ALLE Mädchennamen MIT A

Melina

Bedeutung

hebräisch: "die Schöne", "die Schönste"; italienisch: "die Braut"

Schreibvarianten

Meelina, Mehlina, Melinah

Herkunft des Namens

Hebräisch, Italienisch, Russisch

Hintergrundinformationen

Melina ist ein Wort, das in vielen Sprachen vorkommt. So heißt Melina im Französischen so viel wie "aus Ebenholz". Im Griechischen heißt es "die Honigsüße", im Russischen "die Tänzerin" und im Italienischen "die Braut".

Bekannte Namensträger des Namens

Melina Eleni Kanakaredes ist eine griechisch-US-amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin. Bekannt wurde Melina Eleni Kanakaredes durch ihre Rolle in "CSI: New York".

Ähnliche Namen

Marina, Melanie

Spitznamen

Meli, Malli, Lini, Lina, Line

Namenstag

31.12

Männliche Form von Melina

Mel

Was denkst Du?