Ed Sheeran wohnte bei Courteney Cox

Popshootingstar Ed Sheeran, der bereits seit Wochen mit seinem neuesten Hit „I See Fire“ die Charts stürmt, kann sich auf sein Netzwerk scheinbar verlassen. Als der Rotschopf in den USA zu tun hatte, kam er bei Schauspielerin Courteney Cox unter. Zwar bezahlte Ed Sheeran für die private Herberge kein Geld, doch vollkommen umsonst wollte er sein Zimmer auch nicht haben.

Ed Sheeran auf dem roten Teppich

Ed Sheeran hat man gern im Haus

Wer solche Freunde hat, kann sich wirklich glücklich schätzen: Als Ed Sheeran im vergangenen Jahr in den Vereinigten Staaten unterwegs war, konnte sich der Brite das Geld für ein teures Hotelzimmer sparen. Stattdessen wohnte der 23-Jährige bei „Friends“-Star Courteney Cox – und zwar für lau. Ganz wohl in seiner Haut fühlte sich der Teenieschwarm dabei aber wohl nicht, weshalb sich Ed Sheeran als guter Gast zeigte und aktiv im Haushalt half. Glaubt man den Worten von Ed Sheeran, dürfte sich Courteney Cox über die ungewohnte Haushaltshilfe sehr gefreut haben. Schließlich zeigte sich der Rotschopf in der Villa in Malibu von seiner fleißigen Seite. „Es gab keine Miete, aber ich habe die Betten, eine Tasse Tee oder so was in der Art gemacht“, verriet Ed Sheeran im Gespräch mit dem britischen Boulevardblatt „The Sun“, der sichtlich zu Scherzen aufgelegt war. „Wenn man im Haus seines Freundes zu Gast ist, sollte man es wie sein eigenes behandeln. Wobei das eigentlich eine Lüge ist – zu Hause mache ich mein Bett nicht.“

Ed Sheeran versucht sich als Informant

Courteney Cox und Johnny McDaid bei einem Event in Los Angeles

Courteney Cox mit ihrem Freund

Als Gast von Courteney Cox nahm Ed Sheeran selbstverständlich auch am Familienleben teil, sodass der Sänger auch einen ganz besonderen Einblick in die Beziehung der Schauspielerin zu ihrem Lebensgefährten Johnny McDaid bekam. „Ich würde sagen, dass ich keinen der beiden jemals glücklicher gesehen habe“, berichtete Ed Sheeran. „Es ist großartig, die Menschen, die man liebt, verliebt zu sehen.“

Ed Sheeran und Courteney Cox sind als Freunde wirklich ein ungleiches Paar. Schließlich liegen zwischen den beiden stolze 27 Jahre Altersunterschied. Aber scheinbar funktioniert diese besondere Freundschaft.

Bildquelle Ed Sheeran: © Getty Images / Frederick M. Brown
Bildquelle Courteney Cox: © Getty Images / Jason Merritt


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In zwei einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  • Klicke auf „Start“ und schicke in WhatsApp die Nachricht ab.
  • Speichere unbedingt unsere Nummer als „desired“, um den Newsletter zu erhalten!
Start
Sorry, beim ermitteln der Kontaktnummer ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es später noch einmal.

Durch senden der WhatsApp stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu.

Was denkst du?

  • LiloStar am 24.03.2014 um 16:47 Uhr

    Mir war jedenfalls nicht bewusst, dass Ed Sheeran und Courteney Cox miteinander befreundet sind. Wer kommt denn auch auf sowas? Die beiden sind schließlich wirklich sehr unterschiedlich...

    Antworten