Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

13 Produkte im Test

Kindershampoos im Test: Naturkosmetik enttäuscht Stiftung Warentest

Kindershampoos im Test: Naturkosmetik enttäuscht Stiftung Warentest

Bei Kosmetika für die Kleinen sollten sich Eltern auf die Angaben auf der Verpackung verlassen können. Doch brennen die Produkte tatsächlich nicht in den Augen und ziepen nicht beim Kämmen? Die Stiftung Warentest hat für ihre aktuelle November-Ausgabe 13 Kindershampoos bekannter Marken überprüft. Das Ergebnis: Der Testsieger hält tatsächlich seine Werbeversprechen, aber ausgerechnet Naturkosmetik-Produkte können in den Augen brennen!

So hat die Stiftung Warentest getestet

Unter den 13 getesteten Kindershampoos finden sich Produkte bekannter Hersteller wie Schauma, Garnier und Bübchen, sowie Eigenmarken von dm und Rossmann und vier Naturkosmetik-Marken. Die Tester achteten bei der Überprüfung auf die folgenden Kriterien:

  • Pfle­geeigenschaften
  • Anwendung
  • Augen- und Schleimhaut­verträglich­keit
  • Kritische Duft­stoffe
  • Nutzerfreundlich­keit der Verpackung
  • Deklaration und Werbeaussagen

Aber keine Angst, beim Test wurden keine Kinder in Mitleidenschaft gezogen. Die Kindershampoos wurden zum Teil an erwachsenen Personen mit feinem Haar sowie an roten Blutkörperchen von Rindern getestet, um die Reaktion auf die Schleimhäute und Augen von Kindern überprüfen zu können. Die gute Nachricht: Insgesamt schnitten 9 der 13 Kindershampoos mit „Gut“ ab. Zudem sind alle getesteten Kindershampoos frei von Mikroplastik, in vier Produkten befinden sich aber wasserlösliche synthetische Polymere, die schwer biologisch abbaubar sind.

Der Kindershampoo-Testsieger

Mit der Bestnote 1,8 schnitt ein bekanntes Produkt ab, das die meisten aus der Werbung kennen dürften: Das beliebte Garnier Wahre Schätze Für Kinder Mildes 2 in 1 Shampoo Aprikose & Baumwollblüte konnte am meisten überzeugen. Das Kindershampoo mit dem fruchtigen Duft brennt nicht in den Augen und erleichtert wirklich das Kämmen. Damit empfehlen es die Tester vor allem für Kinder mit langen Haaren.

Das Testsieger-Kindershampoo von Garnier bekommst du schon für 1,45 Euro bei Amazon und es eignet sich auch zur milden Haarpflege für Erwachsene:

wahre schätze garnier

Das Garnier-Shampoo war aber nicht das einzige Markenprodukt, das die Stiftung Warentest überzeugen konnte. Auch das rosafarbene Schwarzkopf Schauma Kids Shampoo & Balsam wurde mit der Testnote 1,9 mit „Gut“ bewertet.

Schwarzkopf Schauma Kids Shampoo & Balsam: Testnote 1,9

Schwarzkopf Schauma Kids Shampoo & Balsam: Testnote 1,9

Allerdings konnten auch die Eigenmarken Balea von dm und Isana von Rossmann gute Ergebnisse im Test erzielen. Sowohl „Isana Kids 2in1 Dusche&Shampoo Piraten Insel“ (Testnote 2,1) und „Balea Dusche & Shampoo Shining Star“ (Testnote 2,2) werden von der Stiftung Warentest als preiswerte und sichere Pflegeprodukte für Kinder empfohlen. Im Gegensatz zum Testsieger enthalten die Shampoos von Balea und Isana außerdem keine synthetischen Polymere.

Diese Kindershampoos brennen in den Augen

Bei Kindershampoos ist die Reizbarkeit von Augen und Schleimhäuten ein besonders wichtiges Kriterium. Leider können nicht alle getesteten Produkte dieses Versprechen erfüllen. Mit der Überprüfung im Labor beweist die Stiftung Warentest einmal mehr, dass Naturkosmetik nicht automisch schonender sein muss als herkömmliche Kosmetika. Neben „Bübchen Sports­freund“ sorgen auch 3 der 4 getesteten Naturkosmetik-Kindershampoos für Brennen in den Augen: „Lavera Naturkosmetik Baby & Kinder Sensitiv Waschlotion & Shampoo“, „Secrets de Provence Mon Shampoing pour enfants“ und „Eliah Sahil Organic Bio Shampoo Kamille für Kinder“. Lediglich ein Naturkosmetik-Shampoo war im Test mild genug für die Augen: Das „Weleda Kids 2in1 Shower & Shampoo Fruchtige Orange“ bekam immerhin die Testnote 2,6 („Befriedigend“).

WELEDA Kids 2in1 Shower & Shampoo Fruchtige Orange, Naturkosmetik, geeignet für Kinder ab drei Jahren

WELEDA Kids 2in1 Shower & Shampoo Fruchtige Orange, Naturkosmetik, geeignet für Kinder ab drei Jahren

Die Testsieger zu kennen, bewahrt dich vor Fehlkäufen. Auf diese Alltagsprodukte ist garantiert Verlass:

Stiftung Warentest: 27 Testsieger, die du kennen solltest

Stiftung Warentest: 27 Testsieger, die du kennen solltest
BILDERSTRECKE STARTEN (28 BILDER)
Bildquelle:

Getty Images/jittawit.21

Hat Dir "Kindershampoos im Test: Naturkosmetik enttäuscht Stiftung Warentest" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich