Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kate Middleton bringt eine Tochter zur Welt!

Das Warten hat ein Ende!

Kate Middleton bringt eine Tochter zur Welt!

Endlich ist es da! Wie lange mussten wir doch auf das Royal Baby Nr. 2 warten. Wie der Palast soeben bekannt gab, brachte Kate Middleton um 8:34 Uhr Ortszeit eine gesunde Tochter zur Welt. Mutter und Baby sind beide wohlauf.

Kate Middleton ist nun zweifache Mami!

Das Warten hat endlich ein Ende! Seit Kate Middleton und Prinz William Anfang September bekannt gaben, dass sie ein weiteres Baby erwarten, steht ganz Großbritannien Kopf. Seit Tagen wartet die Presse nun schon ungeduldig, um den ersten Blick auf das Baby zu erhaschen. Heute war es dann endlich so weit! Um 8:34 Uhr brachte Kate Middleton eine gesunde Tochter zur Welt. Damit liegt die Herzogin zwar nicht mehr ganz in dem Zeitraum von „Mitte bis Ende April“, den sie Mitte März ausgeplaudert hatte, aber die Eltern dürften heilfroh sein, dass das Warten endlich ein Ende hat. Bereits vor einiger Zeit hatte Prinz William sich in den Vaterschaftsurlaub verabschiedet und schürte damit die Hoffnungen, dass das Royal Baby sich bald blicken lässt.

Kate Middleton, Prinz William und Prinz George
Kate Middleton, Prinz William und Prinz George sind nun zu viert!

Kate Middleton und Prinz William: Wie geht es nun weiter?

Das Prozedere für das zweite Baby ist Kate Middleton und Prinz William noch von der Geburt von Prinz George bestens bekannt. Der kleine Prinz kam am 22. Juli zur Welt, einen Tag später stellten die glücklichen Eltern ihn offiziell der Welt vor und beantworteten vor dem St. Mary’s Hospital in London sogar ein paar Fragen der Presse. Beim zweiten Baby wird es wohl ähnlich ablaufen. Nur eine Frage steigert die Vorfreude auf den ersten offiziellen Auftritt der kleinen Prinzessin noch weiter: Werden Kate Middleton und Prinz William zusammen mit dem großen Brüderchen Prinz George vor die Kamera treten?

Kate Middleton und die Namenswahl: Wetten werden noch angenommen!

Während alle, die auf ein Mädchen gesetzt haben, mittlerweile ordentlich abgeräumt haben dürften, freut sich auch die Wirtschaft. Laut dem „Telegraph“ soll die Prinzessin für Wirtschaftseinnahmen von rund 1,3 Milliarden Euro sorgen. Grund dafür soll vor allem die neue Situation bzw. das neue Geschlecht sein. Ein weiterer Junge hingegen wäre zumindest wirtschaftlich „weniger Wert“ gewesen. Darüber hinaus soll die Prinzessin ähnlich wie Kate Middleton – und teilweise sogar Prinz George – für einen regelrechten Ansturm auf die Geschäfte sorgen. Es wird erwartet, dass wieder jedes Outfit der Kleinen auf der Stelle aufverkauft sein wird. Wer übrigens noch auf den Namen wetten will, kann dies vermutlich noch bis Übermorgen tun. Dann werden Kate Middleton und Prinz William höchstwahrscheinlich den Namen bekannt geben. Ganz hoch im Kurs steht derzeit Alice, dicht gefolgt von Elizabeth, Charlotte, Victoria und Alexandra. Diana ist derweil relativ weit abgeschlagen.

Es ist ein Mädchen!!! Seien wir doch ehrlich: Nachdem wir uns nun bereits über ein Jahr an dem feschen kleinen Prinz George erfreuen durften, sind wir doch alle gespannt, in welch süße Outfits Kate Middleton und Prinz William ihre kleine Prinzessin stecken werden. Bis zum ersten offiziellen Auftritt dürfte es nun auch nicht mehr lange hin sein!

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich