Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Fiona Erdmann träumt von einer eigenen Familie

Familienmensch

Fiona Erdmann träumt von einer eigenen Familie

Bereits seit zwei Jahren ist Fiona Erdmann glücklich verheiratet – doch den nächsten Schritt in der Familienplanung haben das Model und ihr Mann noch nicht in Angriff genommen: Ein gemeinsames Kind! Doch Fiona Erdmann wünscht sich ein Kind – wenn ihr Leben etwas ruhiger geworden ist.

Bei „Wild Girls – auf High Heels durch die Wüste“ kann man Fiona Erdmann derzeit dabei bewundern, wie sie sich bei der Herausforderungen in der Wildnis schlägt – und dabei, wie der kleine Kyro, der dem Volksstamm der Himba angehört – ihr Herz erobert hat. Für den Jungen hat das Model jetzt sogar eine Patenschaft übernommen. Ein erster Schritt in Richtung eigene Familie?

Fiona Erdmann auf der Berliner Fashion Week
Fiona Erdmann scheint ein Familienmensch zu sein

Im Interview mit „bunte.de“ verriet Fiona Erdmann, dass sie sich eigene Kinder wünsche, aber derzeit schlicht zu wenig Zeit für Nachwuchs habe. Die Zeit von Fiona Erdmann ist nach ihrer Teilnahme im Dschungelcamp und bei „Wild Girls“ stark begrenzt – die Schönheit scheint von einem Termin zum nächsten zu eilen. Deswegen stellt sie ihren Kinderwunsch vorerst hinten an, auch aus Verantwortung dem Kind gegenüber. „Man kann Kinder nicht in so ein Abenteuerleben bringen“, stellt Fiona Erdmann klar.

Fiona Erdmann will eigene Kinder

Bisher kannte man Fiona Erdmann vor allem als toughes Model, das sich nicht unterkriegen lässt. Doch kleine Kinder scheinen den weichen Kern der 24-Jährigen hervorzubringen. Vor allem die Großcousine ihres Mannes Mohammed hat es Fiona Erdmann angetan. Daher breche es ihr das Herz, wenn die Kleine sie „mit traurigen Augen ansieht und sagt ‚Du bist nie da, du bist immer weg’“, wie sie „bunte.de“ verriet. Scheint so, als hätte Fiona Erdmann einen besonderen Draht zu Kindern – der kleine Kyro dürfte sich sicherlich freuen, jetzt eine so berühmte Patin zu haben!

Der Wunsch nach einer eigenen Familie scheint bei Fiona Erdmann stark zu sein. Dass sie ihrem Kind aber ein geregeltes Leben ohne Pressetermine, Fernsehshows und Co. bieten will finden wir sehr vernünftig. Daumen hoch, Fiona Erdmann!

Bildquelle: gettyimages / Andreas Rentz

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich