Afrika entdecken:

Magisches Kenia: 4 Tipps für eine unvergessliche Reise

Magisches Kenia: 4 Tipps für eine unvergessliche Reise

In diesem Jahr erscheint die Neuverfilmung des Disney-Klassikers „Der König der Löwen" in den Kinos. Der bildgewaltige Film rund um den kleinen Löwen Simba weckt in uns die Sehnsucht nach Afrika! Wer die Schauplätze des Films live erleben möchte, reist am besten nach Kenia. Das Land diente als Haupt-Inspirationsquelle für den Film. Wir verraten dir die besten Insider-Tipps für deine Kenia-Reise.

#1 Safari in Masai Mara

In Masai Mara kannst du Löwen aus wenigen Metern Entfernung beobachten.

Du möchtest Afrika-Feeling pur und Löwen, Elefanten und Giraffen in freier Wildbahn beobachten? Dann bist du im Naturschutzgebiet Masai Mara im Südwesten Kenias richtig. Das riesige Areal von 1.500 Quadratkilometern grenzt direkt an den Serengeti-Nationalpark und beheimatet die gleichen Tier- und Pflanzenarten. Deine Chancen, die Big Five (Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe, Leopard) hier live zu erleben, stehen sehr gut. Wetten, du wirst dich fühlen, als wärst du direkt in die Welt von Simba und Nala eingetaucht?

Die Bungalows der Mara Serena Lodge

Hoteltipp: Die Mara Serena Lodge liegt traumhaft auf einem grünen Hügel und bietet von allen Bungalows, sowie dem Außenpool einen traumhaften Blick über die umliegende Landschaft.

Kannst du erkennen, welche Bilder tatsächlich aus Kenia stammen und welche aus dem Film „Der König der Löwen" sind? Mach unseren Test!

König der Löwen: Erkennst du, welche Bilder aus dem Film sind?

#2 Ballonflug über der Savanne

Wer in Masai Mara ist, sollte sich ein besonderes Erlebnis nicht entgehen lassen. Bei einem Ballonflug zum Sonnenaufgang, kannst du die endlosen Weiten Kenias aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachten. Mit etwas Glück siehst du während der gemütlichen und ruhigen Fahrt in der Gondel sogar Löwen, Elefanten und Nilpferde. Der Anbieter Governors’ Camp bietet Ballonflüge samt anschließendem Champagner-Frühstück in der Savanne an.

Ein Ballonflug über Masai Mara

#3 Wandern im Aberdare-Nationalpark

Eine komplett andere Vegetation erlebst du im Hochland des Aberdare-Nationalparks. Hier findet man dichte Wälder, tiefe Schluchten und reißende Wasserfälle, die ein tolles Fotomotiv abgeben. In Aberdare kannst du geführte Wandertouren machen - immer begleitet von erfahrenen Rangern, denn auch hier leben Nashörner, Leoparden, Büffel und Co. Übrigens: Auch Queen Elizabeth II. ist großer Fan des Nationalparks und hat seit ihrer Jugend viele Urlaube dort verbracht.

Der Karuru Wasserfall in Aberdare

Hoteltipp: In The Ark Lodge wohnst du rustikal in gemütlichen Holz-Zimmern. Besonderes Highlight des Hotels ist die riesige Wasserstelle direkt davor, an der du alle Tiere ganz bequem von der Hotelterrasse aus beobachten kannst – und das zu jeder Tageszeit. Das Hotel bietet sogar einen eigenen Alarm-Dienst, der dich anklingelt, sobald ein besonders spannendes Tier auftaucht. Genial oder?

#4 Giraffen-Knutschen in Nairobi

Bestimmt hast du sie auch schon mal auf Instagram gesehen, die Bilder mit den Giraffen, die ihren Hals zum Fenster reinstrecken und den Käse vom Frühstücksbrötchen klauen. Dieses einzigartige Erlebnis gibt es nur im Giraffe Manor in Nairobi. In dem Boutique-Hotel wohnst du in direkter Nachbarschaft mit einer Herde Rothschild-Giraffen, die dem Hotel regelmäßig einen Besuch abstatten. Falls dir das Giraffe Manor zu teuer ist – direkt nebenan befindet sich das Giraffe Centre, wo du die Giraffen ebenfalls besuchen, füttern und sogar küssen kannst. Ein wirklich unvergessliches Erlebnis.

View this post on Instagram

The Adventure Journal is coming... APRIL 11TH 🦒♥️ #insidetheadventure

A post shared by HAILEY DEVINE (@haileydevine) on

Haben dich unsere Kenia-Tipps überzeugt und dich hat das Afrika-Fieber gepackt? Dann nichts wie ran an die Planung! Flüge von Frankfurt nach Nairobi gibt es ab ca. 550 Euro (Direktflüge ab ca. 800 Euro) zum Beispiel über flüge.de*. Vor deiner Reise solltest du auf jeden Fall an alle wichtigen Impfungen denken und - je nach Jahreszeit und Reiseroute - auch an eine Malaria-Prophylaxe.

Falls es bis zur Reise noch zu lange dauert, hol dir das Kenia-Feeling einfach nach Deutschland. „Der König der Löwen” startet am 17. Juli 2019 in den deutschen Kinos.

Bildquelle:

Disney; desired

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

* Werbung