Vorsorgeuntersuchungen werden wahrgenommen

Die Gesundheit ihrer Kinder hat für Mütter oberste Priorität. Fast alle Mütter gehen mit ihren Kindern zu empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen.

Mütter nehmen Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen sehr ernst. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Apothekenmagazins „BABY und Familie“. Demnach gehen 95 Prozent aller Mütter mit ihren Kindern zu empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen. Gleichzeitig legen 80 Prozent aller Mütter Wert auf einen möglichst vollständigen Impfschutz.

Vorsorgeuntersuchungen sind Müttern wichtig

Vorsorgeuntersuchungen werden wahrgenommen


Vorsorgeuntersuchungen und frische Luft: Eine gute Kombination

Neben Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen setzten die meisten Mütter (91 Prozent) auf frische Luft, 69 Prozent auf ausreichend Bewegung und fast dreiviertel aller Mütter achten bei ihren Kindern auf eine gesunde Ernährung. Laut der deutschen Mütter sind somit Vorsorge und ein gesunder Lebensstil die beiden Standbeine der Kindergesundheit.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Flowermum am 09.09.2011 um 16:13 Uhr

    Ich gehe mit meinem Kleinen auch zu allen Vorsorgeuntersuchungen.

    Antworten