Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. desired
  2. Stars & Entertainment
  3. Kino & Film
  4. „Der Teufel trägt Prada“ kehrt zurück! Alles, was wir über die Fortsetzung wissen

Yesss!

„Der Teufel trägt Prada“ kehrt zurück! Alles, was wir über die Fortsetzung wissen

Der Teufel trägt Prada Fortsetzung
© IMAGO / Supplied by Capital Pictures

„Der Teufel trägt Prada“ gehört zu den absoluten Kultfilmen der 2000er-Jahre, den wir uns selbst heute noch immer mal wieder reinziehen. Und klar, das liegt sicherlich vor allem auch an der Mega-Besetzung. Wir sagen nur: Meryl Streep, Anne Hathaway, Emily Blunt und so einige mehr. Umso größer die Überraschung, dass der Klassiker nun doch tatsächlich zurückkehren soll. Aber wie sieht's mit den Darsteller*innen aus? Und wovon soll der zweite Teil handeln? Hier bekommst du alle Infos zum „Der Teufel trägt Prada“-Sequel.

Disney holt „Der Teufel trägt Prada“ zurück

Also eins direkt mal vorweg: Wir fühlen uns gerade irgendwie dezent alt. Denn kannst du glauben, dass „Der Teufel trägt Prada“ einfach vor 18 (!) Jahren rausgekommen ist? Höchste Zeit offensichtlich, um endlich mal eine Fortsetzung hinterherzuschieben. Das zumindest scheint sich Disney jetzt gedacht zu haben. Wie mehrere Magazine – darunter unter anderem Variety – nun nämlich berichten, plant der Streamingdienst das nächste Kapitel. Und Aline Brosh McKenna, die auch für das Originaldrehbuch verantwortlich war, ist wohl in Gesprächen, auch das neue Skript zu verfassen. Dann kann's ja nur gut werden! Obwohl ... eine große Frage bleibt da natürlich:

Kehren Meryl Streep, Anne Hathaway, Emily Blunt und Co. zurück?

Ob der Original-Cast für das Projekt zurückkehren wird, ist aktuell tatsächlich noch nicht offiziell bestätigt. Die Meldungen gehen da gerade auch noch ziemlich auseinander. Denn während einige Medien schreiben, dass man wohl zumindest Meryl Streep und Emily Blunt schon mal überzeugt haben soll (sie beziehen sich auf einen Artikel von Puck News), berichtet Deadline davon zu diesem Zeitpunkt noch nichts. Und eigentlich ist die Seite mit solchen Infos sonst immer ganz schnell und zuverlässig dabei. Also freuen wir uns lieber noch nicht zu früh und warten eine offizielle Bestätigung ab. Laut des Onlinemagazins soll jedoch Originalproduzentin Wendy Finerman zurück sein und auch David Frankel, der Regisseur von Teil 1, soll sich aktuell in Gesprächen befinden.

Anzeige

Doch zurück zum Cast! Denn wir sind ganz ehrlich: Eine Miranda Priestly, die nicht von der Legende Meryl Streep gespielt wird, können wir uns gerade irgendwie nur schwer vorstellen. Denn ihre Darstellung der Eiskönigin aka Chefredakteurin von „Runway“ war einfach i-c-o-n-i-c! Und nun ja, auch Anne Hathaway als Andy Sachs und Emily Blunt als Emily Charlton, die sich als Priestlys Assistentinnen zehn Beine ausgerissen haben, gehören einfach zu „Der Teufel trägt Prada“ dazu.

Schaue dir hier direkt noch einmal den Trailer zu „Der Teufel trägt Prada“ an:

Der Teufel trägt Prada | Offizieller Trailer

Und apropos Anne Hathaway. Zu ihrer Beteiligung an dem Film gibt es aktuell tatsächlich noch gar keine News. Allerdings sehen wir da eher schwarz. Denn tatsächlich sagte sie erst kürzlich im Interview mit E! News, dass sie nicht daran glaube, „dass es jemals eine Fortsetzung dieser Geschichte geben wird“. Und auch die aktuell wohl geplante Storyline spricht nicht gerade dafür, dass Anne zurückkehrt, womit wir zum nächsten Punkt kommen:

Worum geht's in dem „Der Teufel trägt Prada“-Sequel?

Viel ist noch nicht bekannt, allerdings soll der zweite „Der Teufel trägt Prada“-Teil sich im Fokus wohl um Priestly drehen, die aufgrund des Niedergangs des traditionellen Zeitschriftenwesens mitten in einer Krise steckt. Und wer kann ihr da raushelfen? Richtig, ausgerechnet Emily, die sie früher immer herumgeschubst hat und die nun Chefin eines Luxusunternehmens ist. Und dessen Anzeigengelder wären nun natürlich nicht schlecht. Von Andy hingegen ist keine Rede ...

Also wir sind gespannt und hoffen, dass es ganz bald weitere News zum Film gibt. Vor allem natürlich darüber, ob Teile des Original-Casts nun zurückkehren oder nicht. Aber hey, Wunder geschehen immer wieder. Schließlich ist gerade nicht nur zu „Der Teufel trägt Prada“ ein weiterer Teil geplant, sondern auch zu „Freaky Friday“. Und für diesen Klassiker aus den Nullerjahren sind nun ja sogar wieder Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis vereint. In diesem Sinne: Fingers crossed!

Anzeige

Du liebst nicht nur „Der Teufel trägt Prada“, sondern Modefilme und -serien ganz generell? Dann wirst du hier garantiert fündig:

Modefilme und -serien, die jede Fashionista gesehen haben muss!

Modefilme und -serien, die jede Fashionista gesehen haben muss!
Bilderstrecke starten (44 Bilder)

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Trends, deine Lieblingsprodukte und den neuesten Gossip im Netz – auf Instagram und TikTok. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.