Dein Baby im 2. Trimester

Im zweiten Trimester entwickelt sich Dein Baby soweit, dass es als Frühchen prinzipiell schon überlebensfähig wäre. Es entwickelt seine Sinne weiter aus und legt ordentlich an Gewicht zu.

Der Babykörper entwickelt sich

Auf den Ultraschallbildern ist ab dem zweiten Trimester das Gesicht erkennbar.

Ab dem zweiten Trimester ist das Gesicht Deines Schatz erkennbar.

Während zum Ende des 1. Trimesters bereits mit ganz viel Phantasie menschliche Züge bei Deinem Kind zu erkennen waren, entwickelt sich das Gesicht Deines Babys jetzt enorm weiter. Es zieht sogar schon Grimassen oder runzelt die Stirn. Das wirst Du bei Deiner nächsten Ultraschalluntersuchung vielleicht sogar erkennen können. Daher wird die zweite Ultraschalluntersuchung bestimmt noch spannender als die erste. Denn Du wirst einen winzigen Menschen sehen können. Aber nicht nur äußerlich entwickelt sich Dein Kind im zweiten Trimester extrem weiter: Auch das Gehör entwickelt sich, die Augen sind zwar noch geschlossen, aber schon ausgebildet und die Ärmchen und Beinchen bewegen sich immer koordinierter, denn die Nervenbahnen entwickeln sich.

Die Fetalphase

Ab der 15. Schwangerschaftswoche (vierter Schwangerschaftsmonat) hat Dein Baby alle Organe, die es braucht. Nur die Größe stimmt noch nicht so recht. Deshalb beginnt nun die Fetalphase, die Wachstumsphase. Um sich schon mal auf die Atmung vorzubereiten, trainiert das Baby, indem es Fruchtwasser „einatmet“. Das ist auch der Grund, warum Du in dieser Phase der Schwangerschaft besonders viel trinken solltest. Außerdem beginnt die Schilddrüse Deines Babys zu wachsen. All diese Entwicklungen können ganz schön anstrengend sein, deshalb wird Dein Baby jetzt viel schlafen. Sobald es wach ist, testet es all seine neuen Muskelfunktionen, schlägt Purzelbäume und lutscht am Däumchen. Die Schlaf- und Wachphasen stimmen aber sehr wahrscheinlich leider nicht immer mit Deinen überein. Du solltest Dich also auf eventuelle schlaflose Nächte einstellen.

Gegen Ende des zweiten Trimesters sind alle Sinne Deines Babys entwickelt. Das bedeutet, dass es Deine Stimme hört und auf äußere Einflüsse reagiert. Mit Hilfe von medizinischen Geräten wäre Dein Kind ab jetzt auch außerhalb Deines Körpers überlebensfähig.

Im zweiten Trimester ist gesunde Ernährung wichtig.

Gesunde Ernährung ist in der Wachstumsphase sehr wichtig.

Größe und Gewicht Deines Babys

Zum Ende des 1. Trimesters ist Dein Baby sechs Zentimeter groß und wiegt ungefähr 45 Gramm. Bis zum Ende des zweiten Trimesters werden seine Maße auf 30 Zentimeter und 670 Gramm ansteigen. Für dieses enorme Wachstum braucht Dein Baby viele Nährstoffe. Eine ausgewogene Ernährung ist also das A und O.

Rosa oder doch hellblau?

Ein Thema bringt fast alle Paare, die ein Kind erwarten, dazu, eine Pro- und Contra-Liste anzulegen: Wollen wir das Geschlecht erfahren oder nicht? Falls Ihr Euch dafür entscheidet, könnt Ihr ab der 14. Schwangerschaftswoche auf dem Ultraschall eine Antwort auf die Geschlechterfrage bekommen. Falls Ihr Euch dagegen entscheidet, steigt die Vorfreude auf die Geburt bestimmt noch mehr.

Hat dir der Artikel gefallen?
0
0

Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?