Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Rein pflanzlich

Veganer Adventskalender gesucht? Die besten Modelle 2020

Veganer Adventskalender gesucht? Die besten Modelle 2020

Alle Jahre wieder kommen die Feiertage schneller als man denkt und plötzlich steht wieder Weihnachten vor der Tür! Und wenn wir gerade schon beim Thema Tür sind: Was wäre der Dezember ohne an jedem Morgen vor Heiligabend ein kleines Türchen eines wunderschönen Adventskalenders zu öffnen? Richtig, irgendwie keine richtige Weihnachtszeit, denn Vorfreude war doch schon als Kind die größte Freude! Du bist auf der Suche nach einem Adventskalender ganz ohne Milch, ohne Ei oder andere tierische Inhaltsstoffe? Kein Problem, denn wir haben uns für dich auf die Suche gemacht und zeigen dir die beste Auswahl veganer Adventskalender 2020. Das Beste an den rein pflanzlichen Modellen: Sie sind alle unisex und können deshalb sowohl an Frauen als auch Männer verschenkt werden.

#1 fesh & fair - Veganer Adventskalender zum selber basteln

Ein ganz besonderer veganer Adventskalender ist ein selbst gebastelter. Mit dem fesh & fair DIY-Set von Landgarten, zauberst du einen verspielten Kalender mit 24 Leckereien an einer langen Schnur mit Wäscheklammern. Ob für deinen Freund, eine Freundin, oder für dein Kind, mit diesem Adventskalender kommen alle veganen Naschkatzen- und kater auf ihre Kosten: Neben einer 45 Meter langen Recycling-Schnur, 24 Aufklebern sowie 24 Wäscheklammern aus Buchenholz sind in dem DIY-Set Naschereien wie Zartbitter Schoko-Soja, Himbeeren in Zartbitterschokolade, würziger Bio-Mandeln, pikanter Bio-Soja-Snack oder Ingwer in Zartbitterschokolade und vieles mehr enthalten.

Veganer Adventskalender selber basteln Avocadostore
  • Was ist drin? 24 kleine Snack-Tüten mit Soja-Schokolade, Früchte-Schokolade oder Nüssen
  • Preis: 47,90 Euro
  • Wo kann man ihn kaufen? Avocadostore.

Das Beste: Bei diesem Modell handelt es sich nicht nur um einen veganen, sondern sogar nachhaltigen Adventskalender. Abgesehen davon, dass sämtliche Verpackungen recycelt und erneut recyclebar sind, kannst du die Schnur und auch die Wäscheklammern im kommenden Jahr erneut für einen selbst gebastelten Kalender verwenden. Sollten es dann keine rein pflanzlichen Überraschungen sein, haben wir für dich andere tolle Ideen, wie du deinen Adventskalender selber befüllen kannst.

Wer bei herbstlichem Regenwetter sich nicht selbst kreativ austobt und beim Adventskalender selber basteln in vorweihnachtliche Stimmung kommen möchte, kann selbstverständlich zu einem bereits fertig zusammengestellten Kalender zurückgreifen.

#2 Vegan-Edition von Foodspring

Für alle, die in der Weihnachtszeit immer eine große Herausforderung sehen, nicht zu viel zu Naschen, weil sie gar nicht mit dem Sport hinterherkommen, ist dieser Kalender die  ultimative Lösung: Mit dem veganen Adventskalender von Foodspring treffen die süße Weihnacht und fitnessfreundliche Köstlichkeiten aufeinander. Na, läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen? Die vegane Edition des Foodpring-Adventskalenders enthält 24 vegane Foodspring-Lieblingsprodukte mit limitierten Sondereditionen und einer ganz besonderen Überraschung hinter dem 24. Türchen, das laut Foodspring selbst den Weihnachtsmann neidisch machen wird. Wir finden: Durch sein Design und die Größe gehört dieser Adventskalender bereits beim bloßen Anblick zu den besten veganen Modellen und macht schon vor dem 1. Dezember tierische Lust darauf, täglich neue Türchen mit rein pflanzlichen Köstlichkeiten zu öffnen. Schnell sein, lohn sich, denn der Kalender ist momentan zum unschlagbaren Angebotspreis erhältlich.

Veganer Adventskalender Foodspring

  • Was ist drin? 24 vegane Foodspring-Lieblingsprodukte mit limitierten Sondereditionen
  • Preis: 95,36 Euro 59,99 Euro
  • Wo kann man ihn kaufen? Direkt bei foodspring oder bei Amazon

Neben dem Vegan-Kalender gibt es den Adventskalender auch in den Muscle- oder Shape-Editionen zum gleichen Preis. Weitere Fitness-Adventskalender 2020 für Proteinfans findest du hier.

#3 Adventskalender von Boxiland

Dieser vegane Adventskalender sorgt für 24 kleine pflanzliche Überraschungen. Ob als Wandkalender oder dekorativ auf einem Regal, hier kommt der Gaumen jeden Dezembermorgen auf seine Kosten. Von getrockneten Früchten über Nüsse bis hin zu Superfood-Pulver für gesunde Drinks oder auch eine Fertigmischung für veganen Schokopudding, hier ist alles dabei, was das vegane Herz höherschlagen lässt. Und: Auch dieser Adventskalender ist nicht nur ohne tierische Produkte, sondern auch noch nachhaltig, denn die Überraschungskalender ist wiederverwendbar. So kannst du die Verpackung ganz einfach im nächsten Jahr selbst mit veganen Köstlichkeiten befüllen.

Veganer Adventskalender
  • Was ist drin? 24 Superfoods wie getrocknete Beeren, Nüsse, Soja-Snacks, verschiedene Fruchtriegel, Macha- und Spirulina-Pulver, uvm.
  • Preis: 39,90 Euro
  • Wo kann man ihn kaufen? Amazon

#4 myMuesli Premium Adventskalender

Für alle, die keine Lust auf einen einfachen Adventskalender mit Schokolade haben, sondern lieber einen Adventskalender mit Essen verschenken wollen, ist dieses Premium-Modell von myMuesli genau die richtige Wahl. Knusprig, fruchtig, weihnachtlich und vegan zugleich, das alles verspricht der bordeauxviolette 40 cm große Box-Kalender. Dieser Kalender beweist, dass man bei einer rein pflanzlichen Ernährung in Sachen Geschmack auf nichts verzichten muss! Neben einer Vielzahl an Müslis findest du in diesem Kalender eine große 575g Müsli-Dose und 11 exklusiven Müsli 2go-Sorten sowie eine Extra-Überraschung am 24. Dezember. 

Vegane Adventskalender MyMuesli
  • Was ist drin? Müsli, Porridge, Chocs, Tee, 1 große 575g Müsli-Dose, 11 exklusiven Müsli 2go-Sorten und eine Extra-Überraschung am 24. Dezember
  • Preis: 59,90 Euro statt 69,90 Euro
  • Wo kann man ihn kaufen? Direkt bei myMuesli oder teurer bei Amazon

#5 Foodist veganer Adventskalender

Dieser vegane Adventskalender liefert die neben einigen Frühstücks-Highlights sowohl salzige als auch süße Snacks und saftige Überraschungen. Als wären 24 Türchen voller Köstlichkeiten nicht schon genug, kommt dieser Adventskalender zudem mit einem Booklet mit DIY-Tipps wie Rezepten für den Festtagsschmaus und feinen Plätzchen als perfekte Inspiration für eine vegane Weihnachtszeit. Dieser Kalender ist außerdem nicht nur nur rein pflanzlich, sondern kommt bei seinen Süßigkeiten ganz ohne raffinierten Zucker aus.

Vegane Adventskalender Foodist
  • Was ist drin? Schokolade, Chips, Riegel, Frühstücks-Highlights
  • Preis: 54,90 Euro
  • Wo kann man ihn kaufen? Bei Amazon

#6 Nomo milchfreier Schokokalender

Wer keinen großen Adventskalender, sondern lieber einen kleinen (und auch den bisher günstigsten) mit einer täglichen Kakao-Portion haben oder verschenken möchte, greift zu diesem milchfreien Schokokalender von NOMO. Dieser enthält 24 leckere milch-, gluten- und sojafreie vegane Schokoladentäfelchen in den Geschmacksrichtungen Caramel Sea Salt und Creamy Choc.

Nomo Adventskalender milchfrei
  • Was ist drin? Milchfreie Schokoladentäfelchen
  • Preis: 9,98 Euro
  • Wo kann man ihn kaufen? Bei Amazon

#7 Rein Pflanzlich: Gewürzkalender 

Ein veganer Adventskalender ohne Süßigkeiten oder andere Snacks? Wer solch ein Modell verschenken möchte, kann Ausschau nach einem Kalender mit Gewürzen halten. Hier wird nicht sofort genascht, sondern vorher gemeinsam gekocht, um dann das weihnachtliche Essen zu genießen. Ob für vegane Süßspeisen oder deftige und rein pflanzliche Gerichte, bei unseren Gewürzkalendern findet sich auch ein Adventskalender für Veganer und Vegetarier:

#8 Vegane Kosmetik mit „Not an Advent Calender“

Ein veganer Adventskalender der besonderen Art ist dieses Modell von Stop The Water While Using Me. Keine Süßigkeiten, kein Essen, keine Gewürze, nein, hier geht es um rein pflanzliche Schönheit: Der Adventskalender enthält vegane Kosmetik für die tägliche Körper-, Haar- und Zahnpflege und das in gerade einmal 6 Türchen. Wie bitte? Ja, richtig gelesen. Denn Nachhaltigkeit geht weit über recyclebare Verpackungen hinaus. Dieser Nicht-Adventskalender setzt auf bewussten Konsum und reduziert die wertvollen Überraschungen auf sechs Tage.  Während das erste Türchen dabei schon am ersten Adventssonntag geöffnet werden darf, kannst du dich am 1. Januar auf das letzte freuen. Weniger ist eben oftmals mehr und schöner kann ein Start ins neue Jahr doch gar nicht sein!

  • Was ist drin? vegane Kosmetikprodukte für den täglichen Bedarf
  • Preis: 67,95 Euro
  • Wo kann man ihn kaufen? Bei Flaconi

Weitere Beauty-Adventskalender für die Weihnachtszeit 2020 findest du hier:

Vegane Produkte, die auch Nicht-Veganer lieben werden

Vegane Produkte, die auch Nicht-Veganer lieben werden
BILDERSTRECKE STARTEN (28 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images / Alex Rath; myMuesli; Nomo

Hat Dir "Veganer Adventskalender gesucht? Die besten Modelle 2020" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich