1. desired
  2. Mami
  3. Vornamen
  4. Jungennamen
  5. Thomas

ALLE Jungennamen MIT A

Thomas

Bedeutung

aramäisch: „der Zwilling“

Schreibvarianten

Tomas

Herkunft des Namens

Aramäisch, Griechisch, Deutsch

Hintergrundinformationen

Der Name Thomas stammt aus dem Aramäischen. Der Name ist seit dem Mittelalter durch die Verehrung des Apostels Thomas sehr verbreitet. In Deutschland war er zwischen 1956 und 1966 oft der meist vergebene Jungenname überhaupt.

Bekannte Namensträger des Namens

Thomas Edison war ein amerikanischer Erfinder. Seine Entwicklungen ermöglichten die Elektrifizierung der industriellen Welt. Früher wurde fälschlicherweise angenommen, er habe die Glühbirne erfunden. Thomas Edison erfand unter anderem erste Geräte, um Sprache aufzunehmen, neue Medien im Bereich Film und das Edison-Gewinde in Glühbirnen.

Ähnliche Namen

Tobias, Tom

Spitznamen

Thomme, Tom, Tomi

Namenstag

29.12

Weibliche Form von Thomas

Thomasina

Was denkst Du?