoch stillen wollen, sind hier ein paar tolle Tattoo-Ideen, die garantiert ein bisschen Urlaubsfeeling auf die Haut bringen.

18 wunderschöne Tattoo-Ideen gegen Fernweh

18 wunderschöne Tattoo-Ideen gegen Fernweh
BILDERSTRECKE STARTEN (30 BILDER)
Bildquelle:

Unsplash / Derek Thomson / Kevin Bosc / Ramon Kagie / KEATON NYE / Lochlainn Riordan / Reiseuhu; istock/ zazamaza / elvirkin; Pexels / Pixabay

Hat dir "Wie im Paradies: Das sind die 10 schönsten Strände der Welt" gefallen? Dann hinterlasse uns ein Like oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns über dein Feedback - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest, Instagram, TikTok, Flipboard und Google News folgen.

Meine empfehlung für dich

Galerien

Lies auch

Teste dich